Bio

Folge 1424 - Vorschautrailer 00:52 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1424

Bio

Lisa will Paul auf ein teures Fußballinternat schicken. Weil die gemeinsamen Einkünfte dafür nicht ausreichen, stiftet sie ihren Ehemann zu illegalen Verkaufsmethoden im Bio-Laden an. Murat ist gar nicht wohl in seiner Haut…

Klaus hat große Geldsorgen. Weil er sich den ganzen Tag um seine traumatisierte Tochter Mila kümmern muss, kann er keinen Job annehmen. Klaus bittet seinen Vater Hans um Hilfe…

Philipp will heute seine Wohnräume bei Angelina beziehen. Er muss aber feststellen, dass Adi eins seiner Zimmer besetzt hält. Philipp denkt sich eine List aus, wie er Adi loswerden könnte…

"Buy Bio"

Murat setzt Lisas Plan in die Tat um: Er kauft im Großhandel normales Obst und Gemüse und gibt es in seinem Geschäft als Bio-Ware an die Kunden weiter. Mit dem Gewinn aus dem betrügerischen Handel wollen die beiden ein teures Fußballinternat für ihren Sohn Paul bezahlen. Murat ist jedoch gar nicht wohl in seiner Haut. Lisa beruhigt ihren Mann. Wem soll das schon auffallen? Aber Murats Unbehagen bleibt. Und es steigert sich mit jedem Kunden aus der Nachbarschaft, der sein Obst und Gemüse mit nach Hause nimmt. Als dann auch noch „Käthe“ für seine Kindergruppe seine Einkäufe bei ihm macht, schreitet Murat ein. Er gibt „Käthe“ sein echtes Bio-Obst, welches er eigentlich für seine eigene Familie gekauft hat. Murat erklärt Lisa, dass er den Betrug sofort stoppen will. Die ehrgeizige Mutter hat Paul jedoch bereits von dem Fußballinternat erzählt und ihr Sohn ist außer sich vor Begeisterung. Es bleibt Murat nichts anderes übrig: Wenn er Pauls Traum von der Fußballerkarriere nicht zerstören will, muss er seine Kunden weiterhin betrügen…

"GlücksSpirale"

Klaus auf der Suche nach dem Glück: Er muss sich sowohl in seine neue Rolle als alleinerziehender Vater einfinden, als auch eine neue Arbeitsstelle aufspüren. Zurzeit hält er sich mit amtlicher Hilfe und einem Aushilfsjob über Wasser. Das Problem: Tochter Mila ist derart auf ihn fixiert, dass Klaus das Mädchen keiner anderen Person anvertrauen kann. Mila will weder in die Kindergruppe von „Käthe“, noch bei ihrer Oma Helga bleiben. Damit ist Klaus auf dem Stellenmarkt nahezu chancenlos. Erst nach und nach zeigt sich, wie sehr Mila durch den langen Aufenthalt in der Sekte traumatisiert wurde. Daher ist es eine große Erleichterung für den überforderten Vater, als sich bei einem gemeinsamen Mittagessen herausstellt, dass Mila offensichtlich ihrem Opa Hans Vertrauen schenkt. Sie liest ihm sogar etwas aus ihrem Lieblingsbuch vor. Jetzt kann Klaus sich endlich um seine Arbeitssuche kümmern und Mila ist bestens versorgt. Zumindest zeitweise…

"Zimmer frei"

Armer Adi. Er muss heute sein Zimmer räumen. Philipp wird Angelinas neuer Mitbewohner. Das Problem: Entgegen seiner bisherigen Behauptung hat Adi noch keine neue Bleibe gefunden. Aber er weiß sich zu helfen. Kurzerhand besetzt der Altachtundsechziger eines der beiden Zimmer, die Philipp eigentlich gemietet hat. Wofür brauch der auch gleich zwei Räume? Philipp pocht auf seinen Mietvertrag, was Adi kalt lässt – Angelina übrigens auch. Wie Philipp den kauzigen Zimmerbesetzer loswird, ist sein Problem. Er versucht es zunächst mit Bestechung. Aber Adi lässt sich nicht „kaufen“ und Philipp muss Momo zur Hilfe rufen. Die Gebrüder Sperling denken sich eine List aus: Sie locken Adi ins Badezimmer und schließen ihn dort ein. Anschließend wird Adis Zimmer zwangsgeräumt und sein Hab und Gut im Treppenhaus abgestellt. Aber der alte Kämpfer hat schon einen neuen Unterschlupf im Blick: In der WG seines Freundes Alex ist doch auch ein Zimmer frei. Das von Jack. Die ist zwar nur für ein paar Monate in Afrika, aber für den Übergang wird es reichen... Selbstverständlich ohne das Einverständnis der Mieterin oder das der anderen Mitbewohner, besetzt Adi erneut unbenutzten Wohnraum. Sarah und Marcella sind sprachlos, als sie den Eindringling entdecken…

Cliffhanger:

Wird Adi in der WG bleiben dürfen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Murat fügt sich einmal mehr Lisas zweifelhaften Plänen. Um Paul ein teures Fußballinternat zu finanzieren verkauft er normales Obst und Gemüse als Bio-Ware.

Anna und Murat im Bioladen

Der Schein trügt: Der Spinat, den Anna (Irene Fischer) mit Freude begutachtet, ist alles – nur nicht Bio. Murat (Erkan Gündüz) macht gute Miene zum falschen Spiel.

Klaus und Momo in der Küche

Momo (Moritz Zielke, re) sieht es mit Staunen: Klaus (Moritz A. Sachs) verkauft jetzt sogar seine CD- und DVD-Sammlung, um an Bargeld zu kommen.

Philipp schaut irritiert Angelina an

Philipp (Philipp Neubauer) möchte sein neues Zimmer beziehen – aber Angelina (Daniela Bette) zeigt ihm, dass es da ein Problem gibt…

Folge 1424 "Bio"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Irene Fischer, Joris Gratwohl, Philipp Neubauer, Moritz A. Sachs, Knut Hinz, Joachim H. Luger, Claus Vinçon, Sontje Peplow, Daniela Bette, Sara Turchetto, Hermes Hodolides, Erkan Gündüz, Philipp Sonntag, Moritz Zielke, Julia Stark