Texas Hold’em

Folge 1444 - Vorschautrailer 00:48 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1444

Texas Hold’em

Chantal träumt davon, eine professionelle Pokerspielerin zu werden. Dazu braucht sie Startkapital. Sie heckt einen kriminellen Plan aus, der schnell viel Geld einbringen soll. Und Lea soll ihre Komplizin werden…

Vater Beimer in Not. Baby Emil hält ihn Tag und Nacht auf Trab. Hans ist total überfordert und bittet Helga um Hilfe…

Das gute alte „Akropolis“ soll an eine Fastfood-Kette verhökert werden. Dagegen läuft Adi Sturm. Mit der Hilfe von Ben denkt er sich eine Aktion aus, um das griechische Restaurant vor den Fängen des Großkapitals zu retten…

Hans muss passen

Baby Emil lässt Papa Hans nicht zur Ruhe kommen. Der Kleine hat Koliken und Hans leidet an extremem Schlafmangel. Besorgt erkundigt sich Helga nach dem Befinden von Vater und Sohn. Ihr Ex scheint ihr mit der Situation maßlos überfordert zu sein. Helga bietet ihm seine Hilfe an, aber Hans lehnt ab. Er bekommt das schon alles geregelt. Jedoch: Auch seine finanzielle Lage ist angespannt und er muss sogar beim Amt Wohngeld beantragen. Aus Erschöpfung entschließt sich Hans letztendlich doch, Helgas Angebot anzunehmen. Er bringt Baby Emil zu seiner Ex-Taube und bittet sie, ihn bis zum nächsten Morgen zu hüten. So könnte Hans endlich wieder einmal ausschlafen. Helga steht zu ihrem Wort und nimmt Emil für eine Nacht bei sich auf.

Full House im "Akropolis"?

Nach dem Schock in der vergangenen Woche als Jack mit Malaria ins Krankenhaus musste, ist Ben wie ausgewechselt. Jack geht es wieder besser und der „Biker“ strotz vor Lebensfreude. Bevor er seine Freundin aus dem Krankenhaus abholt, bringt er die kleine Emma zu Vasily ins „Akropolis“. Dort versucht Adi erneut Menschenmassen zu organisieren, die gegen den Verkauf des Lokals an eine Fast Food-Kette demonstrieren. Da er in der Lindenstraße keine Mitstreiter findet, dehnt der Hobby-Revoluzzer die Suche auf das Internet aus. Enkelin Caro hat ihm per Telefon den Tipp gegeben, einen „Carrotmob“ zu veranstalten. Adi will versuchen, mit der Hilfe von Sozialen Netzwerken so viele Gäste für das „Akropolis“ zu mobilisieren, dass Vasilys Umsatz enorm in die Höhe schnellt und er nicht mehr an die Burger-Kette verkaufen muss. Damit wäre Adis Stammkneipe gerettet und „das Großkapital“ besiegt. Er kann Ben überreden, ihm zu helfen. Die Internet-Protestler gehen mit gutem Beispiel voran und speisen am Abend im „Akropolis“. Und siehe da: Es tauchen erste Gäste auf, die von der Aktion im Internet erfahren haben…

Großes Spiel in der kleinen Straße

Die durchtriebene Chantal geht ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: dem Pokern. Sie möchte der Enge der Lindenstraße entfliehen und als professionelle Kartenspielerin ganz groß herauskommen. In der Glücksspiel-Metropole Monte Carlo will Chantal das große Geld machen. Dazu braucht sie aber ein ordentliches Startkapital. Mit Pokern in kleinen Hinterzimmern ist das nicht zu verdienen. Und schon gar nicht mit einer Lehrstelle, die Sandra ihr unbedingt aufschwatzen will. Ein Plan muss her: Zunächst einmal kommt es Chantal gelegen, dass Helga ihr das Beimersche Gästezimmer zur gelegentlichen Nutzung anbietet. Damit kann sie sich Sandras Kontrolle leichter entziehen. Als Kellnerin im „Akropolis“ kommt Chantal an Kreditkartendaten von Gästen heran. Mit diesen Daten will sie teure Notebooks im Internet bestellen und diese dann gegen Bargeld verkaufen. Das ist natürlich alles höchst illegal und alleine schafft sie das auch nicht. Sie bietet Lea an, gegen Beteiligung ihre Komplizin zu werden…

Cliffhanger:

Wird Lea bei Chantals Betrug mitmachen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Jack hat die Malaria-Erkrankung nach einem Aufenthalt im Krankenhaus überstanden.

Chantal notiert

Chantal (Lilian Büchner) heckt einen Plan aus, um an Geld zu kommen.

Helga unterstützt Hans

Hans (Joachim H. Luger) ist mit seinem kleinen Sohn total überfordert und bittet Helga (Marie-Luise Marjan) um Hilfe.

Ben und Adi protestieren

Adi (Philipp Sonntag, re) und Ben (Valentin Schreyer) organisieren den Protest gegen den „Akropolis“-Verkauf.

Folge 1444 "Texas Hold’em"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Julia Beerhold, Jo Bolling, Lilian Büchner, Anna Sophia Claus, Joris Gratwohl, Hermes Hodolides, Joachim H. Luger, Marie-Luise Marjan, Valentin Schreyer, Philipp Sonntag, Andrea Spatzek, Julia Stark, Sara Turchetto, Cosima Viola