Hannelore

Folge 1118

Hannelore

Lisa wundert sich

... weshalb sich Murat neuerdings so häufig nach Carstens Wohlbefinden erkundigt. Sie fand den harmlosen Vollrausch ihres Chefs in der letzten Woche eher amüsant.

Das Thema ist vom Tisch. „Ich brauch’ den Lappen nicht!“, lässt Jack den alten Doktor wissen. Was Dressler jedoch nicht ahnt: Jack dreht unter Enzos Aufsicht lieber illegal ihre Runden auf einem verlassenen Fabrikgelände. Als sie dabei plötzlich mit dem Motorrad umkippt, gerät Enzo in Panik. „Irgendwann liegst du auch unter der Maschine!“, warnt er Jack davor, bloß nicht unvorsichtig zu werden.

Letzte Woche war sie noch so verständnisvoll... Heute ist Hilde jedoch nicht mehr so begeistert von der Idee, sich auf ihre alten Tage noch eine neue Wohnung suchen zu müssen. Hajo bekommt ein schlechtes Gewissen.

Um Lisa eine tolle Hochzeit bieten zu können, erfüllt Murat weiter Tschekovs ominöse Aufträge. „Warum steigst du nicht ganz bei mir ein?“, bietet der Rotlichtbaron ihm sogar an. Doch Murat möchte weitestgehend sauber bleiben, schließlich hat er jetzt eine kleine Familie.

Während Hilde heute an einer Kaffeefahrt teilnimmt, erzählt Hajo seiner Liebsten von seinen Sorgen. Er befürchtet, dass ihr beider Zusammenziehen doch komplizierter wird. Sabrina zeigt sich verständnisvoll.

Filmriss

Carsten entschuldigt sich bei Murat für seinen unmöglichen Auftritt in der letzten Woche. An sein Geplapper kann er sich allerdings nur noch schemenhaft erinnern.

Es gibt noch einiges zu klären! Am liebsten möchte Sabrina selbst einmal mit Hilde sprechen. Doch das ist nicht ihre einzige Sorge, schließlich ist Hajo ja auch noch offiziell der Vater von Nastyas Baby…

Mit einem Sixpack Bier und einer Tüte Chips unterm Arm stattet Murat am Abend Carsten einen Besuch ab. Er schlägt ihm vor, gemeinsam ein türkisches Fußballspiel anzuschauen. Als Carsten sich als echter Kenner des Ballsports erweist, ist Murat überrascht. Schließlich bringt er noch einmal den letzten Sonntag zur Sprache. Murat beteuert, Lisa nichts von den Pillen erzählt zu haben. Verlegen redet Carsten sich raus und erklärt, wegen seiner starken Rückenschmerzen ein Mittel eingenommen zu haben – dies habe sich dann wohl mit dem Alkohol nicht vertragen…

Telefonseelsorger

Als Telefonseelsorger ist Ludwig voll in seinem Element. Er versucht sogar, einer arbeitslosen Anruferin zu einem neuen Job zu verhelfen. Doch leider ist die Stelle, an die er dachte, bereits vergeben. Die Dame bedankt sich trotzdem herzlich für seine Bemühungen und erweist sich zu Ludwigs Erstaunen als wahre Opern-Kennerin. Dressler und besagte Hannelore geraten ins Plaudern.

Man heiratet nur einmal! Murat beklagt sich bei Carsten, Lisa wolle in Sachen Hochzeit immer nur Geld, Geld, Geld. Doch Carsten ermuntert ihn dazu, ihr eine schöne Feier zu schenken. Schließlich hatte Lisa es wirklich nicht immer leicht in ihrem Leben. „Sie tun ihr gut!“, ist sich Carsten sicher.

Wo bleibt Hilde bloß? Sie müsste schon längst von ihrer Kaffeefahrt zurück sein. Da erinnert sich Hajo, dass seine Mutter am Morgen „Leb’ wohl!“ zu ihm gesagt hat.

Cliffhanger:

Sabrina ahnt Schreckliches: „Sie wird sich doch nichts angetan haben?“ Werden sich Sabrinas Befürchtungen etwa bestätigen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Murat hat Lisa verschwiegen, dass bei Carsten nicht nur Alkohol im Spiel war.

Carsten (Georg Uecker, links) bestärkt Murat (Erkan Gündüz) in seinem Plan, Lisa zu heiraten – auch wenn ihm noch das nötige Kleingeld fehlt.

Carsten (Georg Uecker, links) bestärkt Murat (Erkan Gündüz) in seinem Plan, Lisa zu heiraten – auch wenn ihm noch das nötige Kleingeld fehlt.

Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) sorgen sich um Hilde. Die ist seit der Diskussion über ihren möglichen Auszug spurlos verschwunden.

Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) sorgen sich um Hilde. Die ist seit der Diskussion über ihren möglichen Auszug spurlos verschwunden.

Dressler (Ludwig Haas) geht völlig in seiner Arbeit als Telefonberater auf – und lernt dabei eine interessante Frau kennen.

Dressler (Ludwig Haas) geht völlig in seiner Arbeit als Telefonberater auf – und lernt dabei eine interessante Frau kennen.

Folge 1118 "Hannelore"

Buch: Susanne Kraft
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Susanna Capurso, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Maxim Kovalevski, Sontje Peplow, Harry Rowohlt, Toni Snetberger, Robert Spitz, Amorn Surangkanjanajai, Georg Uecker, Giselle Vesco, Cosima Viola