Kevin

Folge 1267

Kevin

Dr. Dressler hat sich eine Überraschung ausgedacht: Er möchte mit seiner Hannelore ein Wochenende in Paris verbringen. Hanne muss jedoch gemeinsam mit Dr. Stadler an einer Fortbildung teilnehmen. Der romantische Kurztrip nach Frankreich muss daher ausfallen, was Dressler enttäuscht zur Kenntnis nimmt.

Im Hause Stadler hängt der Haussegen gewaltig schief. Seit Jimi weiß, dass Josi und Alex eine Affäre haben, gibt es ständig Streit. Jimi ist davon überzeugt, dass der Casanova Alex seine Tochter verführt hat. Josi traut sich nicht, ihrem Vater gegenüber zuzugeben, dass sie schon länger mit Alex intim verkehrt. Sie schummelt ihm vor, das Schäferstündchen der vergangenen Woche sei ein einmaliger Ausrutscher gewesen.

Iffi hat mal wieder ein Date. Tanja freut sich für ihre Mitbewohnerin und erfährt, dass auch diese Bekanntschaft über das Internet zustande gekommen ist. Etwas später trifft Iffi ihren Freund Klaus auf der Straße. Klaus entgeht nicht, dass Iffi ihrer Verabredung unmotiviert entgegensieht und bietet daher seine Hilfe als Date-Doktor an. Er möchte seiner Freundin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Casanova Alex oder liebeshungrige Josi?

Der aufgebrachte Jimi stürmt das Reisebüro. Er will Alex tatsächlich bei den Behörden anzeigen, da Josi beruflich von ihrem Kollegen abhängig sei und der Beischlaf nicht freiwillig stattgefunden habe. Der Gescholtene verlässt wütend das Reisebüro, was Jimi als Schuldeingeständnis deutet. Wenig später kommt es in der WG auch zum Streit zwischen Josi und Alex, als die Frage erörtert wird, wer wen verführt hat. Josi ist davon überzeugt, dass wenn die Wahrheit ans Licht kommt, ihr Vater sie niemals wieder ins Reisebüro gehen - geschweige denn arbeiten lassen würde. Jetzt ist guter Rat teuer.

Dressler trifft sich geschäftlich mit Angelina. Die junge Frau macht sich zurzeit als Immobilienmaklerin selbstständig und Dressler möchte gerne etwas Geld investieren. Bei dieser Gelegenheit erkundigt sich der alte Doktor auch nach Angelinas seelischem Zustand. Höflich aber bestimmt erklärt sie Dressler, dass alles in Ordnung sei und von einer Depression nicht die Rede sein könne.

Lisa nutzt zwischenzeitlich die Gunst der Stunde, um gegen Angelina zu hetzen. Sie erzählt Hanne, dass Angelina dafür bekannt sei, ältere und gut situierte Herren um den Finger zu wickeln, um sich auf diese Weise einen gewissen Lebensstandard zu finanzieren. Lisas süßes Gift zeigt Wirkung: Hanne macht sich jetzt Sorgen um Ludwigs Treue. So geht sie lieber in die Wohnung und schaut nach dem Rechten. Dressler freut sich über Hannes plötzliche Zusage, doch ein Wochenende in Paris zu verbringen – nur eine Woche später. Dressler ahnt nicht, dass Hanne eifersüchtig auf die schöne Angelina ist.

Flirttraining mit Kavalier Klaus

In Sachen Liebesalarm im Reisebüro nimmt jetzt Chefin Helga persönlich das Heft des Handelns in die Hand. Sie rüffelt Alex gehörig dafür, dass er seit geraumer Zeit ein Verhältnis mit Josi hat. Sie ist aber auch fest entschlossen, die Interessen ihrer Mitarbeiter gegenüber dem wütenden Jimi Stadler zu vertreten.

Iffi trifft sich mit Klaus zu Flirtübungen in dessen Wohnung. Klaus nimmt die Rolle des Kavaliers ein, damit Iffi für das erste Treffen mit der neuen Internet-Bekanntschaft gut vorbereitet ist. Iffi findet die Situation etwas albern, lässt sich dann aber auf das Rollenspiel ein.

Josefine platzt der Kragen: Sie kann gerade noch verhindern, dass ihr Vater Alex anzeigt. Sie möchte nicht wie ein kleines Kind behandelt werden, sondern wie eine junge Frau. Josi berichtet ihrem Vater aufgebracht, dass sie schon seit einigen Monaten ein Verhältnis hat und zudem auch noch in Alex verliebt ist. Und wo sie gerade so gut in Fahrt ist, weist sie darauf hin, dass ihre kleine Schwester diejenige ist, die schwanger ist, und nicht sie. Jimi ist nur noch eins – sprachlos. Als er seine Gedanken wieder gesammelt hat, entschuldigt er sich bei Alex für seine haltlosen Vorwürfe. Der beschließt, die Affäre mit Josi zu beenden – es ist ihm schlicht zu stressig.

Angelina: Gefahr für Luwigs Treue?

Hannes Eifersucht auf Angelina hat sich nach einem Gespräch mit Jack noch weiter verstärkt. Jack berichtete ihr, wie Angelina Christian Brenner umgarnte. Sie möchte von Ludwig wissen, worüber er mit der vermeintlichen Nebenbuhlerin am Telefon gesprochen hat. Dressler beruft sich auf seine Schweigepflicht als Seelsorger. Hanne warnt ihren Ludwig vor Angelina: Sie hat bei der Frau kein gutes Gefühl.

Iffi kehrt von ihrem Date zurück und berichtet ihren Freunden in der WG Kastanienstraße, dass es erfolgreich gewesen sei. Zumindest sei sie geküsst worden. Da haben Klaus’ Tipps wohl doch die gewünschte Wirkung erzielt. Nun sind alle neugierig auf Iffis neue Eroberung und sie brennen auf Einzelheiten. Aber Iffi ist nicht auskunftsfreudig. Sie gibt lediglich einen Namen zu Protokoll: Kevin! Momo möchte es aber genauer wissen.

Cliffhanger:

Momo möchte von Iffi wissen, wer dieser geheimnisvolle Kevin ist.

Cliffauflösung letzte Folge:

Jimi will Alex wegen der Affäre mit Josi zunächst anzeigen, sieht nach einer Aussprache mit seiner Tochter jedoch davon ab.

Alle wollen von Iffi wissen, wie Kevin aussieht (v.l. Moritz A. Sachs, Moritz Zielke, Joris Gratwohl, Rebecca Siemoneit-Barum, Daniela Bette).

Alle wollen von Iffi wissen, wie Kevin aussieht (v.l. Moritz A. Sachs, Moritz Zielke, Joris Gratwohl, Rebecca Siemoneit-Barum, Daniela Bette).

Lisa (Sontje Peplow, links) erzählt der besorgten Hanne (Wookie Mayer), dass Angelina Männer jeden Alters umgarnt – und damit vermutlich auch Dressler.

Lisa (Sontje Peplow, links) erzählt der besorgten Hanne (Wookie Mayer), dass Angelina Männer jeden Alters umgarnt – und damit vermutlich auch Dressler.

Helga Beimer rüffelt Alex Behrend wegen seines Verhältnisses zu Josi.

Chefin Helga (Marie Luise Marjan) rüffelt Alex (Joris Gratwohl) wegen seines Verhältnisses zu Josi.

Folge 1267 "Kevin"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Daniela Bette, Isabell Brenner, Clara Dolny, Tanja Frehse, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Marie-Luise Marjan, Wookie Mayer, Sontje Peplow, Christian Rudolf, Moritz A. Sachs, Rebecca Siemoneit-Barum, Amorn Surangkanjanajai, Cosima Viola, Sybille Waury, Moritz Zielke