Marion und Alex

Folge 1066

Marion und Alex

Der große Tag ist da!

Heute geht’s zum Standesamt. Bereits am frühen Morgen fühlt Alex sich unwohl. Der Magen...

Sturmfrei! Hilde verreist für einige Tage nach Garmisch-Partenkirchen und Hajo hofft, endlich ein wenig Zeit alleine mit seiner Liebsten verbringen zu können. Eifrig renovieren die beiden frisch Verliebten den ehemaligen „Humanitas“-Laden, damit Sabrina ihr Gemüse- und Delikatessengeschäft möglichst bald eröffnen kann.

„Meinst du, Jan kommt zur Hochzeit?“, will Nico wissen, als er sich für Marions und Alex’ Feier fein macht. Doch Iffi kann ihrem Sohn diese Frage nicht beantworten. „Du hast ihn verjagt!“, wirft Nico seiner Mutter anklagend vor.

Frau, Kind, Haus!? „Ich hatte die ganze Nacht nur diesen einen Gedanken!“, offenbart Alex seine Angst vor der Ehe. Doch Klaus beruhigt ihn. Auch er erinnert sich noch genau an seine Atemnot auf dem Weg zum Standesamt. „Ihr seid ein Traumpaar. Das ist doch jedes Risiko wert!“, baut Klaus seinen Schwager in Spe auf.

Als Jan plötzlich vor der Tür steht, ist die Freude bei Iffi und Nico groß. Doch Jan weiß noch nicht wirklich, wie es nun weitergehen soll und ob er Iffi jemals wieder vertrauen kann. „Für mich ist Antonia dein Kind. Momo sieht es genauso.“, verspricht Iffi ihrem Mann. Auch Jan wünscht sich nichts sehnlicher, als dass alles wieder so wird wie früher. „Lass’ es uns versuchen, bitte!“, fleht Iffi unter Tränen.

Nach und nach

... findet sich die ganze Hochzeitsgesellschaft auf dem Standesamt ein. Während Marion als strahlende Braut fungiert, scheint Alex kurz vor der Ohnmacht zu stehen. Bevor die Zeremonie losgehen soll, verabschiedet sich Alex schnell noch Richtung Toilette.

„Kommst du nachher mit zu mir?“, traut Hajo sich endlich, seine Sabrina zu fragen. Zuhause angekommen, können die beiden sich nicht lange zurückhalten und verschwinden im Schlafzimmer...

Als Alex nicht wieder auftaucht, macht Klaus sich auf die Suche nach dem Bräutigam. Weder auf der Toilette noch vor der Tür wird er fündig. „Ich kann ihn nicht finden!“, offenbart er kurz darauf den schockierten Gästen. Die Standesbeamtin kann schließlich nicht länger warten und die Trauung muss abgesagt werden. „Ihr könnt alle nach Hause schicken!“, schluchzt Marion und lässt tieftraurig ihren Brautstrauß fallen.

Jan ist wieder da!

Nico ist begeistert. Doch zuerst hat Jan noch mit Momo ein Hühnchen zu rupfen. Dass Momo trotz dieser schweren Lüge in den letzten Wochen sein Freund geworden ist, wird er ihm nur schwer verzeihen können. Momo entschuldigt sich kleinlaut und kann den Zorn des Freundes verstehen. Nachdem er eine Ohrfeige kassiert hat, begeben sich die beiden jedoch wieder gemeinsam hinter den Herd. „Es war für mich immer so, dass Antonia deine Tochter ist und das hat sich nicht geändert“, gesteht Momo Jan zu.

Spurlos verschwunden: Alex ist weg! „Der Mann, den ich heiraten wollte, liegt irgendwo bewusstlos im Krankenhaus“, fürchtet Marion. Doch Alex ist in keine Klinik der Umgebung eingeliefert worden, wie die WGler telefonisch feststellen. Zuhause bemerkt Marion plötzlich, dass Alex’ Pass weg ist. Auch Reisetasche und Kulturbeutel fehlen!

Cliffhanger:

„Alex ist nicht verunglückt…“, begreift Marion. „Du glaubst doch nicht, dass er abgehauen ist?“, entgegnet Nina bestürzt. Hat Alex seine Braut etwa wirklich sitzen gelassen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Jan startet den Versuch, zu seiner Familie zurückzukehren.

Wo gehobelt wird…: Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) bauen die Regale für den Gemüseladen.

Wo gehobelt wird…: Sabrina (Susanna Capurso) und Hajo (Knut Hinz) bauen die Regale für den Gemüseladen.

Neustart? Jan (Philipp Brammer) trifft sich zur Aussprache mit Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum).

Neustart? Jan (Philipp Brammer) trifft sich zur Aussprache mit Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum).

Torschlusspanik: Marion (Ulrike C. Tscharre) fällt auf, dass sich Alex (Joris Gratwohl) so gar nicht auf das gleich folgende Ja-Wort freut (rechts: Anna Sophia Claus).

Torschlusspanik: Marion (Ulrike C. Tscharre) fällt auf, dass sich Alex (Joris Gratwohl) so gar nicht auf das gleich folgende Ja-Wort freut (rechts: Anna Sophia Claus).

Folge 1066 "Marion und Alex"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Philipp Brammer, Anna-Sophia Claus, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Knut Hinz, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Franz Rampelmann, Rebecca Siemoneit-Barum, Gunnar Solka, Andrea Spatzek, Marcus Venghaus, Giselle Vesco, Moritz Zielke