Spontan

Folge 1461 - Vorschautrailer 01:03 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1461

Spontan

Frohes Fest? Da kann Hans nur bitter lachen: Er ist hundemüde, Baby Emil ist krank und Martin kommt auch nicht zu Besuch. Doch so gebeutelt mag Helga ihren „Hansemann“ nicht sehen und aktiviert die ganze Familie….

Dresslers Racheplan geht auf: Während Tanja noch überlegt, ob sie die offerierte Ferienwohnung überhaupt annehmen will, ist Adoptivtocher Angelina schon stocksauer über seine Großzügigkeit. Den Schwund ihres zukünftigen Erbes kann und will sie nicht hinnehmen…

Zweiter Versuch: Momo und Iris wollen sich endlich zu einem echten Date treffen. Momo hat sogar Klaus und die Kinder aus der Wohngemeinschaft ausgelagert. Wenn den beiden Verliebten da mal nichts dazwischenkommt…?

Hausmusik und schwarze Raben

Hans sorgt sich um Baby Emil. Der Kleine leidet an einer Angina mit hohem Fieber. Damit platzen auch Hans‘ Pläne für die Feiertage. Eigentlich sollte Martin über Weihnachten zu seinem Vater kommen. Aber Hans und Anna sind sich einig, dass „Mürfel“ sich wegen seiner labilen Gesundheit auf keinen Fall bei Emil anstecken darf. Resigniert beschließt Hans daraufhin, Weihnachten in diesem Jahr komplett ausfallen zu lassen. Das kommt für Helga natürlich überhaupt nicht in Frage. Sie möchte ihren Hansemann mit einer Vor-Weihnachtsfeier überraschen. Helga bereitet ein Festessen vor und trommelt die gesamte Familie zusammen. Während Hans und Emil ihren in der Nacht versäumten Schlaf nachholen, schmücken Helga und ihre Helfer leise, still und heimlich wie die Wichtel die Wohnung. Sogar ein Weihnachtsbaum wird aufgestellt. Die Überraschung gelingt. Hans ist sehr gerührt und greift mit der Familie zur Gitarre. Es gibt Hausmusik und schwarze Raben. Wie in der guten alten Zeit…

Das Geschenk

Vorweihnachtliches Ränkeschmieden in der „Villa Dressler“: Der alte Doktor hat sich entschlossen, seine Tochter Angelina abzustrafen. Weil Angelina lieber mit ihrem Philipp in den Skiurlaub fährt, anstatt mit Dressler unter dem Christbaum zu sitzen, hat er sich einen Plan zurechtgelegt: Ludwig erklärt, Tanja eine Ferienwohnung zu Weihnachten schenken zu wollen. Und er beauftragt ausgerechnet die Immobilienmaklerin Angelina damit, ein geeignetes Objekt zu finden. Die weiß natürlich sofort, dass es sich bei dem großzügigen Geschenk eigentlich um eine Strafaktion handelt. Schließlich würde Dressler bei diesem Geschäft einen beträchtlichen Teil von Angelinas Erbe investieren. Während Ludwig ob seines gelungenen Schachzugs innerlich triumphiert, schäumt Angelina vor Wut. Aber bevor Dressler ihr ganzes Erbe verprasst, leitet Angelina Gegenmaßnahmen ein: Sie bietet dem verdutzten Dressler sogleich drei Objekte in bester Lage an. Was der Doktor nicht weiß: Die Ferienhäuser sind alle bereits verkauft. Und da der zuständige Makler sich im Urlaub befindet, wird Dressler das frühestens Mitte Januar erfahren…

Fest der Liebe?

Momo freut sich auf das Date mit der attraktiven Iris. Da es im anvisierten Restaurant ein Problem mit der Reservierung gibt, lädt Momo die Frau Doktor kurzerhand zu sich nach Hause ein. Klaus geht mit den Mädchen zu Hans‘ vorgezogener Weihnachtsfeier und somit hat Momo sogar eine sturmfreie Bude. Also präpariert er die Wohnung für ein romantisches Dinner zu zweit. Jedoch: Als Iris sich gerade für das Essen schick macht, steht in Person von Hajo und Hilde ein Notfall vor ihrer Türe. Der alten Dame scheint der Kreislauf zu versagen. Iris beschließt, Hilde für ein paar Stunden zur Beobachtung bei sich zu behalten. Also muss das Essen mit Momo ein weiteres Mal verlegt werden. Kein Problem! Momo packt einfach seine vorbereiteten Köstlichkeiten und den guten Rotwein ein und baut in Iris‘ Wohnung alles wieder auf. Und Hilde freut sich über das tolle Essen fast noch mehr als Iris. Da Lara bei einer Freundin ist, sind Momo und Iris endlich alleine, nachdem Hajo seine Mutter wieder abgeholt hat. Und es kommt zu einem ersten Kuss…

Cliffhanger:

Während bei den Beimers alte Familientraditionen aufrecht erhalten werden, kommt es zwischen Iris und Momo zu einem ersten Kuss und die „Lindenstraße“ wünscht allen ein frohes Fest der Liebe!

Cliffauflösung letzte Folge:

Tanja hat sich entschlossen, Dresslers großzügiges Geschenk anzunehmen. Ludwig beauftragt Angelina mit dem Kauf der Ferienwohnung.

Angelina ist sauer

Angelina (Daniela Bette) lässt sich bei Philipp (Philipp Neubauer) über Ludwig aus.

Familien-Weihnachtsorchesta bei Hans

Weihnachtsmusizieren (v.l.n.r.: Katharina W., Dominique Kusche, Moritz A. Sachs, Julia Stark, Trixi Janson, Marie-Luise Marjan, Joachim H. Luger und Bill Mockridge).

Momo dekoriert den Tisch

Momo (Moritz Zielke) dekoriert für sein Date mit Iris den Esstisch.

Folge 1461 "Spontan"

Buch: Irene Fischer
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Daniela Bette, Ludwig Haas, Knut Hinz, Beatrice Kaps-Zurmahr, Dominique Kusche, Joachim H. Luger, Marie-Luise Marjan, Sarah Masuch, Bill Mockridge, Philipp Neubauer, Moritz A. Sachs, Toni Snetberger, Gunnar Solka, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Giselle Vesco, Sybille Waury, Moritz Zielke