Der Coach

Folge 1423 - Vorschautrailer 00:44 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1423

Der Coach

Heute ist der große Tag: Paul soll einem einflussreichen Talentscout sein fußballerisches Können vorführen. Wegen Pauls Verletzung bittet Lisa ihre Chefin Iris um kurzfristige Hilfe…

Klaus in Not: Er findet keinen Zugang zu seiner Tochter Mila. Seit das Mädchen bei der Sekte „Society“ war, wirkt sie wie verwandelt. Und Klaus hat noch mehr Probleme: Er ist pleite und arbeitslos …

Tanja ist stinksauer: Sie hat Iris ihre Liebe gestanden weil sie dachte, die Ärztin sei auch an ihr interessiert. Weit gefehlt: Iris wollte nur etwas über Homosexualität erfahren, weil sie „befürchtet“, dass auch ihre Tochter Lara lesbisch sein könnte…

Pleite

Schwere Aufgabe für Klaus: Seine Tochter Mila lebt seit ihrer Rückkehr von der Sekte „Society“ in ihrer eigenen Welt. Und in die darf außer Klaus niemand hinein. Das bedeutet für den gestressten Vater, dass er sich rund um die Uhr um Mila kümmern muss. Aber Klaus hat noch ein Problem: Er ist arbeitslos und pleite. Bei seinem Mitbewohner Momo hat er bereits Schulden. Eigentlich müsste er einen wichtigen Termin im Job-Center wahrnehmen. Aber Mila will weder in „Käthes“ Kindergruppe noch bei Oma Helga bleiben. Also nimmt Klaus sie mit auf das Amt und stellt seinen Antrag auf Hartz IV. Ihm stehen zum Leben lediglich 624 Euro zur Verfügung. Ganz schön wenig, wenn man auch noch für ein Kind sorgen muss. Bis das Amt allerdings Geld überweist, wird es noch dauern. Darum bittet Klaus seine Mutter um einen kleinen privaten Kredit. Natürlich hilft Helga ihrem Hasen. Als Klaus dann noch einen Aushilfsjob in Heimarbeit bekommt, bei dem er sich etwas dazu verdienen kann, wähnt er sich im Aufwind…

Panne

Da ist Frau Doktor Brooks in einen gigantischen Fettnapf getreten. Wochenlang hatte sie Tanja mit Fragen zum Thema Homosexualität und Outing gelöchert. Dadurch rechnete sich Tanja Chancen bei der attraktiven Ärztin aus. Sie konnte nicht ahnen, dass Iris sich nur „Sorgen“ um die sexuelle Orientierung ihrer Tochter machte. Tanja fühlt sich ausgenutzt und Iris gelingt es nicht, sie von einem klärenden Gespräch zu überzeugen. „Käthe“ sagt Iris in der Praxis auf den Kopf zu, was er über die ganze Sache denkt. Da Iris gegenüber Tanja von „Angst“ sprach, ihre Tochter könne lesbisch werden, unterstellt er ihr Homophobie. Iris räumt ein, dass diese Formulierung zumindest unglücklich war. Später gelingt es Iris doch noch Tanja zu einem Gespräch zu bewegen und sie kann sich endlich aufrichtig entschuldigen. Die beiden Frauen sprechen sich im „Café George“ aus. Und ihrer Tochter Lara gibt Iris am Abend einen wichtigen Satz mit auf den Weg: „Sei einfach nur du selbst!“

Pech

Letzter Belastungstest bei Paul. Der Nachwuchskicker soll heute einem Talentscout vorspielen. Aber Pauls Knie schmerzt immer noch. Er hatte sich die Verletzung letzte Woche beim Trainieren mit Murat zugezogen. Lisa sieht die Karriere ihres Sohns als Fußballprofi gefährdet. Es gelingt ihr Iris davon zu überzeugen, Paul schmerzstillende Medikamente zu geben. So kann der Junge doch noch an dem Auswahltraining teilnehmen. Paul freut sich gleich doppelt, weil Lara ihn begleiten und anfeuern will. Schon am Abend wird der Talentscout bekannt geben, wer in das Förderprogramm kommt. Ach ja: Lara kickt auch mit, weil einer der Jungs fehlt. Dann taucht der Coach tatsächlich abends in der Lindenstraße auf. Lisa und Murat sind total aufgeregt. Bis sie dann erfahren, dass nicht Paul das Interesse der Fachleute geweckt hat, sondern Lara. Pech für Paul: Die Absage kommt per SMS. Die Enttäuschung bei den Dagdelens ist gewaltig. Aber nur von kurzer Dauer, denn Lisa hat einen Plan B. Paul wird auf ein privates Fußballinternat geschickt. Die Kosten von 1000 Euro im Monat soll Murat verdienen, indem er normales Obst und Gemüse als teure Bio-Ware verkauft…

Cliffhanger:

Wird sich Murat auf diesen Betrug einlassen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Iris entschuldigt sich bei Tanja dafür, dass sie ihre Gefühle verletzt hat. Die beiden Frauen sprechen sich aus.

Lisa und Murat beraten sich

Paul (Ole Dahl, Mi) hat noch immer Schmerzen und kann nicht Fußball spielen. Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) beraten, wie ihr Sohn wieder rasch fit gemacht werden kann.

Helga gibt Klaus Geld

Klaus (Moritz A. Sachs) ist pleite und muss jetzt sogar seine Mutter Helga (Marie-Luise Marjan) anpumpen.

Iris redet auf Tanja ein

Iris (Sarah Masuch, li) versucht, bei Tanja (Sybille Waury) Verständnis für ihr Verhalten von letzter Woche zu wecken – allerdings vergeblich.

Folge 1423 "Der Coach"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Gunnar Solka, Moritz A. Sachs, Sarah Masuch, Claus Vinçon, Sontje Peplow, Sybille Waury, Marie-Luise Marjan, Erkan Gündüz, Andrea Spatzek, Moritz Zielke