Hin und weg

Folge 973 "Hin und Weg" Trailer Lindenstraße 25.07.2004 00:26 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Folge 973

Hin und weg

Urlaubsreif

In der Frauen-WG laufen die Urlaubsvorbereitungen auf Hochtouren. Während Franziska sich auf Beach-Life und ausschweifende Partys freut, planen Urszula und Christian einen Polenurlaub. Was an Polen spannend sein soll, kann sich Franzi gar nicht erklären.

Arme Jack: Ludwig teilt Jack mit, Mikis‘ Interesse an ihr könne wohl nicht so groß sein. Aber Jack will davon nichts hören: “Lass‘ mich in Ruhe!”

Bei Toms Ansprüchen platzt Hans fast der Kragen. Der will sich ausgerechnet von Helga eine teure Computer-Grafikkarte zum Geburtstag wünschen.

Hans (Joachim Hermann Luger, rechts) gerät mit Tom (Johannes Scheit) aneinander. Anna (Irene Fischer) versucht vergeblich, zu schlichten.

Hans (Joachim Hermann Luger, rechts) gerät mit Tom (Johannes Scheit) aneinander. Anna (Irene Fischer) versucht vergeblich, zu schlichten.

“Schlägt dein Herz schneller, wenn du an sie denkst?”, will Ludwig anklagend von Mikis wissen. Doch Mikis hat einen ganz anderen Verdacht: Wahrscheinlich ist der Doktor in Wirklichkeit scharf auf Jack und eifersüchtig auf ihn. Ludwig traut seinen Ohren nicht und droht dem jungen Griechen mit einer Anzeige wegen Verführung Minderjähriger. Doch dafür hat Mikis nur ein müdes Lächeln übrig.

Teenagergewusel und Disconächte

Tanja beneidet Urszula und Christian um ihre gediegeneren Urlaubspläne.

Endlich schenkt Mikis der verliebten Jack reinen Wein ein: “Jack, ich muss jetzt hier mal was klarstellen.” Er möchte keine feste Beziehung. Wie versprochen bietet ihm Ludwig jetzt das Ticket nach Schottland an. Doch Mikis lehnt ab.

Jack (Cosima Viola) ist entsetzt: Mikis (Markus Anton) macht tatsächlich mit ihr Schluss.

Jack (Cosima Viola) ist entsetzt: Mikis (Markus Anton) macht tatsächlich mit ihr Schluss.

Großer Schreck für Hans: Er entdeckt in Toms Zimmer den Karton einer neuen Grafikkarte für 350 Euro. “Mein Sohn stiehlt!”, stellt er Tom zur Rede und erteilt ihm Computerverbot.

Als eine Kundin im Friseursalon, Frau Grümmer, Tanja von ihrem Umzug ins Seniorenheim erzählt, wird die hellhörig. Die Wohnung wäre geradezu perfekt für Suzanne – und zudem in der Lindenstraße gelegen...

Immer nur Geldsorgen

Kein Geld, kein Geld, kein Geld! Tom kann es nicht mehr hören. Hans schlägt ihm einen Ferienjob vor. Doch Tom wirft Hans vor, er könne schließlich selbst endlich wieder arbeiten gehen.

Tanja (Sybille Waury, links) freut sich mit Suzanne (Susanne Evers): Die hat eine Wohnung in der Lindenstraße ergattert.

Tanja (Sybille Waury, links) freut sich mit Suzanne (Susanne Evers): Die hat eine Wohnung in der Lindenstraße ergattert.

Schmunzelnd lauscht Nina ihrer verliebten Freundin Suzanne. Die hat's echt erwischt. Mittlerweile kann sie ihre Eifersucht auf Franziska kaum mehr verbergen. Später erwarten Tanja und Suzanne aufgeregt den Anruf von Frau Grümmers Vermieter. Und tatsächlich meldet er sich und sagt Suzanne die Wohnung zu. Die beiden können ihre Freude nicht zurückhalten und im Überschwung der Gefühle kommt es zum Kuss.

Cliffhanger:

Tanja zieht sich schnell wieder zurück: "Ich kann das nicht. Tut mir leid." Wie steht es wirklich um Tanjas Gefühle für Suzanne?

Cliffauflösung letzte Folge:

Mikis hat Jack die Wahrheit gestanden.

Folge 973 "Hin und weg"

Buch: Klaus Jochmann
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Markus Anton, Liz Baffoe, Susanne Evers, Irene Fischer, Jan Grünig, Ludwig Haas, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Ines Lutz, Klaus Nierhoff, Johannes Scheit, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Cosima Viola