Schlafen

Folge 1076

Schlafen

Olafs größter Wunsch

... wird womöglich bald in Erfüllung gehen, denn Ines’ Entscheidung ist definitiv gefallen: Sie möchte ein Kind von ihm! Olaf kann seine Freude über diesen Entschluss nur schwer verbergen.

Mit dem Studium versucht Iffi sich von ihrem Kummer abzulenken. Seit seinem Auszug hat Jan nichts mehr von sich hören lassen. Für Nico ist die Situation besonders schlimm, denn er kann einfach nicht verstehen, weshalb Jan gegangen ist.

Auch Ines’ gute Laune fällt auf. „Du strahlst richtig! Und jeden Tag wird es ein bisschen mehr“, wundert sich Gabi. Doch Ines hüllt sich in geheimnisvolles Schweigen. Derweil haken die Stammgäste im Imbiss bei Olaf nach. Der wiederum kann die erfreulichen Neuigkeiten nicht für sich behalten.

Das Geld reicht nicht

Trotz ihrer Schufterei reicht das Geld bei Mary hinten und vorne nicht. Elena hat Mitleid und steckt Mary einmal mehr einen Schein aus der Kasse zu. „Du kannst es ruhig nehmen, es steht dir zu!“, fordert sie die zögernde Mary auf. Julian beobachtet das Geschehen.

Um die Gäste ruhig zu stimmen, gibt Olaf eine Runde „Schweigebier“ zum Thema Familienplanung aus. Schließlich wollte Ines nicht, dass ihre Absichten schon jetzt publik werden. Aufgedreht lassen Harry, Murat und Bruno später vor dem „Café Bayer“ natürlich doch „zufällig“ das Wort Nachwuchs fallen. Ines ist enttäuscht. „Die werden mich alle anstarren!“, befürchtet sie.

Diebstahl ist ein Grund

... für eine fristlose Kündigung. Julian nimmt das Gesehene zum Anlass und wirft Elena raus. Die stolze Griechin ist entrüstet. „Sie gibt es Mary!“, petzt Julian bei Vasily. Erbost stellt der sich sofort auf die Seite seines Kompagnons.

Wegen seiner permanenten Müdigkeit lässt Andy sich nun doch von einem Besuch im Schlaflabor überzeugen. Dort sollen seine Hirnströme und Augenbewegungen gemessen werden. Möglicherweise liegt die Ursache seiner Erschöpfung aber auch in der Schichtarbeit, mutmaßen die Ärzte.

Eigentlich läuft der Laden auch ohne Elena. „Überleg’ mal, was wir sparen!“, stachelt Julian nun Vasily gegen seine Mutter auf. Prompt wird Fabian einfach zum neuen Koch erklärt. Elena redet ihrem Sohn ins Gewissen: „Das ‚Akropolis’ ist ein Familienbetrieb!“, erinnert sie ihn. Doch Vasily nimmt Julian voll und ganz in Schutz. „Ich werde einen Teufel tun und mich gegen ihn stellen!“, verteidigt er seinen Teilhaber.

Cliffhanger:

Elena traut ihren Ohren nicht. „Willst du wirklich deine eigene Mutter rauswerfen?“, fragt sie entsetzt. Wird Vasily tatsächlich so weit gehen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Ines und Olaf wünschen sich ein gemeinsames Kind.

Ines (Birgitta Weizenegger) und Olaf (Franz Rampelmann) sind sich einig: Sie wollen möglichst bald ein gemeinsames Kind haben.

Ines (Birgitta Weizenegger) und Olaf (Franz Rampelmann) sind sich einig: Sie wollen möglichst bald ein gemeinsames Kind haben.

Elena (Domna Adamopoulou) ist entsetzt, dass Vasily (Hermes Hodolides) ihre Kündigung nicht verhindert hat (Mitte: Roman Haubner).

Elena (Domna Adamopoulou) ist entsetzt, dass Vasily (Hermes Hodolides) ihre Kündigung nicht verhindert hat (Mitte: Roman Haubner).

Voll verkabelt: Andy (Jo Bolling) lässt im Schlaflabor den Ursachen seiner Schlaflosigkeit auf den Grund gehen.

Voll verkabelt: Andy (Jo Bolling) lässt im Schlaflabor den Ursachen seiner Schlaflosigkeit auf den Grund gehen.

Folge 1076 "Schlafen"

Buch: Gisela Wiehe
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Daniel Anih, Liz Baffoe, Jo Bolling, Erkan Gündüz, Roman Haubner, Hermes Hodolides, Heinz Marecek, Marie-Luise Marjan, Johannes Scheit, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Marcus Venghaus, Urs Villiger, Birgitta Weizenegger