Paul und Mama heiraten Murat

Folge 1132

Paul und Mama heiraten Murat

„Paul und Mama heiraten Murat“

Gerührt betrachtet Lisa den Kalendereintrag, den sie gemeinsam mit ihrem Sohn für den heutigen Tag geschrieben hat. Die ganze Wohnung gleicht einem einzigen Matratzenlager. In jedem Raum haben mehrere Gäste aus der Türkei übernachtet, denn bei der großen Hochzeitsfeier darf natürlich niemand fehlen.

Griechenland!? Mit der Absicht, Nina vielleicht doch noch zurückgewinnen zu können, war Klaus nach Berlin gereist. Doch er hat seine Frau dort gar nicht angetroffen – sie macht derzeit mit Freunden Urlaub im Süden. Ninas Eltern hatten ebenfalls keine gute Nachricht für ihren Schwiegersohn. Nach dem Trennungsjahr will Nina wohl die Scheidung einreichen.

Alles im Griff? Lisa sorgt sich, ob das pompöse Hochzeitsfest trotz der großen Finanzmisere tatsächlich über die Bühne gehen kann. Doch Murat gibt vor, alles unter Kontrolle zu haben…

Diesen Schlamassel hat Klaus sich wahrlich selbst eingebrockt. Während Helga voller Anteilnahme für ihren leidenden Hasen ist, hält sich Erichs Mitleid in Grenzen. Er fordert Klaus sogar auf, endlich die Verantwortung zu tragen und die schwangere Nastya bei sich aufzunehmen.

Langsam trudeln alle Gäste im aufwendig dekorierten Hochzeitssaal ein. Sogar Murats Schwester Canan ist aus Berlin angereist. Der Bräutigam wirkt indes etwas unentspannt. Einzig beim Anblick seiner wunderschönen Braut sind alle Sorgen für einen kurzen Augenblick verflogen.

Seit dem Streit mit seinem Vater

... ist Tom nicht mehr zuhause aufgetaucht. Nur Kathy schafft es, ihn wieder in die Wohnung zu locken. Schließlich hat sie viele tolle Fotos und Souvenirs aus ihrem Island-Urlaub mitgebracht. „Was war denn los?“, will sie von Tom wissen. „Das Übliche...“, druckst er herum.

Nach der Trauungszeremonie mit dem Imam im engsten Familienkreis zieht das Brautpaar unter tosendem Applaus in den Festsaal ein. Leider kann sich der frisch gebackene Ehemann nicht so recht daran erfreuen – von allen Seiten verlangt man Geld von ihm. Doch erst nachdem man der Braut nach türkischer Tradition Schmuck und Geldscheine ans Kleid geheftet hat, wird Murat das Catering und die Band bezahlen können. Da hat er allerdings nicht mit dem Ideenreichtum seiner Gäste gerechnet: Sie haben alle zusammengelegt und schenken dem Brautpaar als große Überraschung eine zweiwöchige Hochzeitsreise nach Istanbul! Lisa ist begeistert und Murat kommt nur noch mehr ins Schwitzen. Der Caterer hatte ihm unmissverständlich klargemacht, dass er das Buffet ohne die vereinbarte Vorauszahlung gleich wieder einpacken wird.

Hans erkennt, dass er Tom heute wohl besser mit Kathy allein lässt. Tom freut sich über diese Geste und nimmt später sogar die Entschuldigung seines Vaters an. „Ich wollte dich nicht verletzen!“, tut Hans sein rauer Ton der letzten Woche mittlerweile leid.

Endlich kann Murat aufatmen

Der kleine Paul hat ein ganz besonderes Geschenk für seine Mama und ihren Mann. Es ist das verloren geglaubte Goldstück von Tschekov! Der Junge hatte die funkelnde Kostbarkeit beim Spielen in der Wohnung gefunden und bis heute als Schatz in seiner Piratenkiste gehortet. Erleichtert kann Murat seine Gäste jetzt doch noch mit Speis und Trank versorgen und entspannt ins Eheleben tanzen...

Am späten Abend steht Nastya bei Klaus vor der Tür.

Cliffhanger:

„Ich will hier wohnen! Ich und unser Kind!“, fordert Nastya. Wird Klaus sie bei sich aufnehmen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Tom und Hans haben sich wieder versöhnt.

"Ja, ich will." - Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) feiern mit allen Freunden und Verwandten ein deutsch-türkisches Hochzeitsfest.

"Ja, ich will." - Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) feiern mit allen Freunden und Verwandten ein deutsch-türkisches Hochzeitsfest.

Kathy (Sabine Pfeifer) zeigt Tom (Johannes Scheit) die Fotos vom Island-Urlaub. Tom interessiert vor allem, mit wem Kathy zusammen war.

Kathy (Sabine Pfeifer) zeigt Tom (Johannes Scheit) die Fotos vom Island-Urlaub. Tom interessiert vor allem, mit wem Kathy zusammen war.

Klaus (Moritz A. Sachs, Mitte) ist deprimiert. Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) versuchen, den liebeskranken Filius aufzumuntern.

Klaus (Moritz A. Sachs, Mitte) ist deprimiert. Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) versuchen, den liebeskranken Filius aufzumuntern.

Folge 1132 "Paul und Mama heiraten Murat"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Susanna Capurso, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Knut Hinz, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Gunnar Solka, Amorn Surangkanjanajai, Georg Uecker, Birgitta Weizenegger