Blaue Flecken

Folge 1445 - Vorschautrailer 01:03 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1445

Blaue Flecken

Adis Aktion zur Rettung des „Akropolis“ ist ein voller Erfolg. Die Gäste strömen in Scharen in das griechische Lokal. Doch heute ist der Notar-Termin. Wird Vasily das „Akropolis“ an die Fastfood-Kette verkaufen?

Jack erkennt Ben nicht wieder. Der „Biker“ hing wochenlang durch und seit Neuestem strotzt er vor Tatendrang. Der extreme Wandel macht auch Momo misstrauisch: Hat Jacks Freund eine psychische Krankheit?

Chantal und Lea auf Abwegen: Mit geklauten Kreditkartendaten bestellen sie Tablet-Computer im Internet. Die Geräte wollen sie dann gegen Bares weiterverkaufen. Ist Lea dafür raffiniert genug?

Nur Bares ist Wahres

Chantal und Lea setzen ihren kriminellen Plan in die Tat um. Sie bestellen mit gestohlenen Kreditkartendaten Computer aus dem Internet. Diese wollen sie anschließend gegen Bares weiterverkaufen. Chantal möchte auf diese Weise das Startgeld für ihre Karriere als Pokerprofi verdienen. Die Geräte müssen natürlich zunächst von einem Paketdienst geliefert werden. Da Chantal nicht ihre eigene Adresse angeben möchte, trifft es sich gut, dass die Zenkers gerade im Urlaub sind. Helga hütet den Schlüssel zu der Wohnung, um Blumen zu gießen und nach der Post zu sehen. Das ist die Gelegenheit für die Mädels: Sie lassen das bestellt Paket einfach an Gabi Zenker schicken, stibitzen Helga den Wohnungsschlüssel und warten in aller Seelenruhe auf ihre Beute. Und ihr Plan scheint aufzugehen. Obwohl sie zwischenzeitlich fast von Helga in der Zenker-Wohnung entdeckt werden, kommt der Paketbote mit der „heißen“ Ware. Die Freude bei Lea und Chantal ist groß. Sie bieten ihre Beute im Internet zum Kauf an und sie haben noch lange nicht genug…

Weder Kosten noch Mühen

Die Aktion „Gyros gegen Burger“ zeigt Wirkung. Die Tische im „Akropolis“ sind neuerdings wieder voll besetzt. Adi und Ben haben via Internet zu der Aktion aufgerufen. Ihr Ziel ist es, möglichst viele neue Gäste für das griechische Restaurant zu gewinnen, so dass Vasily sein Lokal nicht an eine Fast-Food-Kette verkaufen muss. Und die Zeit drängt. Denn heute sollen die Verträge mit dem Burger-Riesen unterzeichnet werden. Besonders Ben zeigt noch einmal vollen Einsatz und scheut weder Kosten noch Mühen. Für die Werbung in den sozialen Netzwerken hat er eben einmal 2000 Euro aus eigener Tasche locker gemacht. Als nächstes lässt er an der Hauswand des „Akropolis“ ein Gerüst errichten, um die Fassade blau und weiß zu streichen – in den Farben Griechenlands. Dabei bekommt er zunächst gar nicht mit, was Vasily im Restaurant verkündet: Weil der Umsatz rasant gestiegen ist, wird er das „Akropolis“ nicht verkaufen und er schmeißt eine Lokalrunde. Als Vasily allerdings sieht, wie Ben seine Hauswand verunstaltet, wird er sauer.

Es kommt zu einem Handgemenge zwischen den Männern und beide landen samt Farbe unsanft auf der Lindenstraße. Und der „Biker“ kann darüber noch lachen. Gar nicht zum Lachen zumute ist Angelina. Als Vasily ihr offenbart, dass er den von ihr eingefädelten Deal mit der Fast-Food-Kette platzen lässt, kippt die Maklerin fast aus ihren High Heels. Ihr entgeht nun eine fette Provision und Philipp muss seine Angelina tröstend in den Arm nehmen. Unterdessen findet der „Biker“ keine Ruhe: Nachdem er dem „Akropolis“ aus der Klemme geholfen hat, will er nun ein ganzes afrikanisches Land retten. Jack wird ihr Freund langsam unheimlich. Und ihren Freunden auch. Enzo und Momo vermuten am Abend, dass Ben unter einer manisch-depressiven Störung leiden könnte.

Cliffhanger:

Ist Ben tatsächlich psychisch krank?

Cliffauflösung letzte Folge:

Lea hilft Chantal bei ihren kriminellen Geschäften. Die Beute wird fifty-fifty geteilt.

Sandra und Adi schauen aufs Akropolis

Neugierig betrachten Sandra (Julia Beerhold) und Adi (Philipp Sonntag) eine ungewöhnliche Aktion am „Akropolis“.

Jack schaut Ben skeptisch an

Jack (Cosima Viola) wundert sich über die extremen Stimmungsschwankungen bei Ben (Valentin Schreyer).

Chantal und Lea schauen auf den Laptop

Chantal (Lilian Büchner, li) und Lea (Anna Sophia Claus) starten ihr illegales Geschäftsmodell.

Folge 1445 "Blaue Flecken"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Julia Beerhold, Daniela Bette, Lilian Büchner, Anna Sophia Claus, Hermes Hodolides, Marie-Luise Marjan, Philipp Neubauer, Rupert Schieche, Valentin Schreyer, Toni Snetberger, Philipp Sonntag, Cosima Viola, Moritz Zielke