Familienbesuch

Folge 1061

Familienbesuch

„Hier wohnen Lisa Hoffmeister und Murat Dagdelen!“

Gut gelaunt bringt Murat ein Türschild an der neuen Wohnung an. Da Gabi nun zu ihrem Andy gezogen ist und Ines bei Olaf bleiben wird, wurde die Reitmaier-Wohnung für Lisa und Murat frei. Heute Abend werden sich auch Murats Eltern das neue Heim des jungen Paares ansehen. Pauls Zimmer soll daher erst morgen bezugsfertig werden...

Total cool! An Ostern findet ein Seifenkistenrennen statt und Lea ist schon ganz aufgeregt. Hajo erklärt sich bereit, das Gefährt zu bauen. Nico ist ganz neidisch.

Alleine mit Harry! Der Besuchstag von Harrys Vater rückt immer näher. Helga hat sich tatsächlich überreden lassen, für einen Tag die Ehefrau des Obdachlosen zu spielen. Um sich mit den Beimerschen Gepflogenheiten vertraut zu machen, zieht Harry zu Helgas Leidwesen für eine Woche bei ihr ein.

„Ist aber schnell gegangen!“, wundert sich Gabi, als Lisa sie durch ihre ehemalige Wohnung führt. Aufrichtig dankt Lisa ihr und schwärmt: „Ach Gabi, das ist alles wie in einem Traum!“ Endlich hat Lisa ihre eigene kleine Familie!

In Erichs Anzug gehüllt

... gibt Harry eine richtig gute Figur ab. Auch Bruno staunt nicht schlecht: „Da schau’, unser Herr Rennep!“ Im Friseursalon bekommt Harry von Lotti noch eine entsprechende Frisur verpasst. Helgas und Brunos Versuche, mehr über Harrys Geschichte zu erfahren, scheitern jedoch kläglich. Der gibt weiterhin nichts von sich preis.

Mein Auto, meine Uniform, meine Königin! Murat hat einen Job als Kurierfahrer angetreten und sieht seinem neuen Leben mit Freuden entgegen.

Zwischen Momo und Jan hat sich im Laufe der Zeit eine richtige Männerfreundschaft entwickelt. Gemeinsam wurde sogar beschlossen, auch für Nico eine schnittige Seifenkiste fürs Osterrennen zu bauen. Trotz allem steht heute Momos Umzug an. Er hat eine neue WG gefunden. Als Iffi endlich aus der Klinik nach Hause kommt, wundert sie sich über die traute Harmonie der ehemaligen Rivalen.

Nach wie vor sind Murats Eltern ganz begeistert von Lisa. Wie gut, dass Andrea Neumann sich heute Abend um Paul kümmern kann. Während der Wohnungsbesichtigung fällt Murats Vater auf, dass auch einst sein Sohn Ahmet und seine Tochter Canan in genau dieser Wohnung gelebt haben. Als man sich später die Königsberger Klopse schmecken lässt, lobt Muzaffer noch einmal Murats Entscheidung: „Sie ist eine freundliche, gute und schöne Frau!“ Da klingelt plötzlich das Telefon...

Das Zusammenleben mit Eigenbrödler Harry

... gestaltet sich schwierig. Allabendliche Rituale wie Zähne putzen oder Pyjama anziehen sind im nicht vertraut. Helgas Nerven liegen blank.

Die arme Andrea wusste sich nicht mehr zu helfen. Paul hat den ganzen Abend nur geweint. Jetzt kann sie jeden Moment mit dem Kleinen vor der Tür stehen und Lisa hat nur noch ein Ziel: Murats Eltern müssen so schnell wie möglich verschwinden.

Schweren Herzens heißt es für Momo nun Abschied nehmen. Besonders Nico möchte seinen Papa am liebsten gar nicht mehr gehen lassen. Doch Momo kann den Sohn beruhigen, denn seine neue Bleibe liegt nur ein paar Straßen weiter.

Gerade noch mal gut gegangen... Passgenau schafft Lisa es, die Dagdelens mit leichter Gewalt aus der Wohnung zu drängen und schon ist Andrea mit Paul da. Gerade als Andrea sich wieder verabschieden will, klingelt es. „Meine Frau hat ihre Handtasche vergessen!“, erklärt Herr Dagdelen. Erstaunt starrt das Ehepaar Paul an. „Wer ist das?“, möchten sie von Lisa wissen.

Cliffhanger:

„Das ist mein Sohn Paul“, gesteht Lisa. Murats Mutter ist entsetzt. „Das Mädchen hat mich angelogen. Kommt nicht in die Familie!“, erklärt sie. Werden die Dagdelens Lisa nun wirklich verstoßen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Helga hat sich bereit erklärt, Harrys Vater für einen Tag eine heile Familie „Beimer-Rennep“ vorzugaukeln.

Harry (Harry Rowohlt, rechts) erwartet wichtigen Besuch und lässt sich von „Lotti“ (Gunnar Solka) den Schopf scheren.

Harry (Harry Rowohlt, rechts) erwartet wichtigen Besuch und lässt sich von „Lotti“ (Gunnar Solka) den Schopf scheren.

Momo (Moritz Zielke, links) und Jan (Philipp Brammer) begrüßen Iffi mit einem ergreifenden Ständchen.

Momo (Moritz Zielke, links) und Jan (Philipp Brammer) begrüßen Iffi mit einem ergreifenden Ständchen.

Lisa (Sontje Peplow, rechts) und Murat (Erkan Gündüz, 2.v.r.) haben Murats Eltern (Berrin Alganer Lenz, Cetin Ipekkaya) in die neue Wohnung eingeladen.

Lisa (Sontje Peplow, rechts) und Murat (Erkan Gündüz, 2.v.r.) haben Murats Eltern (Berrin Alganer Lenz, Cetin Ipekkaya) in die neue Wohnung eingeladen.

Folge 1061 "Familienbesuch"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Philipp Brammer, Erkan Gündüz, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Beatrice Kaps-Zurmahr, Heinz Marecek, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Sontje Peplow, Moritz A. Sachs, Rebecca Siemoneit-Barum, Gunnar Solka, Marcus Venghaus, Urs Villiger, Annemarie Wendl