Lang gehütete Geheimnisse

Folge 1228 - Vorschautrailer 00:56 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1228

Lang gehütete Geheimnisse

Dieses ewige Schweigen!

Die Stimmung zwischen Gabi und Andy ist seit dem unangenehmen Zwischenfall bei den Stadlers äußerst angespannt. Die beiden geraten aneinander. Gabis Ablehnung gegenüber seinem Sohn Timo sitzt bei Andy noch immer tief und Gabi kann sich wiederum einfach nicht erklären, was Andy sich dabei gedacht hat, Maria Stadler zu küssen...

„Wie ein zweiter Balkon…“, beschreibt Erich, wie er sich momentan fühlt „…nicht schlecht, aber überflüssig!“ Marions Besuch ist eine wahre Wohltat für ihn. Sie hat als eine der wenigen seiner Freunde und Bekannten überhaupt keine Berührungsängste und verwöhnt den Kranken sogar mit einer Fußmassage. Traurig gesteht Erich der Stieftochter, wie sehr er unter seiner „Nutzlosigkeit“ leidet und wie ihn die Distanz seiner Mitmenschen kränkt. „Sie haben Angst vor dem Tod!“, ist er sich sicher. „Ich nicht!“, entgegnet Marion aufrichtig und massiert seelenruhig Erichs Füße.

Das ehemalige „Café Moorse“

...erstrahlt in neuem Glanz. Die Eröffnung des schicken „George“ läuft gut. Nastya nutzt die Gelegenheit und lädt Enzo auf Kaffee und Kuchen zu sich nach Hause ein, um sich endlich für seine Hilfe bei der Wohnungsrenovierung zu bedanken. Gerne nimmt Enzo das Angebot an.

Noch hat Hajo keine Ahnung, wer hinter der Anzeige stecken könnte. „Ich habe Feinde hier!“, klagt Sabrina und möchte immer noch am liebsten das Handtuch werfen. Im „George“ fühlt Hajo derweil Hülsch auf den Zahn.

Besuchstag: Gabi spricht Anna bei ihrem Besuch im Gefängnis ihre Bewunderung aus. Ihr imponiert, wie Anna sich in ihr Schicksal fügt und die Haftstrafe einfach so annimmt. Aber Anna gibt der Cousine auch zu verstehen, dass das Leben hinter Gittern alles andere als einfach ist.

Auch Helga tut es gut,

...sich bei ihrer Tochter ausweinen zu können. Sie hat so große Angst, Erich könne sich aufgeben.

Mila, Job, Dach über dem Kopf! Nastya ist so zufrieden wie lange nicht mehr und das lässt sie auch Enzo spüren. Nach dem gemeinsamen Kaffeekränzchen kommen die beiden sich näher. Mit einem zarten Kuss verabschieden sie sich im Hausflur voneinander, was von Sabrina misstrauisch beobachtet wird. Sie zieht ihren Sohn daraufhin zur Seite und erinnert ihn an seine einstige Anzeige gegen Nastya. Was, wenn Nastya erfährt, dass es Enzo war, der die Scheinehe mit Hajo auffliegen ließ?

Cliffhanger:

Hinter der Wohnungstür bekommt Nastya das Gespräch mit. Wie wird sie wohl auf diese Eröffnung reagieren?

Cliffauflösung letzte Folge:

Bisher hat Hajo nicht herausgefunden, wer Sabrina angezeigt hat.

Nastya (Anja Antonowicz) hat Enzo (Toni Snetberger) aus Dank für die Handwerkerarbeiten der letzten Tage zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Nastya (Anja Antonowicz) hat Enzo (Toni Snetberger) aus Dank für die Handwerkerarbeiten der letzten Tage zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Marion (Ulrike C. Tscharre, Mitte) besucht Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge). Der ist am Boden zerstört, weil es vergangene Woche doch kein passendes Spenderherz gab.

Marion (Ulrike C. Tscharre, Mitte) besucht Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge). Der ist am Boden zerstört, weil es vergangene Woche doch kein passendes Spenderherz gab.

Streit bei den Zenkers: Gabi (Andrea Spatzek) zweifelt an Andys (Jo Bolling) Treue.

Streit bei den Zenkers: Gabi (Andrea Spatzek) zweifelt an Andys (Jo Bolling) Treue.

Folge 1228 "Lang gehütete Geheimnisse"

Regie: Dominikus Probst

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Anja Antonowicz, Daniela Bette, Jo Bolling, Susanna Capurso, Irene Fischer, Knut Hinz, Joachim Luger, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Moritz A. Sachs, Horst D. Scheel, Toni Snetberger, Gunnar Solka, Andrea Spatzek, Ulrike C. Tscharre / Ina Bleiweiß, Sara Turchetto, Giselle Vesco, Claus Vinçon, Sybille Waury, Birgitta Weizenegger