Rückkehr

Folge 1232 - Vorschautrailer 00:57 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1232

Rückkehr

Ein paar Tage in Bonassola!

Nach dem Schock der vergangenen Woche hat Angelina sich bis heute in die Ferienwohnung ihrer Mutter in Italien zurückgezogen. Momo hat seinen Mitbewohnern noch nicht erzählt, was vorgefallen ist.

Timo ruft seinen Vater aus Mallorca an und erzählt, dass er dort seit vier Monaten auf dem Bau arbeitet. Er will nach München zurückkehren und Andy bietet seinem Sohn sofort an, wieder bei ihm in der Lindenstraße einzuziehen. Gabi ist jedoch immer noch misstrauisch und überlegt, die Polizei einzuschalten. „Wenn du das tust, ist es aus mit uns!“, droht Andy, der nun endgültig von Timos Unschuld bezüglich terroristischer Machenschaften überzeugt ist.

Im Eifer des Gefechts?!

„Ich will, dass du ausziehst!“, fordert Angelina von Momo. Sie wirft ihm versuchte Vergewaltigung vor und blockt jegliche Entschuldigungsversuche ab. Jetzt erfahren auch die Mitbewohner, was letzte Woche passiert ist. „Er hat einfach nicht aufgehört!“, erzählt die schockierte Angelina. Der angetrunkene Momo wollte wohl nicht wahrhaben, dass Angelina nichts für ihn empfindet und hat für einen Moment die Kontrolle verloren. Erst viel zu spät hat er die schreiende Mitbewohnerin losgelassen. Entgeistert hören Klaus und Alex sich die Geschichte an.

„So viele Widersprüche in sich, so viel Kraft, so viel Verletzlichkeit!“ Vor Jack schwärmt Enzo in den höchsten Tönen von Nastya. Doch seitdem die hübsche Moldawierin von Enzos Anzeige bezüglich ihrer Scheinehe mit Hajo erfahren hat, zeigt sie dem jungen Italiener nur noch die kalte Schulter. Seine Entschuldigung nimmt sie nicht an.

Momo kann und will nicht

...aus der WG ausziehen. „Ich geh’ kaputt alleine!“, gesteht er seinen beiden Mitbewohnern. Doch Alex und Klaus sind viel zu bestürzt und finden nicht, dass Momo in dieser selbstverschuldeten Misere Hilfe erwarten kann.

Bei Gabi und Andy steht unerwarteter Besuch vor der Haustür: Frau Roth, die für den Verfassungsschutz arbeitet, bittet um Einlass. Sie konfrontiert die Zenkers mit Fotos aus dem Ausbildungscamp einer terroristischen Gruppierung. Schwer bewaffnet ist Timo auf mehreren Fotos zu erkennen. Andy ist schockiert. Frau Roth bittet Andy, seinen Sohn aufmerksam zu beobachten und Informationen weiterzuleiten, um möglichst viel über die Pläne der Gruppe herauszufinden.

Cliffhanger:

"Das kann ich nicht, Gabi. Das schaff ich nicht!", gesteht der völlig überforderte Andy seiner Frau. Wie wird Andy nun seinem Sohn gegenübertreten?

Cliffauflösung letzte Folge:

Angelina wirft Momo versuchte Vergewaltigung vor und fordert von ihm, aus der WG auszuziehen.

Keine Chance: Angelina (Daniela Bette) weigert sich nach den Vorfällen der vergangenen Woche, Momos (Moritz Zielke) Entschuldigung anzunehmen.

Keine Chance: Angelina (Daniela Bette) weigert sich nach den Vorfällen der vergangenen Woche, Momos (Moritz Zielke) Entschuldigung anzunehmen.

Enzo (Toni Snetberger, links) hat von Nastya eine Abfuhr erhalten und fragt Jack (Cosima Viola), was er nun tun soll (Mitte: Erkan Gündüz).

Enzo (Toni Snetberger, links) hat von Nastya eine Abfuhr erhalten und fragt Jack (Cosima Viola), was er nun tun soll (Mitte: Erkan Gündüz).

Andy (Jo Bolling) ist schockiert: Er hat erfahren, dass sich sein Sohn Timo einer terroristischen Gruppierung angeschlossen hat. Gabi (Andrea Spatzek) steht ihrem Mann bei.

Andy (Jo Bolling) ist schockiert: Er hat erfahren, dass sich sein Sohn Timo einer terroristischen Gruppierung angeschlossen hat. Gabi (Andrea Spatzek) steht ihrem Mann bei.

Folge 1232 "Rückkehr"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Anja Antonowicz, Daniela Bette, Jo Bolling, Susanna Capurso, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Jochen Kolenda, Joachim Luger, Moritz A. Sachs, Toni Snetberger, Andrea Spatzek, Cosima Viola, Birgitta Weizenegger, Moritz Zielke