Lukas

Folge 1277 - Vorschautrailer 00:51 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1277

Lukas

Caro wurde von den Ärzten aus dem künstlichen Koma geholt. Zum ersten Mal hält die junge Mutter ihren Sohn Lukas im Arm.

Für Jack und Felix ist die Lage nach wie vor ernst. Nach ihrer Protestaktion gegen einen Schweinemastbetrieb drohen ihnen immer noch juristische Konsequenzen.

Hajo geht mit seiner Mutter Hilde zu Dr. Stadler. Nach einigen Tests konfrontiert der Arzt die beiden mit der Diagnose...

Sorge um Hilde

Hajo hat mit Hilde einen Termin bei Dr. Stadler. Sabrina ist nach wie vor der Meinung, dass Hilde an beginnender Demenz leidet. Einige spezielle Tests sollen Gewissheit bringen. Bezeichnenderweise hat Hilde den Termin vergessen. Hajo macht seiner Mutter den Ernst der Lage klar und besteht auf dem Besuch in der Arztpraxis. Ernestos Diagnose gibt dann wenig später Grund zur Besorgnis: Er erklärt Hilde und Hajo, dass es durchaus Anzeichen für eine beginnende Demenz gibt. Hilde steht bei Ernesto ab sofort unter medizinischer Beobachtung.

Hajo und Sabrina schlagen außerdem vor, dass Hilde ab sofort die Nächte bei ihnen verbringt. Das lehnt die alte Dame aber entschieden ab: „Spar‘ dir deinen Atem!“, faucht sie ihren Sohn an. Hajo bittet daraufhin Tom, der seit einiger Zeit ein freundschaftliches Verhältnis zu Hilde pflegt, die alte Dame im Auge zu behalten. Tom willigt gerne ein.

Sarah in love?

Sarah unterstützt ihre Freunde Jack und Felix nach wie vor bei deren Kampf gegen die fleischverarbeitende Industrie. Nebenbei wird aber auch deutlich, dass Sarah und Felix ihr Interesse füreinander entdeckt haben. Jack bestärkt ihre Freundin darin, bei Felix in die Offensive zu gehen. Zunächst einmal muss Sarah sich aber auf Ihre Aufgabe als juristische Beraterin konzentrieren. Der Anwalt des Schweinezüchters hat um ein Treffen gebeten.

Seit Felix und Sarah herausgefunden haben, dass in dem Mastbetrieb illegale Medikamente verfüttert werden, hat sich die Verhandlungsgrundlage der drei deutlich verbessert. Sarah verlangt von dem Anwalt, dass er die Anzeige gegen Jack und Felix zurückzieht. Andenfalls würde sie ihrerseits Strafanzeige gegen den Mastbetrieb stellen, wegen des Einsatzes verbotener Substanzen. Diese Strategie führt tatsächlich zum Erfolg. Besonders Felix ist mächtig von Sarah beeindruckt. Zur Feier des Tages kocht er ein Essen für alle – streng vegetarisch natürlich. Als Felix und Sarah später alleine sind, mündet ein romantischer Tanz in einen leidenschaftlichen Kuss...

Caros Entscheidung

Nico macht sich Sorgen. Heute soll seine Caro aus dem künstlichen Koma geholt werden. Iffi versichert ihrem Sohn, dass bestimmt alles gut gehen wird. Und so kommt es auch: Caro ist zurück im Leben und hält überglücklich zum ersten Mal ihren Lukas im Arm.

Nachdem die Kleinfamilie die ersten unbeschwerten Stunden seit längerer Zeit verbracht hat, kommt es zwischen Caro und Nico zu Missstimmungen. Der Grund: Caro wollte, dass Lukas in der Mitte mit „c“ geschrieben wird anstatt mit einem „k“. Schließlich hätten dann alle drei ein „c“ als verbindendes Element im Namen. Dafür holt sich der junge Vater Nico den ersten Rüffel bei Caro ab. Und als die junge Mutter später von Maria erfährt, dass der kleine Lukas nicht bei seinem Vater sondern bei den Großeltern Stadler wohnt, bekommt sie richtig schlechte Laune. Caro möchte von Nico wissen, wie er sich ein gemeinsames Familienleben denn vorstellt – und, ob er sie überhaupt noch liebt.

Cliffhanger:

Caro verlangt, dass sie und Lukas bei Nico wohnen, wenn sie aus dem Krankenhaus kommt.

Cliffauflösung letzte Folge:

Nach einer Untersuchung bei Dr. Stadler verdichten sich die Hinweise, dass Hilde an einer beginnenden Demenz leidet.

Caro (Cynthia Cosima) ist aus dem Koma erwacht und hält endlich ihren Sohn Lukas im Arm.

Caro (Cynthia Cosima) ist aus dem Koma erwacht und hält endlich ihren Sohn Lukas im Arm.

Termin beim Anwalt: Jack und Felix versuchen mit Sarahs Unterstützung, möglichst ungeschoren aus dem juristischen Streit um die Protestaktion davonzukommen. (v.l. Oliver Moser, Julia Stark, Cosima Viola, Stefan Kraft).

Termin beim Anwalt: Jack und Felix versuchen mit Sarahs Unterstützung, möglichst ungeschoren aus dem juristischen Streit um die Protestaktion davonzukommen. (v.l. Oliver Moser, Julia Stark, Cosima Viola, Stefan Kraft).

Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) wollen Hilde (Giselle Vesco, links) überzeugen, zu ihnen zu ziehen.

Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) wollen Hilde (Giselle Vesco, links) überzeugen, zu ihnen zu ziehen.

Folge 1277 "Lukas"

Buch: Marcus Seibert
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Isabell Brenner, Susanna Capurso, Cynthia Cosima, Irene Fischer, Tanja Frehse, Knut Hinz, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Wookie Mayer, Jeremy Mockridge, Christian Rudolf, Johannes Scheit, Michael Schmitter, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Julia Stark, Giselle Vesco, Claus Vinçon, Cosima Viola, Moritz Zielke