Planschen

Folge 1133

Planschen

Jeden Monat aufs Neue!

Olaf hat mal wieder ein gutes Gefühl. „Es wird ein Wunder geben“, glaubt er immer noch ganz fest an seine Zeugungsfähigkeit. Ines ist mittlerweile wirklich mit den Nerven am Ende und weint sich bei Gabi aus.

Nastya ist bei Klaus und Alex eingezogen und hat ihre eigene Wohnung vorübergehend untervermietet. Helga ist alles andere als begeistert. „Wir sind eine WG, nichts weiter“, beruhigt Klaus seine Mutter.

Zweiter Frühling! Ludwig hat sich verliebt. Doch wie kann er bloß herausfinden, ob Hannelore seine Gefühle erwidert? Mit fangfrischem Wildlachs zum Frühstück verwöhnt er seine Bekannte und freut sich, als Hannelore ihm überraschend das "Du" anbietet. Als das Telefon klingelt, ist Jack am Apparat. „Mein Ziehkind kommt zurück.“, teilt der alte Doktor Hannelore begeistert mit.

Viele schöne Sachen!

So langsam muss eine Grundausstattung für das Baby her, denn schließlich wird Nastya schon in wenigen Wochen entbinden. Gemeinsam ziehen Nastya und Klaus los und besorgen Strampelanzug, Wickelkommode und Co.

Zum ersten Mal seit vier Wochen schleicht sich Bruno junior aus dem Haus. Isolde und Bruno staunen nicht schlecht. Gerade hat Ludwig ihnen im „Akropolis“ seine Hannelore vorgestellt und die Vier unterhalten sich prächtig.

Ines kann Olafs Optimismus einfach nicht mehr länger ertragen. „Ich geh’ kaputt!“, offenbart sie ihm. Doch Olaf nimmt sie gar nicht ernst. Da sieht Ines nur eine letzte Möglichkeit: Bis er endlich einsieht, dass sie kein gemeinsames Kind haben werden, will sie nicht mehr mit Olaf schlafen.

Mila!

Nastya hat sich bereits für einen Namen entschieden. Stolz zeigt sie dem überraschten Klaus das Ultraschallbild ihrer gemeinsamen Tochter. Der werdende Vater hatte bisher nicht gewusst, dass sein Kind ein Mädchen wird.

Hannelore hat den Abend im Kreise von Ludwigs Freunden sehr genossen. Sie gesteht ihm sogar, seit Jahren nicht mehr so glücklich gewesen zu sein.

„Man muss doch auch ein bisschen wollen...“, findet Olaf und will Ines’ Entscheidung partout nicht akzeptieren. Ines kann immer mehr nachvollziehen, warum sie Olaf vor ihrem Koma verlassen hatte.

Cliffhanger:

„Dann geh’ doch, hau’ ab!“, schreit Olaf seine Frau verbittert an. Wird Ines nun doch noch ihre Koffer packen und sich von Olaf trennen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Nastya ist tatsächlich bei Klaus eingezogen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachtet Klaus (Moritz A. Sachs) ein Ultraschallfoto seines gemeinsamen Kindes mit Nastya (Anja Antonowicz).

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachtet Klaus (Moritz A. Sachs) ein Ultraschallfoto seines gemeinsamen Kindes mit Nastya (Anja Antonowicz).

Olaf (Franz Rampelmann) hat ein schlechtes Gewissen und bringt Ines (Birgitta Weizenegger) eine Rose als Zeichen der Reue.

Olaf (Franz Rampelmann) hat ein schlechtes Gewissen und bringt Ines (Birgitta Weizenegger) eine Rose als Zeichen der Reue.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) ist glücklich: Hannelore (Wookie Mayer) hat ihm überraschend von sich aus das "Du" angeboten.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) ist glücklich: Hannelore (Wookie Mayer) hat ihm überraschend von sich aus das "Du" angeboten.

Folge 1133 "Planschen"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Anja Antonowicz, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Hermes Hodolides, Heinz Marecek, Marie-Luise Marjan, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Georg Uecker, Birgitta Weizenegger