Eiskönigin

Folge 1081

Eiskönigin

Glück im Unglück

Geistesgegenwärtig hatte Olli Klatt nach dem Zusammenstoß mit Andys Taxi Andrea Neumann beiseite gezogen, so dass die Sprechstundenhilfe mit Prellungen und einer leichten Gehirnerschütterung glimpflich davon gekommen ist. Bei Andy sitzt der Schock immer noch tief. Zumindest hat der Unfall alarmierend in Sachen Gesundheit auf ihn eingewirkt. Jetzt sieht auch Andy endlich ein, dass er sich in Zukunft einfach mehr schonen muss.

Wo sollen Anna und Hans ihren Jüngsten jetzt bloß einschulen? Noch immer herrscht Chaos um Mürfels Schulplatz. Da scheint sich das Problem plötzlich von selbst zu lösen, denn unerwartet stehen die Schneiders vor der Haustüre. Das Ganze habe sich verselbständigt und diese Entwicklung sei nicht in ihrem Sinn gewesen, erklärt Frau Schneider zögerlich. Angeblich wollen die Schneiders jetzt sogar versuchen, noch einen zusätzlichen Schulplatz für Martin an der Förderschule durchzusetzen.

Niemand soll den wahren Grund für Isoldes Reise erfahren

Obwohl Bruno seiner Lebensgefährtin während der bevorstehenden Chemotherapie gerne zur Seite stehen würde, weist Isolde ihn zurück. „Bruno, ich will dich nicht dabei haben!“, verlangt sie strikt.

Bewaffnet mit einem Blumenstrauß, macht Andy sich auf den Weg zu Andrea in die Praxis. „Ich wollte fragen, wie es ihnen geht“, erkundigt er sich schuld bewusst. Glücklicher Weise hat Andrea ihm seine Unachtsamkeit schon verziehen.

Festliche Kleidung erwünscht! Was mag Fabian wohl im Schilde führen? Mit einem erstklassigen Menü möchte er Sarah, Anna und Hans heute Abend überraschen und ihnen etwas Wichtiges mitteilen.

Alles im Kasten: Momo und Klaus schreiten heute zur Tat und drehen den Werbespot für Existenzgründer ab. Während Lotti sich professionell um das Make-up kümmert, macht Harry es den beiden als Hauptdarsteller ganz schön schwer. Nastya muss spontan für Marcella einspringen und meistert ihr Kameradebüt prima.

Willkommen im Gourmet-Tempel Feldmann!

Sarah ist ganz schön aufgeregt und ahnt schon, was ihr Liebster verkünden will. Bestimmt hat es mit der Lehrstelle in einem angesehenen Hotel geklappt, freut sie sich.

Beim gemeinsamen Plausch macht Olli heute Andy einen interessanten Vorschlag. Er bietet sich ihm als Zweitfahrer für die Nachtschicht an. So würde weiterhin der Rubel im Taxi rund um die Uhr rollen, aber Andy selbst könnte endlich kürzer treten und die Nächte im Bett verbringen. Später rät Hajo seinem Freund in Bezug auf Olli vorsichtig zu sein. Sabrina und er zeigen Andy und Gabi voller Begeisterung die Fotos ihres letzten Camping-Wochenendes. Dabei wird beschlossen, nächste Woche zu Viert mit Zelt und Grill loszuziehen.

Jetzt kommt der Höhepunkt... Mit dem Champagnerglas in der Hand trägt Fabian nun endlich sein Anliegen vor. „Ich möchte euch ganz offiziell um die Hand von Sarah bitten!“, beginnt er. Anna und Hans sind entsetzt. Sofort springt Sarah auf und läuft in ihr Zimmer. Fabian versteht die Welt nicht mehr.

Cliffhanger:

Was hat er bloß falsch gemacht? Alleine in Sarahs Zimmer fragt Fabian noch einmal: „Sarah, willst du meine Frau werden?“ Wie wird Sarah reagieren?

Cliffauflösung letzte Folge:

Andy ist noch einmal mit dem Schrecken und Andrea Neumann mit leichten Blessuren davongekommen.

Isolde (Marianne Rogée) will kein Mitleid, sondern nur ihre Ruhe: Zur Behandlung ihres Hautkrebsleidens lässt sie Bruno (Heinz Marecek) zurück. Die offizielle Sprachregelung lautet: Isolde weilt auf einer Kreuzfahrt.

Isolde (Marianne Rogée) will kein Mitleid, sondern nur ihre Ruhe: Zur Behandlung ihres Hautkrebsleidens lässt sie Bruno (Heinz Marecek) zurück. Die offizielle Sprachregelung lautet: Isolde weilt auf einer Kreuzfahrt.

Olli (Willi Herren, links) schlägt Andy (Jo Bolling) vor, die Nachtschichten im Taxi zu übernehmen. Der ist von dieser Idee zunächst wenig begeistert.

Olli (Willi Herren, links) schlägt Andy (Jo Bolling) vor, die Nachtschichten im Taxi zu übernehmen. Der ist von dieser Idee zunächst wenig begeistert.

Auf einen schönen Abend: Fabian (Roman Haubner, 2.v.r.) und Sarah (Julia Stark, rechts) stoßen mit Anna (Irene Fischer) und Hans (Joachim Hermann Luger) an.

Auf einen schönen Abend: Fabian (Roman Haubner, 2.v.r.) und Sarah (Julia Stark, rechts) stoßen mit Anna (Irene Fischer) und Hans (Joachim Hermann Luger) an.

Folge 1081 "Eiskönigin"

Buch: Susanne Kraft
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Anja Antonowicz, Susanna Capurso, Roman Haubner, Willi Herren, Knut Hinz, Beatrice Kaps-Zurmahr, Heinz Marecek, Sontje Peplow, Marianne Rogée, Moritz A. Sachs, Gunnar Solka, Jacqueline Svilarov, Urs Villiger, Birgitta Weizenegger, Moritz Zielke