Die Besucherin

Folge 955

Die Besucherin

Telefonschreck

So ein Schreck! Nina und den restlichen WG-lern flattert eine horrende Telefonrechnung ins Haus. Mehrmals wird eine gebührenpflichtige 0190er Nummer aufgeführt. Marion und Nina rätseln nun, ob ihre Jungs heimlich einschlägige Sex-Hotlines anwählen.

Erwischt? Lisa (Sontje Peplow, links) durchstöbert die Zimmer der WG, als Nina (Jacqueline Svilarov) überraschend nach Hause kommt.

Erwischt? Lisa (Sontje Peplow, links) durchstöbert die Zimmer der WG, als Nina (Jacqueline Svilarov) überraschend nach Hause kommt.

Sanft weckt Olaf seine Ines mit einer roten Rose und serviert ihr liebevoll das Frühstück ans Bett. Aber Ines bleibt reserviert. Sie ist sich einfach noch nicht sicher, ob sie Olaf wirklich wieder vertrauen soll.

Im “Akropolis” trudeln Grüße aus dem fernen Nigeria ein. Vasily flunkert, sogar schon einen Löwen erlegt zu haben. Marys Heimatland scheint ihm sehr gut zu gefallen und der Grieche lernt die nigerianische Küche zu schätzen.

Im “Café Bayer” bedankt sich Nina bei Ines für ihre Hilfe im Fall Hülsch. Leider wird im bevorstehenden Prozess Aussage gegen Aussage stehen, erklärt Nina der interessierten Ines. Vermutlich wird man eher dem seriösen Hausverwalter Hülsch Glauben schenken, als der Prostituierten Pia Lorenz.

Endlich ungestört: Als Stephan Kettner im Café auftaucht, teilt Gabi ihm unter vier Augen mit, wie sehr sie sich auf nächste Woche freut. Ihre bereits angekündigte “Fortbildung” ist nur ein Vorwand, damit die beiden sich fernab der alltäglichen Umgebung ihrer verbotenen Leidenschaft hingeben können.

Alex wird Flugbegleiter

Erich (Bill Mockridge, rechts) erfährt von Alex (Joris Gratwohl), dass Helga die Arbeitsaufteilung im Reisebüro offensichtlich ohne ihn plant.

Erich (Bill Mockridge, rechts) erfährt von Alex (Joris Gratwohl), dass Helga die Arbeitsaufteilung im Reisebüro offensichtlich ohne ihn plant.

Als Alex im “Akropolis” von seinen Zukunftsplänen als Flugbegleiter berichtet, wird Erich hellhörig. Helga hatte ihm doch erzählt, sie könne ihn wegen Alex nicht wieder bei “Ehrlich Reisen” einstellen. Mit düsterer Miene macht sich Erich sofort auf den Weg ins Reisebüro. “Helga, ich bin enttäuscht!”, bringt er vorwurfsvoll hervor. Für die gemeinsame Zukunft sollte doch Ehrlichkeit an erster Stelle stehen! Völlig perplex schaut Helga ihm hinterher, als Erich wutschnaubend wieder verschwindet.

Leise betritt Lisa die verlassene WG. Höhnisch grinsend hebt sie den Telefonhörer ab und wählt die Nummer einer Sex-Hotline. Später kuschelt sie sich sogar in das gemeinsame Bett von Marion und Alex. Im letzten Moment kann sie sich noch vor der zurückkehrenden Nina verstecken...

Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) will von Anna (Irene Fischer) die Wahrheit über Olaf wissen – und erfährt Dinge, die das Vertrauen zu ihrem Mann tief erschüttern.

Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) will von Anna (Irene Fischer) die Wahrheit über Olaf wissen – und erfährt Dinge, die das Vertrauen zu ihrem Mann tief erschüttern.

Als Ines ein Foto von Pia Lorenz sieht, kann sie sich nur schwer vorstellen, dass sich eine derartige Teufelin hinter so einer sympathischen Frau verbergen soll. Sie offenbart Nina, ihrem Mann zunehmend weniger zu vertrauen: “Er wird mir immer fremder.” Nina drückt sich vor konkreten Aussagen über Olafs Vergangenheit und verweist Ines an Anna Ziegler. Erstaunt öffnet Anna der verlegenen Ines kurz darauf die Haustür. Zögerlich erzählt Ines, blind vor Liebe habe sie früher Marys Warnungen vor Olaf ignoriert. Doch nun möchte sie die ganze Wahrheit wissen. Anna atmet tief durch: “Wenn ich Ihnen das erzähle, dann... dann wird nichts mehr so sein, wie es war. Wollen Sie das?” Ängstlich nickt Ines.

Helga entschuldigt sich bei Erich

Reumütig entschuldigt sich Helga bei Erich. “Ja, ich war feige!”, gibt sie zu. Sie habe die neu entflammte Liebe anfangs einfach nicht gefährden wollen, versucht sie Erich zu überzeugen. Mittlerweile kann sie sich eine Zusammenarbeit mit ihm jedoch wieder gut vorstellen.

Ruhig empfängt Ines ihren Mann in der Wohnung. Der erzählt ihr noch einmal die Lüge, ein Zigeuner habe ihn damals seiner Männlichkeit beraubt. Da platzt es aus Ines heraus: “Es war Mary Sarikakis!” Anna hat ihr von der Vergewaltigung erzählt und Ines ist außer sich. Wütend und von Ekel erfüllt, jagt sie Olaf davon.

Mitten in der Nacht schleicht sich Lisa zu Marion und Alex ins Schlafzimmer. Von Hass erfüllt beobachtet sie die schlafende Marion.

Cliffhanger:

Lisa packt einen dubiosen Gegenstand aus ihrer Tasche und richtet ihn auf Marion. Was hat Lisa vor?

Cliffauflösung letzte Folge:

Zwischen Ines und Olaf kommt es zum Eklat.

Folge 955 "Die Besucherin"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Markus Anton, Fritz Egger, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Jacqueline Svilarov, Birgitta Weizenegger