Den Schwanz einziehen

Folge 1458 - Vorschautrailer 00:57 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1458

Den Schwanz einziehen

Bei Enzo und Nina hängt der Haussegen nach wie vor schief. Mit dem Nachwuchs will es nicht klappen und Enzo ist immer noch eifersüchtig auf Klaus. Nach einer Auseinandersetzung mit Nina begeht Enzo einen fatalen Fehler…

Adi will einen Kalender herausbringen, in dem sich Männer höheren Alters nackt der Öffentlichkeit präsentieren. Mit den Einnahmen möchte Adi die Krebshilfe unterstützen. Doch es mangelt bisher an männlichen Models…

Aus Gabis selbstgeschneiderten Kleidern soll ein florierendes Geschäft werden. Gabi hat jetzt einen Partner: Der modebegeisterte Lotti unterstützt sie. Ob das Modegeschäft ein Erfolg wird?

Nackte Tatsachen

Das Kalender-Projekt „Zwölf nackte Männer aus der Lindenstraße“ nimmt Gestalt an: Schon am frühen Morgen warten Hans, Erich und „Käthe“ in der WG-Küche leicht bekleidet auf ihr Fotoshooting als Nacktmodel. Adi hat seine männlichen „Ü50“-Nachbarn tatsächlich dazu überreden können, sich vor seiner Kamera auszuziehen. Aus den Bildern wird ein Jahreskalender, der für die Früherkennung von Prostatakrebs durch eine Vorsorgeuntersuchung wirbt. Dann die Hiobsbotschaft: Der Verlag, der Adis Kalender auf den Markt bringen wollte, sagt ab. Nackte Kerle würden nun doch nicht in ihr Programm passen. Empört verlassen „Käthe“, Hans und Erich das „Fotostudio“. Jetzt hat der Fotograf weder einen Verlag noch Models. Aber die Rettung naht in Person von Dr. Ludwig Dressler. Der findet Adis Initiative höchst lobenswert und er stellt sich als Model und Finanzier des Kalenders zur Verfügung. Großer Jubel bei Adi. Und auch die übrigen Herren der Schöpfung kehren an ihren Arbeitsplatz zurück und ziehen blank. Sogar ein geheimnisvoller Unbekannter wartet rotweintrinkend in der Badewanne auf seinen Einsatz...

Nackter Gung

Gabi und Lotti basteln an ihrem kleinen Modegeschäft. Mittlerweile können Gabis Eigenkreationen sogar im Internet bestellt werden. Tanja ist ein wenig genervt, dass Lotti den Friseursalon langsam aber sicher in eine Modeboutique umwandelt, gönnt ihm aber seine neue Leidenschaft. Lottis Enthusiasmus wirkt einfach ansteckend. Beunruhigend findet Tanja allerdings, dass ihr Kollege zurzeit mehr shoppt, als es seinem Geldbeutel gut zu tun scheint. Ständig kauft oder ersteigert er im Internet Waren aller Art. Kritisch beobachtet Tanja, wie Lotti auch immer häufiger Bargeld aus der Kasse nimmt. Hat Lotti etwa Geldsorgen? Gerade als Tanja ihren Kollegen zur Rede stellen will, erscheint mal wieder Gabi und präsentiert ihre neuesten Schnittmuster. Tanja vertreibt ihre trüben Gedanken und freut sich über eine Einladung zum Abendessen von Dressler. Denn: Wer könnte Gungs Kochkünsten schon widerstehen? Und der Asiate vertraut Tanja ein Geheimnis an. Auch er wird sich für Adis Kalender entblättern…

Nackte Wahrheit

Nina und Enzo haben sich endlich wieder vertragen und sie wollen sich wieder aktiv der Familienplanung widmen. Leider kann Enzo beim morgendlichen Schäferstündchen nicht so wie er will und Nina schlägt vor, am Abend einen nächsten Zeugungsversuch zu starten. Dann fällt ihr jedoch ein, dass heute Milas Krippenspiel stattfindet. Enzo ist bedient. Nach dem frustrierenden Erlebnis im Bett steht ihm nicht der Sinn nach einer Aufführung der berühmten unbefleckten Empfängnis. Und schon gar nicht, wenn er dort mal wieder auf Klaus trifft. Aber Nina besteht auf den vorweihnachtlichen Ausflug. Versprochen, sei versprochen. Als der Abend kommt, geht Enzo auf Konfrontationskurs: Er wird nicht zu dem Krippenspiel gehen und wenn Nina ihn liebt, bleibt sie bei ihm. Aber seine Frau will sich nicht erpressen lassen und verlässt mit Mila die Wohnung. Frustriert geht Enzo alleine ins „Café George“. Nach einigen Drinks und einem heißen Flirt landet Enzo mit seiner alten Liebe Marcella im Bett. Als er spät in der Nacht heimkehrt, sagt er Nina auf den Kopf zu, dass er Sex mit Marcella hatte…

Cliffhanger:

Wie wird Nina auf Enzos Seitensprung reagieren?

Cliffauflösung letzte Folge:

Adi macht Ernst: Er konnte bereits einige Männer dazu bewegen, sich an seinem Kalender-Projekt zu beteiligen und damit für die Früherkennung von Prostatakrebs zu werben.

Knistern zwischen Enzo und Marcella

Frustriert geht Enzo ins "Café George" und findet in Marcella eine entsprechende Ablenkung.

Adi (li) redet mit Vasily

Adi (Philipp Sonntag, li) hat Probleme, Models für seinen Nackten-Kalender zu finden, und fragt Vasily (Hermes Hodolides) um Rat.

Lotti redet mit Tanja

Tanja (Sybille Waury) ist wenig begeistert, dass Lotti (Gunnar Solka) seinen Kunden im Friseursalon Kleider verkaufen will.

Folge 1458 "Den Schwanz einziehen"

Buch: Hana Geißendörfer
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Gunnar Solka, Bill Mockridge, Amorn Surangkanjanajai, Joachim H. Luger, Knut Hinz, Claus Vinçon, Toni Snetberger, Jo Bolling, Daniela Bette, Sara Turchetto, Hermes Hodolides, Jacqueline Svilarov, Philipp Sonntag, Julia Stark, Ludwig Haas