Sortieren

Folge 954

Sortieren

Wer war bei ihr?

Seitdem er Gabi letzte Woche zu später Stunde im ”Café Bayer” beobachtet hat, beschäftigt Bruno nur noch eine Frage: Wer war bei ihr? Verlegen weicht Gabi seinem eindringlichen Nachforschen aus...

Auch Ines bleibt weiterhin misstrauisch. Durch Olli versucht sie mehr über Olafs Ex-Freundin Pia Lorenz zu erfahren. Unbeirrt plaudert Olli sofort drauflos. Angeblich haben alle von Pias Tätigkeit als Prostituierte gewusst. Also auch Olaf, folgert Ines.

Olli (Willi Herren) will bei Ines (Birgitta Weizenegger) ein gutes Wort für Olaf einlegen. So ganz kann er aber nicht überzeugen.

Olli (Willi Herren) will bei Ines (Birgitta Weizenegger) ein gutes Wort für Olaf einlegen. So ganz kann er aber nicht überzeugen.

Das hat Nina gerade noch gefehlt: Mit Hilfe seines Anwalts konnte Hülsch schnell wieder auf freien Fuß gelangen. Mittlerweile befürchtet Nina, Hülsch habe gute Chancen auch den bevorstehenden Prozess zu gewinnen. Ausgerechnet heute will der Hausverwalter persönlich vorbeischauen, um die defekte Klingel an der WG-Tür zu inspizieren.

Zerstreut und mit den Gedanken ganz woanders bedienen Gabi und Ines im ”Café Bayer”. Gabi lässt ihre verbotene Liebe zu Kettner keine Ruhe und Ines kann Olafs dubiose Vergangenheit einfach nicht verdrängen.

Hülsch (Horst D. Scheel) wird bei Nina (Jacqueline Svilarov) vorstellig und beteuert seine Unschuld.

Hülsch (Horst D. Scheel) wird bei Nina (Jacqueline Svilarov) vorstellig und beteuert seine Unschuld.

Natürlich genießt Hülsch seinen Triumph und fordert von Nina sogar eine Entschuldigung. Aber Nina gibt sich nicht so leicht geschlagen: ”Vergewaltiger gehören hinter Gitter!” Hülsch ist sich jedoch angeblich keiner Schuld bewusst - der Besuch bei einer Prostituierten sei schließlich nicht strafbar.

Harte Fakten

Ines konfrontiert Olaf mit Ollis Aussage. Aber Olaf schwört erneut, von Pias Beruf anfangs nichts gewusst zu haben. Plötzlich steht Hülsch in den ”Aloisius Stub‘n”. Offensichtlich hat er mitbekommen, worum es geht. Süffisant "bedankt" er sich bei Olaf, dass der ihn bei der Polizei verpfiffen hat. Olaf wird zunehmend nervöser. Unverblümt deckt Hülsch vor Ines auf, auch ihr Mann sei früher zahlender Kunde bei Pia gewesen: ”Ich hab‘ Sie als alten Stammkunden einfach mal als Zeugen benannt”, offeriert der Hausverwalter dem entsetzten Olaf. Kreidebleich stürmt Ines daraufhin aus dem Imbiss.

Da war doch mal was... Nina will Hülsch um jeden Preis drankriegen und ist dankbar für alle Hinweise, die ihr helfen könnten, den potentiellen Vergewaltiger hinter Gitter zu bringen. Als Klaus sich an eine merkwürdige Geschichte zwischen Kling und Mary Sarikakis erinnert, schaut Nina überrascht auf. Sofort macht sie sich auf den Weg zu Anna, die nähere Informationen bezüglich dieser Sache haben soll. Unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit erzählt Anna ihr von Marys Vergewaltigung durch Olaf Kling. Nina stockt der Atem.

Pikantes Geheimnis

Auch Gabi offenbart Bruno ihr pikantes Geheimnis.

Bruno (Heinz Marecek) ist Gabi (Andrea Spatzek) auf die Spur gekommen und fragt sie nach ihrem Verhältnis zum Postboten aus.

Bruno (Heinz Marecek) ist Gabi (Andrea Spatzek) auf die Spur gekommen und fragt sie nach ihrem Verhältnis zum Postboten aus.

Bruno hat sowieso längst kapiert, dass Gabi sich in einen anderen Mann verguckt hat. ”Ich wollt‘ dem Andy das nicht antun”, gesteht sie betroffen. Aber ihre Gefühle zu Kettner sind einfach zu stark. Bruno rät seiner Tochter vorerst davon ab, Andy die Wahrheit zu sagen: ”Wart‘ ab. Prüf dich. Prüf ihn.”

Werden die alten Geschichten Olaf doch noch zum Verhängnis? Obwohl er sich redlich um die Gunst seiner Frau bemüht, weist Ines ihn angewidert zurück. Sie ist zutiefst verletzt. Verzweifelt gibt Olaf schließlich zu, aus Angst vor ihrer Reaktion gelogen zu haben. Er entschuldigt sich aufrichtig bei seiner geliebten Ines, die ihn nur ausdruckslos anstarrt. Nur durch sie sei er endlich ein Anderer geworden, beteuert Olaf.

Cliffhanger:

"Bitte, Ines, verlass' mi net!", fleht Olaf, den Tränen nahe. Wird Ines ihm noch eine Chance geben?

Cliffauflösung letzte Folge:

Gabi gesteht Bruno ihre Affäre mit Postbote Kettner.

Folge 954 "Sortieren"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Fritz Egger, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Willi Herren, Joachim Hermann Luger, Heinz Marecek, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Horst D. Scheel, Andrea Spatzek, Jacqueline Svilarov, Birgitta Weizenegger