Dünnes Eis

Folge 997

Dünnes Eis

Große Erleichterung

Elena hat das Gröbste überstanden und darf die Intensivstation heute schon verlassen. Dennoch ist Vasily völlig fertig mit den Nerven. Immerhin findet er in Gung eine zuverlässige Aushilfskraft für die Küche des “Akropolis”.

Die pure Energie! Alex geht voll auf in seinem DJ-Job. Nina hakt nach, wie es denn um seinen Drogenkonsum bestellt sei. Schließlich scheine Alex kaum mehr zur Ruhe zu kommen. Aber erst als Nina erzählt, dass ihre Kollegen gestern einen bekannten Szene-Dealer hochgenommen haben, wird Alex hellhörig.

Jetzt hat es auch Hans erwischt. Hustend und schniefend öffnet er Jack die Tür. Die sorgt sich um ihren ehemaligen Pflegevater: “Gehst du hier nicht total ein, so alleine?” Obwohl er sich elend und einsam fühlt, kann Hans seiner Frau ihren Seitensprung noch nicht verzeihen. Kurz darauf macht sich Jack auf den Weg zu Anna und den Kindern. Als Sarah erfährt, dass Hans sich auch von ihr hintergangen fühlt, ist sie entsetzt. Schließlich wusste sie von Annas Affäre und hat Hans gegenüber geschwiegen. Ist es letztendlich ihre Schuld, dass er ausgezogen ist?

In wenigen Tagen

... kann Elena schon mit der Reha beginnen. Auch Mary war sehr besorgt um sie und hat sich jeden Tag telefonisch aus Berlin nach Elenas Wohlergehen erkundigt. Vasily ringt sich endlich dazu durch, Mikis anzurufen: “Wir haben viel zu tun, hast du Zeit?” Schon steht Mikis vor der Tür. “Das Eis ist noch ganz dünn...”, flüstert er Mary später durchs Telefon zu.

“Vom Heulen wird es auch nicht besser.” Gemeinsam überlegen Jack und Sarah, wie die Familie Hans wieder zurückgewinnen kann. Es muss eine Katastrophe her! Vielleicht sollte Sarah eine schwere Krankheit vortäuschen, damit Hans schnell zur Hilfe eilt?

Gyros mit Ingwer! Gung bringt eine asiatische Note in die Küche des “Akropolis”. Unter den Gästen hat er mit seinen exotischen Kreationen schon einige Fans gewinnen können.

"Da wird gefeiert, bis es kracht!"

Ludwig und Hajo wundern sich über Olaf Klings merkwürdige Aussagen bezüglich Iffis baldiger Hochzeitsfeier...

Bei Suzanne finden sich einige Freunde zum Essen ein. Lotti schmachtet Alex an und die beiden tauschen ihre Drogenerfahrungen aus. Demnächst wird Alex in Kolumbien sein. Da sein Münchener Dealer nun hinter Gittern sitzt, überlegt er, sich im Ausland Kokain zu besorgen. Lotti rät Alex dringlichst davon ab, sich in Kolumbien mit Drogen zu vergnügen. Doch Alex hofft auf eine billige Quelle und überlegt sogar, etwas von dem weißen Pulver nach Deutschland mitzubringen.

Cliffhanger:

"Du willst das Zeug auch noch schmuggeln? Bist du wahnsinnig?", fragt Lotti aufgelöst. Wird Alex einen folgenschweren Fehler begehen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Mit Elena geht es gesundheitlich wieder bergauf.

Jack (Cosima Viola, links) und Sarah (Julia Stark) beratschlagen, wie man Anna und Hans wieder zusammenbringen könnte.

Jack (Cosima Viola, links) und Sarah (Julia Stark) beratschlagen, wie man Anna und Hans wieder zusammenbringen könnte.

Alex (Joris Gratwohl, links) erkundigt sich bei Lotti (Gunnar Solka), wo man günstig an Kokain kommt.

Alex (Joris Gratwohl, links) erkundigt sich bei Lotti (Gunnar Solka), wo man günstig an Kokain kommt.

Vasily (Hermes Hodolides) besucht seine kranke Mutter Elena (Domna Adamopoulou). Sie fehlt im “Akropolis” an allen Ecken und Enden.

Vasily (Hermes Hodolides) besucht seine kranke Mutter Elena (Domna Adamopoulou). Sie fehlt im “Akropolis” an allen Ecken und Enden.

Folge 997 "Dünnes Eis"

Buch: Gisela Wiehe
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Markus Anton, Joris Gratwohl, Ludwig Haas, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Franz Rampelmann, Gunnar Solka, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Cosima Viola, Sybille Waury