Kälte

Folge 1035

Kälte

"Du sollst dich schonen!"

Nach ihrem drogenbedingten Kreislaufkollaps in der vergangenen Woche hat der Arzt Franziska absolute Ruhe verordnet. Doch sie sitzt schon wieder eifrig an der Nähmaschine in ihrem alten Frauen-WG-Zimmer, denn bis zur Modenschau in vier Wochen gibt es noch viel zu tun. "Du sollst dich schonen!", mahnt auch Tanja, die sich liebevoll um Franzi kümmert.

Endlich ist Anna wieder zuhause bei ihrer Familie. Sie bemerkt, wie Sarah vom Balkon aus Fabian Feldmann beobachtet. Anna spürt sofort, was los ist. “Bist du verliebt?”, fragt sie ihre Älteste neugierig.

“Er ist nicht mein Vater!” Franziskas Schock sitzt tief und sie lehnt es rigoros ab, Christian eine Chance zum Gespräch zu geben. Tanja versucht sie zu überzeugen - schließlich liebt Christian seine Franzi über alles und hat so viel mit ihr durchgestanden! Doch die enttäuschte Franziska bleibt störrisch.

Mit allen Mitteln

... versucht Bruno seine Schuld an dem tödlichen Unfall der beiden jungen Männer wieder gutzumachen. Isolde weist ihn unsanft darauf hin, dass es sicher nicht der richtige Weg ist, für Fabian die großmütige Vaterfigur abzugeben. “Sein Freund bleibt tot!”, macht Isolde ihrem Partner klar. Von einer Einladung in einen Gourmettempel am Chiemsee werde Fabians Beifahrer weder lebendig noch sei die enge Bindung an Bruno gut für den Jungen!

Erklärungsversuche: Vorsichtig will Christian der tief gekränkten Franziska die Beweggründe für sein jahrelanges Schweigen mitteilen. Doch Franzis einziges Interesse gilt ihrem ‚echten‘ biologischen Vater. Er sei ein Schulfreund ihrer Mutter, offenbart Christian. “Warum hat er sich nie bei mir gemeldet?”, fragt Franzi enttäuscht. Als Christian ihr auch noch gesteht, der leibliche Vater wisse gar nichts von ihrer Existenz, rastet Franziska völlig aus. Heulend verschanzt sie sich im Bad und schreit: “Das verzeih’ ich dir nie! Verschwinde endlich! Geh’!”

Trotz kühler Temperaturen lässt Sarah sich tapfer im Biergarten des “Akropolis” nieder. Jack wundert sich schon, doch dann geht ihr ein Licht auf. Die Freundin ist verliebt! “Es wird eh Zeit, dass du ‘nen Typen hast!”, findet Jack und setzt sich zum Ziel, Sarah und Fabian schnellstmöglich zu verkuppeln.

Bei Tanja findet Franziska Trost

Die muss der Exfreundin versprechen, dem ungeborenen Kind unter ihrem Herzen irgendwann die Wahrheit über seine Herkunft zu erzählen. Schließlich habe jeder das Recht zu erfahren, woher er kommt.

Wie ein Häufchen Elend sitzt Bruno in den “Aloisius Stub’n” und schüttet Murat sein Herz aus. Er bringt es einfach nicht fertig, Fabian das Wochenende im Luxusrestaurant abzusagen. Der Junge freut sich schon riesig. Dennoch weiß Bruno, dass Isolde Recht hat. Er muss sich also entscheiden. Entweder er sagt Fabian ab oder er muss auf Isoldes Begleitung verzichten.

Keck platziert sich Jack mit Sarah an der Theke im “Akropolis” und geht in die Offensive. Sie versucht, Fabian mehr über sich und seine Interessen zu entlocken und der erzählt ihr von seinem größten Hobby: Freeclimbing. Schnell kombiniert Jack und outet Sarah als angeblich begeisterte Freeclimberin. Die kann es nicht fassen.

Cliffhanger:

So ergibt sich rasch eine Verabredung zum Klettern mit Fabian. “Du machst das, ist das klar?”, fordert Jack die eingeschüchterte Sarah auf. Wird Sarah sich unter diesen Bedingungen auf ein Date mit ihrem Schwarm einlassen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Franziska hat ihren Kreislaufkollaps gut überstanden.

Isolde (Marianne Rogée) macht Bruno (Heinz Marecek) eine Szene. Er soll sich endlich zu seiner Schuld an dem Autounfall bekennen.

Isolde (Marianne Rogée) macht Bruno (Heinz Marecek) eine Szene. Er soll sich endlich zu seiner Schuld an dem Autounfall bekennen.

Tanja (Sybille Waury, links) spendet Trost: Franziska (Ines Lutz) hat erfahren, dass Christian nicht ihr leiblicher Vater ist.

Tanja (Sybille Waury, links) spendet Trost: Franziska (Ines Lutz) hat erfahren, dass Christian nicht ihr leiblicher Vater ist.

Sarah (Julia Stark, links) hat sich in den jungen Kellner Fabian (Roman Haubner) verliebt. Jack (Cosima Viola) hilft dem jungen Glück auf die Sprünge.

Sarah (Julia Stark, links) hat sich in den jungen Kellner Fabian (Roman Haubner) verliebt. Jack (Cosima Viola) hilft dem jungen Glück auf die Sprünge.

Folge 1035 "Kälte"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Susanne Evers, Irene Fischer, Jan Grünig, Erkan Gündüz, Roman Haubner, Hermes Hodolides, Joachim Hermann Luger, Ines Lutz, Heinz Marecek, Klaus Nierhoff, Anna Nowak, Marianne Rogée, Julia Stark, Cosima Viola, Sybille Waury