Herzrasen

Folge 1255 - Vorschautrailer 32:08 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1255

Herzrasen

Gabi hat eine schlimme Nacht

...hinter sich. Sie konnte nicht schlafen und leidet neuerdings an Hitzewallungen und Herzrasen. Während Gabi sich ernsthaft Gedanken um ihre Gesundheit macht, sorgt sich Andy um seinen jüngsten Sohn: Er wird heute nach Karlsruhe fahren, um Timo im Gefängnis zu besuchen. Bevor Andy sich auf den Weg macht, ruft Frau Roth vom Verfassungsschutz an. Sie berichtet, dass der Prozess gegen Timo erst im Mai 2010 stattfinden wird.

Tanja und Suzanne haben sich wegen des Besuchsrechts für Simon geeinigt. Mit dem traurigen Ergebnis für Tanja, dass sie zum ersten Mal Weihnachten ohne ihren Sohn feiern muss. Simon wird den Heiligen Abend bei Sanne in Leipzig verbringen. Als Suzanne kommt um Simon abzuholen, berichtet sie Iffi, dass alle gerichtlichen Schritte gegen Tanja eingestellt seien. Das Besuchsrecht für Simon ist nun klar geregelt: Suzanne wird die Ferien und ein Wochenende pro Monat mit ihrem Sohn verbringen. Nur unter Tränen kann sich Tanja später von dem Kleinen trennen. „Käthe“ spendet Trost und verspricht, am Abend mit Tanja auszugehen, um die traurige Mutter aufzuheitern.

Tom würde seiner Zivildienst-Bekanntschaft

...Mimi gerne anbieten, die Weihnachtsfeiertage im Kreise der Beimer/Zieglers zu verbringen. Ansonsten müsste sie alleine im Altenheim bleiben. Hans spricht sich dagegen aus, weil Anna Freigang hat und sich Hans aus diesem Grund nicht zum Smalltalk genötigt fühlen will. Tom ist enttäuscht, da er weiß, dass es wahrscheinlich das letzte Weihnachtsfest der schwerkranken Dame sein wird...

Gabi schlägt Iffi vor, die Stadlers zu Weihnachten einzuladen. Schließlich werden die Zenkers und die Stadlers durch die Geburt von Caros und Nicos Kind zusammenwachsen. Iffi ist von der Idee zwar nicht sonderlich begeistert, tut aber wie ihr geheißen, als sie Jimi später auf der Straße trifft. Der bedankt sich höflich für die Einladung, weist jedoch darauf hin, dass er natürlich noch seine Frau zu Rate ziehen muss.

Maria Stadler reagiert sauertöpfisch: Sie hat doch über Caro längst die Zenkers einladen lassen – dachte sie. Ihre jüngste Tochter hat das wohl vergessen. Und Marias Planung für den perfekten Heiligen Abend ist schon lange beendet. Während Maria und Jimi noch rätseln, wie man aus dieser Zwickmühle wieder herauskommen kann, marschiert Opa Adi kurzerhand zu Iffi und lädt die Zenkers zu den Stadlers ein. Von der Last der Gastgeberin befreit, freut sich Iffi: „Wie geil!“

Gute Nachrichten

...auch für Gabi: Dr. Tenge-Wegemann erklärt ihr, dass es „nur“ die Wechseljahre sind, die Gabis Hormonspiegel verrückt spielen lassen. Und die resolute Ärztin hat auch gleich die richtige Therapie parat: „Sport treiben, Tee trinken und abwarten.“ Am Abend berichtet Andy von seinem bedrückenden Treffen mit Timo. Dem Zenker-Ehepaar wird in diesem Moment klar, was für ein schlimmes Jahr hinter ihm liegt. Gabi und Andy versprechen sich, dass sie sich gegenseitig nie wieder so fremd werden wollen.

Mimi und Hilde haben mal wieder einen gemeinsamen Nachmittag verbracht und sind sich mittlerweile so sympathisch, dass sie sich gegenseitig das Du anbieten. Und es geht noch weiter: Hilde schlägt sogar vor, dass Mimi bei ihr einzieht. Zumindest aber sollte man doch gemeinsam Weihnachten feiern. Mimi ist zu Tränen gerührt, gibt aber zu bedenken, dass sie wirklich sehr, sehr krank sei.

Cliffhanger:

Mimi möchte von Hilde wissen, ob sie tatsächlich bei ihr sein kann, wenn es zu Ende geht.

Cliffauflösung letzte Folge:

Tanja und Suzanne haben sich auf ein Besuchsrecht für den kleinen Simon geeinigt.

Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) lädt Jimi (Christian Rudolf) samt Familie zum Weihnachtsessen für kommende Woche ein.

Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) lädt Jimi (Christian Rudolf) samt Familie zum Weihnachtsessen für kommende Woche ein.

Der Beginn einer Freundschaft: Mimi (Kyra Mladeck, links) und Hilde (Giselle Vesco) entdecken immer wieder neue Gemeinsamkeiten.

Der Beginn einer Freundschaft: Mimi (Kyra Mladeck, links) und Hilde (Giselle Vesco) entdecken immer wieder neue Gemeinsamkeiten.

Tanja (Sybile Waury) ist traurig: Sie muss das Weihnachtsfest ohne ihren Sohn Simon feiern. "Käthe" (Claus Vinçon) versucht, sie so gut es geht zu trösten.

Tanja (Sybile Waury) ist traurig: Sie muss das Weihnachtsfest ohne ihren Sohn Simon feiern. "Käthe" (Claus Vinçon) versucht, sie so gut es geht zu trösten.

Folge 1255 "Herzrasen"

Buch: Irene Fischer
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Isabell Brenner, Anke Bußmann, Susanne Evers, Tanja Frehse, Joachim Hermann Luger, Harry Rowohlt, Christian Rudolf, Johannes Scheit, Rupert Schieche, Rebecca Siemoneit-Barum, Philipp Sonntag, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Giselle Vesco, Claus Vinçon, Sybille Waury