Zurück!

Folge 1018

Zurück!

Pssst!

Klammheimlich kehrt Momo am frühen Morgen mit Nico in die Lindenstraße zurück. Als die beiden bei Gabi vor der Wohnungstür stehen, traut die ihren Augen nicht.

Heute haben Helga und Erich einen Termin bei einem renommierten Psychologen. Hier hoffen die beiden, endlich professionelle Hilfe für eine therapeutische Behandlung der schwer traumatisierten Nastya zu finden. Doch Helga grämt sich weiterhin: “Mir wächst die Sache langsam über den Kopf!”

Wenn man nicht alles selber macht... Urszulas schlechte Laune hält weiter an. Auch Tanja und Lotti sind schon genervt von ihrer nörgelnden Chefin. Die Affäre mit Julian scheint sich nicht gerade positiv auf das Befinden der attraktiven Polin auszuwirken. Doch als der schöne Kellner aus dem “Akropolis” sich telefonisch bei ihr meldet, macht Urszula sich ohne Umschweife auf den Weg zu einem heimlichen Treffen.

Hirnrissiges Abenteuer!

Was hat Momo sich bloß bei der Entführung seines Sohnes gedacht? Aber Gabis Vorwürfe interessieren ihn überhaupt nicht. Da Momo eine Begegnung mit Iffi vermeiden möchte, soll Gabi den Jungen zurück zu seiner Mutter bringen.

Jetzt wird es brenzlig für Urszula: Irina hat wieder einmal Ärger im Internat. Christian macht sich auf den Weg zu Urszula, um die junge Dame gemeinsam mit ihr in der Schule abzuholen. Aufgeregt versucht Tanja, Urszula telefonisch zu erreichen. Doch die lässt sich beim Liebesspiel mit Julian nicht stören.

“Wir sind mit unserem Latein am Ende!”, beschreiben Helga und Erich dem Psychologen ihre verzweifelte Lage. Der erklärt den beiden, wie sehr die menschliche Seele durch sexuellen Missbrauch geschädigt wird.

"Du bist da!"

Am liebsten will Iffi ihren Nico gar nicht mehr loslassen. Doch ihr Zorn auf Momo nimmt trotz der unendlichen Freude über Nicos Heimkehr nicht ab. Sofort möchte Iffi von Gabi wissen, wo er sich aufhält. “Momo ist das Letzte!”, schimpft sie auch weiterhin.

Kurz bevor Christian die Wohnung betritt, kann Tanja die Mitbewohnerin doch noch vorwarnen. Julian findet im letzten Moment in Tanjas Zimmer Unterschlupf und Urszula kann Christian von einem angeblichen Migräneanfall überzeugen.

Ins Irrenhaus? In einer Therapie sieht Nastya keine Hilfe für ihre Vergangenheitsbewältigung, denn für das, was man ihr angetan hat gibt es eigentlich keine Worte.

Ohne Rücksicht auf Verluste: Tanja findet Urszulas Verhalten ganz schön daneben. “Das mit Julian ist meine Sache!”, entgegnet Urszula schnippisch auf die Vorwürfe ihrer Freundin.

Als Momo von Iffis angeblich verfrühter Entbindung erfährt, gerät er ins Grübeln. Iffi hat ihm offensichtlich einen falschen Geburtstermin genannt. Kurzerhand bittet Momo seinen Bruder Philipp um Hilfe – unter diesen Umständen könnte Antonia auch sein Kind sein.

Cliffhanger:

“Ich muss herausfinden, ob Antonia meine Tochter ist!”, erklärt Momo seinem Bruder aufgeregt am Telefon. Ist Momo wirklich Antonias Vater?

Cliffauflösung letzte Folge:

Nach Nastyas Gewaltausbruch der vergangenen Woche holen sich Helga und Erich Rat bei einem Psychologen.

Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) beraten, wie sie Nastya zu einem Gespräch mit dem Psychiater bewegen können.

Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) beraten, wie sie Nastya zu einem Gespräch mit dem Psychiater bewegen können.

Riesenfreude bei Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum, links) und Gabi (Andrea Spatzek): Nico (Marcus Venghaus) ist wieder da!

Riesenfreude bei Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum, links) und Gabi (Andrea Spatzek): Nico (Marcus Venghaus) ist wieder da!

Urszula (Anna Nowak) und Julian (Urs Villiger) genießen ihre ganz eigene Form der Mittagspause.

Urszula (Anna Nowak) und Julian (Urs Villiger) genießen ihre ganz eigene Form der Mittagspause.

Folge 1018 "Zurück!"

Regie: Wolfgang Frank

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Anja Antonowicz, Jo Bolling, Anna-Sophia Claus, Karolin Dubberstein, Susanne Evers, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Klaus Nierhoff, Anna Nowak, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Marcus Venghaus, Giselle Vesco, Sybille Waury, Moritz Zielke