Eine Affäre?

Folge 984 "Eine Affäre?" Lindenstraße 10.10.2004 28:09 Min. Verfügbar bis 18.10.2019 Das Erste

Folge 984

Eine Affäre?

Noch immer Funkstille

Ein Tross von Journalisten drängt sich um Christians Autohaus. Auch Franziska ist besorgt: “Mensch Papa, das kann doch so nicht weitergehen!” Noch immer herrscht Funkstille zwischen ihm und Urszula. Aber Christian will Urszulas Misstrauen nicht akzeptieren.

Franziska (Ines Lutz) besucht ihren Vater (Klaus Nierhoff) im Autohaus und fordert ihn auf, die Wahrheit über den Unfall zu erzählen.

Franziska (Ines Lutz) besucht ihren Vater (Klaus Nierhoff) im Autohaus und fordert ihn auf, die Wahrheit über den Unfall zu erzählen.

“Nur fünf Minuten...” Widerwillig erklärt sich Anna bereit, Olaf Kling anzuhören. Er beteuert, ein anderer Mensch geworden zu sein und bittet Anna, bei Ines ein gutes Wort für ihn einzulegen. Davon hält Anna allerdings wenig.

Aufgebracht erscheint Franziska im Friseursalon. Sie konnte ihrem Vater endlich entlocken, wo er sich zur Tatzeit aufgehalten hat. Christian war bei Irina. Die wäre nämlich beinahe vom Internat geflogen, weil sie auf einer Party an einem Joint gezogen hatte. In ihrer Not rief sie Christian an und der eilte zur Hilfe. Natürlich musste er dem Teenager versprechen, Urszula nichts zu erzählen. Beschämt macht Urszula sich daraufhin sofort auf den Weg zu Christian und bittet ihn um Verzeihung.

Annas Geständnis

Schon wieder ertappt Sarah ihre Mutter schäkernd beim Telefonieren. Nachdem Anna das Gespräch beendet hat, drückt Sarah die Wahlwiederholung und ihre Vermutung wird bestätigt. “Du hast ein Verhältnis mit diesem Guido! Lüg‘ mich nicht an!”, schreit Sarah.

Anna (Irene Fischer, rechts) gesteht Sarah (Julia Stark), dass sie eine Affäre mit ihrem Chef hat.

Anna (Irene Fischer, rechts) gesteht Sarah (Julia Stark), dass sie eine Affäre mit ihrem Chef hat.

Jetzt taucht sogar noch Franziskas Beziehung zu Tanja in den Schlagzeilen auf. Völlig außer sich konfrontiert Franzi den kleinlauten Klaus mit den Konsequenzen seiner schweren Anschuldigungen gegen ihren Vater. Der schlimme Unfalltod ihrer Mutter werde Christian sowieso ein Leben lang belasten und Klaus sei damit nicht, wie er vermutet hat, einem Skandal auf die Schliche gekommen. Schell war damals Staatsanwalt und Brenners bester Freund - er hat lediglich verhindert, dass der verzweifelte Witwer auch noch seinen Job verliert.

“Es ist eine Affäre, verstehst du?” - Anna hat eingesehen, dass sie ihrer ältesten Tochter nichts mehr vormachen kann. Ihr Chef Guido habe ihr einfach gut getan, Gefühle seien nicht im Spiel, versucht sie sich zu rechtfertigen. Doch Sarah möchte wissen, ob ihre Mutter Hans noch liebt.

"Jaloha!"

Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) ist völlig begeistert von den "Jaloha"-Produkten, die Frau Schuster (Dagmar Sachse) präsentiert. Mit dem Verkauf dieser Produkte könnte sich Ines einen schönen Nebenverdienst aufbauen.

Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) ist völlig begeistert von den "Jaloha"-Produkten, die Frau Schuster (Dagmar Sachse) präsentiert. Mit dem Verkauf dieser Produkte könnte sich Ines einen schönen Nebenverdienst aufbauen.

Ines hat eine Vertreterin für Kosmetik- und Wellnessprodukte kennen gelernt. Sie lädt die “Jaloha”-Verkäuferin und einige Damen aus der Nachbarschaft zu sich nach Hause ein. Aber die angeblich so wirkungsvollen Kosmetika haben auch ihren Preis. Die anderen Gäste verlieren schnell das Interesse, doch Ines ist begeistert...

Erklärungsversuche: Guido habe sie einfach verwöhnt, offenbart Anna ihrer Tochter im “Akropolis”. Sie erbittet sich Zeit, um die ganze Situation für sich selbst zu überdenken. Aber für Sarah steht eindeutig fest, was zu tun ist.

Cliffhanger:

"Mama, du musst diesen Typen verlassen! Jetzt sofort!", fordert Sarah. Wird Anna einen Schlussstrich ziehen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Urszula entschuldigt sich bei Christian und schämt sich für ihr Misstrauen.

Folge 984 "Eine Affäre?"

Regie: Dominikus Probst

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Liz Baffoe, Irene Fischer, Jan Grünig, Knut Hinz, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Ines Lutz, Klaus Nierhoff, Anna Nowak, Moritz A. Sachs, Johannes Scheit, Andrea Spatzek, Julia Stark, Jacqueline Svilarov, Giselle Vesco, Sybille Waury