Schrittfolgen

Folge 1113

Schrittfolgen

„Jetzt wird der Spieß mal umgedreht!“

Vasily geht Olli an den Kragen und bei dieser tätlichen Auseinandersetzung geht der Außenspiegel von Andys Taxi zu Bruch. Mal sehen, wer Olli nun diese Geschichte glaubt...

Happy Birthday, liebe „Käthe“! Per Telefon gratuliert Carsten seinem Liebsten in New York. Der scheint, umringt von seinen neuen Freunden und Kollegen, mächtig Spaß zu haben. Auch wenn Carsten nebenbei noch einen seiner One-Night-Stands verabschiedet, vermisst er „Käthe“ sehr.

In dubio pro reo! Dass Vasily gegenüber Olli handgreiflich geworden sein soll, kann Andy sich beim besten Willen nicht vorstellen. Olli gerät in Erklärungsnot, denn niemand hat den Vorfall am frühen Morgen beobachtet. Für den Schaden an Andys Wagen muss er wohl selbst aufkommen. Vasily lacht sich derweil ins Fäustchen.

Eine Art Lebensbilanz ziehen... Im Friseursalon trifft Gerd Weinbauer auf den alten Doktor. Auch Dressler kann sich noch gut an Carstens ersten Freund erinnern. Nachdem Gerd sich wieder verabschiedet hat, läuft Lotti ihm nach. Voller Sorge erzählt er ihm von Carstens Männergeschichten und seiner Tablettensucht. Gerd gibt zu, dass ihm die Veränderung seiner Jugendliebe äußerst unangenehm aufgefallen ist. „Er war ziemlich überdreht. So direkt“, erzählt er Lotti.

Top Secret!

Die Stammtischbrüder wollen es wagen und Harry zuliebe an dem Wettbewerb teilnehmen. Während Bruno als „Manager“ agieren will, sollen Andy, Erich, Gung, Hajo und Hans die Band bilden. Doch eine ordentliche Boygroup benötigt auch eine ordentliche Choreographie, weiß Alex. Isolde spielt Mäuschen und kann sich das Schmunzeln beim Anblick der älteren Herren und ihrer ersten Tanzprobe nicht verkneifen...

Ines ist tief traurig, denn sie ist leider nicht schwanger. „Nächste Woche, da wäre mein Eisprung!“, will sie Julian von einem erneuten Versuch überzeugen. Doch Julian mimt gekonnt das verletzte Sensibelchen. „Du hast mich nur benutzt!“, wirft er Ines unter Tränen vor.

Mehr Erfolg haben heute Helga und Erich in ihrem Reisebüro: Der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen betritt das "Ehrlich-Reisen", um eine ausgedehnte Reise zu allen Stationen seiner bisherigen beruflichen Laufbahn zu buchen - ein lukratives Geschäft für Helga und Erich!

Gerd gibt Carsten noch einmal eine Chance. Der freut sich riesig – hatte er sein aufdringliches Verhalten der vergangenen Woche doch zwischenzeitlich sehr bereut. Plötzlich bricht Gerd zusammen. Carsten ahnt Schreckliches. Und tatsächlich: Gerd leidet an einem inoperablen Hirntumor.

Gung ungeeignet für die Boygroup

Trotz ehrlicher Bemühungen erweist sich Gung leider als völlig ungeeignet für die Boygroup. Schonend versuchen die Stammtischbrüder ihm beizubringen, dass ihm jegliches Rhythmusgefühl fehlt. Sauer zieht Gung ab. Jetzt muss ein neuer fünfter Mann gefunden werden.

Verzweifelt und erschöpft kommt Ines zuhause an. Olaf erwartet sie schon freudig. Als er seine Frau ins Schlafzimmer zerren will, rastet Ines aus. „Wir können keine Kinder bekommen!“, schreit sie Olaf an.

Bestenfalls ein paar Wochen bleiben Gerd noch. Carsten ist tief betroffen und möchte dem Freund unbedingt helfen. Doch von weiteren Therapien will Gerd nichts hören – die Erfolgsaussichten seien gleich null. Auch ein Sterbehospiz kommt für Gerd nicht in Frage. „Das Ende meines Lebens bestimme ich selbst!“, erklärt er energisch.

Cliffhanger:

Carsten ist überfordert, denn Gerd bittet den alten Freund, bei ihm zu sein, wenn er geht…

Cliffauflösung letzte Folge:

Die Boygroup der Stammtischbrüder steht in den Startlöchern.

Ines (Birgitta Weizenegger) ist noch immer nicht schwanger und bittet Julian (Urs Villiger) erneut um Hilfe – doch der lehnt ab.

Ines (Birgitta Weizenegger) ist noch immer nicht schwanger und bittet Julian (Urs Villiger) erneut um Hilfe – doch der lehnt ab.

Die Wiedersehensfreude währt nur kurz: Gerd (Günter Barton, rechts) eröffnet Carsten (Georg Uecker), dass er schwer krank ist.

Die Wiedersehensfreude währt nur kurz: Gerd (Günter Barton, rechts) eröffnet Carsten (Georg Uecker), dass er schwer krank ist.

Mit einem Tanz-Video soll die künftige „Boygroup“ auf ihren Auftritt vorbereitet werden (v.l.: Marianne Rogée, Heinz Marecek, Joachim Hermann Luger, Amorn Surangkanjanajai, Bill Mockridge, Knut Hinz, Joris Gratwohl).

Mit einem Tanz-Video soll die künftige „Boygroup“ auf ihren Auftritt vorbereitet werden (v.l.: Marianne Rogée, Heinz Marecek, Joachim Hermann Luger, Amorn Surangkanjanajai, Bill Mockridge, Knut Hinz, Joris Gratwohl).

Folge 1113 "Schrittfolgen"

Buch: Susanne Kraft
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Heinz Marecek, Bill Mockridge, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Marianne Rogée, Gunnar Solka, Amorn Surangkanjanajai, Georg Uecker, Urs Villiger, Sybille Waury, Birgitta Weizenegger