Horizonte

Folge 1036

Horizonte

"Na, träumst du von Fabian?"

Sarah muss bereits am frühen Morgen die spöttischen Bemerkungen ihrer Geschwister über sich ergehen lassen. Genervt verlässt sie den Frühstückstisch.

Der Tag der Wahrheit ist gekommen: Heute findet Ludwigs “Buchpräsentation” statt. Tanja und Carsten befürchten intime Offenbarungen und möchten unbedingt schon vorher wissen, was genau sie am Abend erwartet. Vorsichtig versucht Tanja, den alten Doktor auszuhorchen. Doch Ludwigs Lippen sind versiegelt und Tanjas Neugierde wächst und wächst...

Heute hat Gabi sich bereit erklärt, auf Klein-Antonia aufzupassen. Beim Babysitten passiert der Ertaubten ein Malheur. Versehentlich setzt sie sich auf die Fernbedienung des Fernsehers und stellt damit ein bombastisches Sinfoniekonzert auf volle Lautstärke. Seelenruhig nimmt Gabi sich ein Buch zur Hand und kann das durch den Lärm aufgewachte und herzzerreißend schreiende Baby nicht hören.

Streng geheim!

Das Manuskript zu “Schuld und Sühne in der Lindenstraße” lässt auch Carsten keine Ruhe. Schließlich weiß Ludwig aus seinem Leben Dinge, die der junge Arzt der Öffentlichkeit lieber nicht preisgeben will. Auf jeden Fall will Carsten noch vor der Lesung am Abend einen Blick auf das Schriftstück werfen. Doch auch er scheitert kläglich beim Versuch, Ludwig zu überlisten.

Im Treppenhaus wundert sich Andy über den Lärm aus Iffis Gemächern. Er stürmt in die Wohnung und findet die plärrende Antonia und eine lesende Gabi vor. “Das Baby schreit!”, macht er Gabi klar. “Ich hab’s nicht mitbekommen!”, entgegnet Gabi verzweifelt.

Total easy! Fachmännisch versucht Jack, ihrer Freundin Sarah das Klettern beizubringen. Doch Sarahs Geschick hält sich in Grenzen. Gerade als sie verzweifelt den Gipfel der Kletterwand erklommen hat, kommt ihr Schwarm Fabian um die Ecke. Der ahnt sofort, dass dies Sarahs Premiere ist und hilft ihr galant herunter. Sarah schämt sich und fühlt sich ertappt. Doch Fabian findet Sarah einfach nur süß.

“Ich taug’ nix ohne Gehör!”, stellt Gabi traurig fest. Andy versucht, sie von einer möglichen Operation zu überzeugen. Doch das Risiko, dass ein operativer Eingriff “alles nur noch schlimmer macht”, erscheint Gabi einfach zu hoch.

Endlich ist es soweit

Vor einem auserwählten Kreis der Lindenstraße-Bewohner beginnt Ludwig seine Lesung. Mit betretenen Minen lauschen auch Tanja und Carsten seinen Worten. Doch schnell erweist sich ihre Angst vor möglichen Enthüllungen als unbegründet. Ludwigs philosophische Ausführungen über Schuld wirken einfach nur einschläfernd.

Händchenhaltend schlendern Sarah und Fabian nach Hause. Vor Sarahs Haustür gibt Fabian ihr zum Abschied einen zaghaften Kuss. Sarah schwebt auf Wolke Sieben.

Ein bisschen sperrig... Als Ludwig endlich am Ende seines Vortrags angelangt ist, atmet sein Publikum erleichtert auf. Fluchtartig verlassen die Gäste die ermüdende Veranstaltung. Allein Ludwig glaubt noch immer fest an seinen literarischen Erfolg.

Im Internet findet Andy genauere Informationen über das sogenannte Cochlear Implantat, einer technischen Hörprothese. Unter bestimmten Voraussetzungen ermöglicht dieses Implantat tauben Menschen, akustische Signale wahrzunehmen. Begeistert macht er sich sofort auf den Weg zu Gabi.

Cliffhanger:

Energisch hält Andy die überraschte Gabi zur Voruntersuchung für diesen Eingriff an. “Gabi, du musst was tun!”, findet Andy. Wird Gabi ihre Meinung doch noch ändern?

Cliffauflösung letzte Folge:

Auch wenn Sarahs Freeclimbing-Künste eher unbeholfen waren, hat der von Jack initiierte Ausflug in die Kletterhalle zum ersehnten Rendezvous mit Fabian geführt.

Andy (Jo Bolling) rät Gabi (Andrea Spatzek) zu einer Operation. Vielleicht bekommt sie auf diesem Weg ihr Gehör wieder.

Andy (Jo Bolling) rät Gabi (Andrea Spatzek) zu einer Operation. Vielleicht bekommt sie auf diesem Weg ihr Gehör wieder.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) hat zu einer Lesung in sein Haus geladen. Mit Inbrunst trägt er aus seinem literarischen Werk vor.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) hat zu einer Lesung in sein Haus geladen. Mit Inbrunst trägt er aus seinem literarischen Werk vor.

Sarah (Julia Stark, links) in Not: An der Kletterwand droht sie den Halt zu verlieren. Jack (Cosima Viola) und Fabian (Roman Haubner) stehen zur Rettung bereit.

Sarah (Julia Stark, links) in Not: An der Kletterwand droht sie den Halt zu verlieren. Jack (Cosima Viola) und Fabian (Roman Haubner) stehen zur Rettung bereit.

Folge 1036 "Horizonte"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Irene Fischer, Ludwig Haas, Roman Haubner, Knut Hinz, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Johannes Scheit, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Georg Uecker, Claus Vinçon, Cosima Viola