Schuss

Folge 1401 - Vorschautrailer 01:14 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1401

Schuss

Lisa ist sauer auf ihre neue Chefin. Dr. Iris Brooks führt in der Praxis einige Neuerungen ein, die der blonden Arzthelferin überhaupt nicht passen. Es kommt zum Streit zwischen den Frauen…

Drama in der Lindenstraße: Jacks Freund, der Biker, erfährt endlich die ganze Wahrheit über Dresslers Beteiligung am Tod seiner Mutter. Außer Sinnen greift der Biker zu seiner Waffe. Kann Jack ihn aufhalten?

Schock für Enzo: Ein Kollege von Nina wird bei einem Routineeinsatz erschossen. Enzo macht sich große Sorgen um die Sicherheit seiner Frau. Und in der Tat: Noch am selben Tag gerät Nina in eine gefährliche Situation…

Zickenkrieg

Lisa ist genervt! Der Grund für ihre Gereiztheit, die Murat und Paul am Morgen zu spüren bekommen, ist ihre neue Chefin Iris. Die führt neue Sitten in der Arztpraxis ein, wobei Lisa doch aus langjähriger Erfahrung viel besser weiß, wie der Laden richtig läuft. Um ihren Protest gegen die neuen Vorschriften Ausdruck zu verleihen, trägt Lisa wieder einen weißen Kittel bei der Arbeit. Genau diese Kleidervorschrift hatte Iris aufgehoben. Die Frau Doktor merkt aber sofort, dass ihre Angestellte heute auf Krawall gebürstet ist. Und wie: Lisa stellt die Autorität ihrer Chefin sogar vor den Patienten in Frage. Iris lässt es aber zunächst nicht auf eine Konfrontation ankommen, sondern übt sich in Geduld. Als Lisa dann jedoch in ihrer Abwesenheit Tanja verarztet, ist Iris mit ihrer Geduld am Ende uns weist ihre Mitarbeiterin in die Schranken. Aber wer Lisa kennt weiß, dass in diesem Kleinkrieg das letzte Wort noch lange nicht gesprochen ist…

Gefahr

Kein guter Start in den Tag für Nina: Sie erhält die Nachricht, dass ein Kollege bei der Polizei im Dienst erschossen wurde. Enzos Sorgen um seine Frau werden immer größer. Wenn es nach ihm ginge, sollte Nina nur noch Innendienst schieben – runter von der Straße. Er hat Angst um seine Frau. Nina macht ihrem Mann noch einmal klar, dass sie einen gefährlichen Beruf hat aber sie ist nun mal mit Leib und Seele Polizistin. Damit lässt sie den besorgten Enzo alleine und fährt zum Dienst. Der geht auch zur Arbeit in die Werkstatt und ist fast genau so niedergeschlagen wie Jack. Wie gefährlich Ninas Job ist, zeigt sich dann am selben Tag auf dramatische Art und Weise: Durch Zufall gerät sie direkt in der Nachbarschaft in eine Schießerei…

…Schuss…

Folgt man der Einschätzung von Mitbewohner Orkan, sieht Jack aus wie ein Zombie. Wenn Orkan bloß wüsste warum? Jacks große Liebe ist seit einer Woche verschwunden. Als der „Biker“ erfuhr, dass Dressler in den Tod seiner Mutter Sonia verwickelt ist, schnappte er sich seine Pistole und brauste auf seinem Bike davon. Seither gibt es kein Lebenszeichen von ihm. Dressler fürchtet den Racheengel nicht. Er hat ja Gung, der auf ihn aufpasst. Und wie aus dem Nichts taucht der "Biker" dann wieder in der Lindenstraße auf. Er will, dass Jack ihm alles über seine Mutter und ihr Verhältnis zu Doktor Dressler erzählt. Jack nimmt Dressler erneut in Schutz, woraufhin der "Biker" seine Liebste in seiner Wohnung einsperrt und auf die Straße stürmt. Sein Ziel: die Villa Dressler. Er überwältigt Gung und legt mit seiner Pistole auf Dressler an. In der Zwischenzeit befreit sich Jack aus ihrem Gefängnis und erreicht noch rechtzeitig den Ort des Geschehens. Mutig stellt sie sich zwischen ihren Freund und Doktor Dressler und fordert ihn auf, sie ebenfalls zu erschießen. Dann eilt Nina mit gezogener Waffe in Dresslers Haus und es fallen Schüsse…

Cliffhanger:

Werden Nina und der "Biker" die Schießerei überleben?

Cliffauflösung letzte Folge:

Der "Biker" war eine Woche lang verschwunden. Jetzt taucht er wieder auf, um sich an Dressler zu rächen.

Lisa und Andrea unterhalten sich in der Praxis

Lisa (Sontje Peplow, links) beschwert sich bei Andrea (Beatrice Kaps-Zurmahr) über ihre neue Chefin.

Der Biker hält Jack eine Pistole an den Hals

Der Biker (Valentin Schreyer) will Dr. Dressler töten. Jack (Cosima Viola) stellt sich ihm in den Weg.

Nina im Einsatz bei der Polizei

Keine Zeit zum Verschnaufen: Nina (Jacqueline Svilarov) wird zum nächsten Einsatz gerufen.

Folge 1401 "Schuss"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Iain Dilthey

SchauspielerInnen: Valentin Schreyer, Cosima Viola, Hüseyin Ekici, Sarah Masuch, Amorn Surangkanjanajai, Beatrice Kaps-Zurmahr, Sontje Peplow, Toni Snetberger, Sybille Waury, Philipp Sonntag, Jacqueline Svilarov, Ludwig Haas