Mitspracherecht

Folge 1050

Mitspracherecht

Ohr-Operation

Tapfer fiebert Gabi im Krankenhaus ihrer bevorstehenden Innenohr-Operation entgegen. Im letzten Moment will sie aber doch lieber aufstehen und davonlaufen. Rosi und Andy stehen ihr zur Seite. Und dann geht’s auch schon los...

Sonne, Cocktails und ein paar Decken im Park: Bei Marion und Alex schreitet die Hochzeitsplanung voran. „Man muss ja auch nicht immer so steif am Tisch sitzen!“, sind die beiden sich einig und freuen sich auf ein unkonventionelles Open-Air-Fest an ihrem großen Tag im Mai.

Vom Postboten nimmt Isolde ein Paket für Bruno entgegen. Es kommt von seinem einstigen Freund aus St. Tropez...

Überzogene Erwartungen? Eindringlich weist der Arzt den hoffnungsvollen Andy noch einmal darauf hin, dass die OP lediglich ein allererster Schritt in Richtung Heilung für Gabi sei. Der Prozess im Anschluss wird noch viel Geduld und Arbeit von ihr erfordern. Kurz darauf dann endlich die befreiende Nachricht: Gabi hat die Operation gut überstanden.

Fassungslos und außer sich vor Wut

„Wie konntest du nur all die Jahre schweigen?“, fragt Brunos Freund in seinem Antwortschreiben – Bruno hatte ihm vor wenigen Wochen in einem Brief seine feige Flucht aus Frankreich gestanden. Trotz aller Vorwürfe freut sich der alte Freund jedoch auch zu hören, dass Bruno entgegen seiner Annahme am Leben ist. Gerührt bricht Bruno in Tränen aus, als er diese Zeilen liest.

Perfekte Location! Auch Helga ist ganz begeistert, als sie von Marions Vermählungsfeier im Englischen Garten erfährt. Allerdings dachte sie dabei eher an ein schönes Parkrestaurant. Helga wird ganz bleich, als das junge Paar ihr die konkreten Vorstellungen kundtut. „Inmitten von Parkbesuchern und Touristen, womöglich irgendwelcher Nackter!?“, empört sich Helga.

Auch Bruno zeigt sich besorgt um seine Tochter und besucht sie im Krankenhaus. Noch ist Gabi nicht aus der Narkose erwacht. Rosi weigert sich nach wie vor, auch nur ein Wort mit ihrem Ex-Mann zu sprechen. Per Kopfnicken teilt sie ihm mit, alles sei soweit gut gelaufen.

Ist eine WG nach der Hochzeit nicht mehr chic genug?

Bei Marion und Alex kommen erste Unstimmigkeiten auf. Marion hat bereits eine große Wohnung im Auge, die sie so bald wie möglich mit ihrem zukünftigen Ehemann beziehen möchte. Alex ist skeptisch. „Aber wir zwei werden doch vielleicht mal mehr!“, hilft Marion ihrem Liebsten auf die Sprünge...

Noch ist Gabi etwas beeinträchtigt von ihrer Operation und wird mit einer unangenehmen Nebenwirkung konfrontiert: Als sie einen Schluck Apfelsaft trinkt, bemerkt sie plötzlich einen starken metallischen Beigeschmack. Diese Beeinträchtigung des Geschmackssinns ist eine typische Folge des CI-Eingriffs und kann noch eine Weile andauern.

Sie leidet wie ein Hund! Selbst Hajo bemerkt, wie Isolde im „Akropolis“ einsam an ihrem Tisch sitzt und die Nähe ihres ehemaligen Lebensgefährten sucht. Als zwei unliebsame Verehrer ihr Gesellschaft leisten wollen, eilt Bruno souverän zur Hilfe. Isoldes anschließende Einladung zum Bier lehnt er aber ab.

Cliffhanger:

Hajo redet dem Freund ins Gewissen: „Bruno, sie will dich zurück und ihr gehört zusammen!“ Werden Isolde und Bruno endlich wieder zueinander finden?

Cliffauflösung letzte Folge:

Gabi hat sich doch noch für die Operation entschieden.

Post aus Frankreich: Bruno (Heinz Marecek) wird von seiner Vergangenheit eingeholt.

Post aus Frankreich: Bruno (Heinz Marecek) wird von seiner Vergangenheit eingeholt.

Helga (Marie-Luise Marjan, links) plant schon mal die Hochzeit von Marion (Ulrike C. Tscharre) und Alex (Joris Gratwohl) – was die beiden nun wirklich nicht erfreut.

Helga (Marie-Luise Marjan, links) plant schon mal die Hochzeit von Marion (Ulrike C. Tscharre) und Alex (Joris Gratwohl) – was die beiden nun wirklich nicht erfreut.

Gabi (Andrea Spatzek) ist nach der Operation erwacht und ziemlich irritiert: Sie schmeckt plötzlich nichts mehr (links: Jo Bolling).

Gabi (Andrea Spatzek) ist nach der Operation erwacht und ziemlich irritiert: Sie schmeckt plötzlich nichts mehr (links: Jo Bolling).

Folge 1050 "Mitspracherecht"

Buch: Gisela Wiehe
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Anna-Sophia Claus, Joris Gratwohl, Knut Hinz, Joachim Hermann Luger, Heinz Marecek, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Marianne Rogée, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Jacqueline Svilarov, Marcus Venghaus, Moritz Zielke