Paul zuliebe

Folge 1143

Paul zuliebe

„Panne-Hanne“

Noch immer kann Jack kaum glauben, dass Hannelore sie ernsthaft für eine CIA-Agentin hält. „Es ist alles wirklich sehr schwierig“, gibt Ludwig zu. Doch heute ist für Jack ein anderes Thema vorrangig: Die praktische Prüfung für ihren lang ersehnten Motorradführerschein steht an.

Der arme Paul ist völlig verstört. Lisa will Alex mit allen Mitteln dazu zwingen, Paul zur Adoption freizugeben. Dafür redet sie ihrem Sohn Tag für Tag ein, sein Vater wolle ihn ganz für sich alleine haben. Im Kindergarten klagt der Junge sogar schon über Bauchschmerzen. Alex holt ihn ab, doch er findet keinerlei Zugang zu seinem verängstigten Sohn. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als Paul zu Lisa zu bringen.

Nur außerhalb der Villa Dressler ist Hanne weiterhin bereit, sich mit Ludwig zu treffen. Vorsichtig fragt der nach, ob sie nicht doch lieber professionelle Hilfe gegen ihren Verfolgungswahn in Anspruch nehmen wolle. Doch Hannelore beteuert, mit ihr sei alles in bester Ordnung.

Nagelneuer Führerschein

Auch wenn Jack die Straßenverkehrsordnung minimal missachtet hat, ist der Fahrprüfer mit ihr zufrieden. Strahlend präsentiert Jack sofort Enzo ihren nagelneuen Führerschein.

Beim nachmittäglichen Tee bei Isolde gerät Hannelore wieder in Panik. „Irgendetwas stimmt hier nicht…“, schaut sie sich misstrauisch um. Auch Isolde wird plötzlich klar, wie es um Ludwigs neue Bekanntschaft bestellt ist. „Ich hab’ doch gewusst, dass sie dazugehört!“, keift Hanne plötzlich und fordert Ludwig hastig zum Aufbruch.

Alex’ Versuche, Murat von Lisas Intrige zu überzeugen, schlagen fehl. Murat lässt kein böses Wort über seine frischgebackene Ehefrau zu. Derweil hat Lisa bei dem kleinen Paul ihr Ziel erreicht: Der Vierjährige möchte nun gar nicht mehr zu seinem Vater.

„Du bist krank!“

So leicht lässt Hanne sich nicht zum Sorgenkind machen. „Du bist krank!“, konfrontiert Ludwig seine Bekannte mit der ungeschminkten Wahrheit. Doch Hannelore fühlt sich nicht ernst genommen und bricht entrüstet auf.

Auch Jack scheint die Zeit mit Enzo zu genießen. Sie fühlt sich von ihm verstanden und hat auch endlich ihr Lächeln wieder gefunden. Zu Enzos Leidwesen sieht sie in ihm allerdings nicht mehr als einen guten Freund oder Bruder.

Deinem Sohn zuliebe! Noch einmal fordert Lisa Alex auf, der Adoption zuzustimmen und seinem Sohn nicht länger im Weg zu stehen. Alex ist mit den Nerven am Ende. Zuhause erklärt er Klaus das Dilemma, in dem er steckt: Alex erträgt es einfach nicht mehr, mit anzusehen, wie Paul unter der Situation leidet. Er möchte der Adoption zustimmen.

Cliffhanger:

Wenn er Paul zur Adoption freigibt, wird Alex seinen Sohn nie wieder sehen – dessen ist sich Klaus sicher. Wie wird sich der verzweifelte Alex entscheiden?

Cliffauflösung letzte Folge:

Gegenüber seiner Mutter beteuert Enzo, er und Jack seien nur gute Freunde.

Enzo (Toni Snetberger) genießt die Zweisamkeit mit Jack (Cosima Viola). Er hat sich über beide Ohren in die junge Frau verliebt.

Enzo (Toni Snetberger) genießt die Zweisamkeit mit Jack (Cosima Viola). Er hat sich über beide Ohren in die junge Frau verliebt.

Lisa (Sontje Peplow) unternimmt alles, um Pauls (Bastian König) Vorurteile gegen Alex zu schüren.

Lisa (Sontje Peplow) unternimmt alles, um Pauls (Bastian König) Vorurteile gegen Alex zu schüren.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) bittet Hannelore (Wookie Mayer), sich einer Therapie zu unterziehen – leider ohne Erfolg.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) bittet Hannelore (Wookie Mayer), sich einer Therapie zu unterziehen – leider ohne Erfolg.

Folge 1143 "Paul zuliebe"

Buch: Susanne Kraft
Regie: Severin Lohmer

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Christian Beier, Susanna Capurso, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Hermes Hodolides, Wookie Mayer, Sontje Peplow, Marianne Rogée, Moritz A. Sachs, Toni Snetberger, Amorn Surangkanjanajai, Sara Turchetto, Cosima Viola