Der Liebhaber

Folge 985

Der Liebhaber

"Kauft nicht bei Mördern!"

prangt es an Christians Autohaus. Auch wenn die Polizei mittlerweile den Schuldigen gefasst hat, ist Brenners Ruf schwer geschädigt. Und das hat er Klaus Beimers falschen Verdächtigungen zu verdanken. Klaus macht sich Gedanken, wie er diese Geschichte wieder gerade biegen kann und bereut seine vorschnellen Verdächtigungen.

Verzweifelt: Sarah fordert eindringlich, Anna solle ihr Verhältnis mit Guido beenden. Doch Anna möchte selbst entscheiden, wann sie den Schlussstrich unter die Affäre mit ihrem Chef zieht.

Jetzt hat Olaf alle Skrupel verloren. Während Vasily auf einer Fachmesse weilt, stattet er sogar Mary einen Besuch im “Akropolis” ab. Mary kann nicht glauben, dass Olaf ausgerechnet sie von seiner angeblichen Läuterung überzeugen will. Schließlich muss Mikis zur Hilfe eilen: “Ich glaube, sie sind hier unerwünscht!”

Der arme Klaus

... hat einen schweren Gang vor sich. “Ein paar Minuten, dann hast du es hinter dir.”, baut Alex ihn auf. Doch Klaus hat Angst vor Brenners Reaktion auf seine Entschuldigung.

Tatsächlich hat Anna ihren Geliebten auf Sarahs Drängen hin verlassen. Sarah ist überglücklich. Sie verspricht ihrer Mutter, niemandem etwas zu erzählen. Erleichtert fallen sich Mutter und Tochter in die Arme.

Mit einer Entschuldigung ist es nicht getan. “Was denn noch? Ich bin ruiniert!”, macht Christian gegenüber Klaus das Ausmaß seiner Verleumdungen deutlich. Klaus bittet ihn um Verzeihung und bietet ihm eine Richtigstellung in seiner Zeitung an. Doch das alles hilft Christians beschmutztem Ruf nur wenig und er bleibt unversöhnlich. Bedrückt macht Klaus sich auf den Heimweg. Zuhause befallen den jungen Redakteur nun schwere Selbstzweifel. Er überlegt sogar, den Journalismus an den Nagel zu hängen. Doch Marion redet ihrem kleinen Bruder Mut zu. Eine derart unüberlegte Aktion passiere ihm schließlich nur einmal im Leben...

So schnell scheint Anna...

... ihren Chef nicht loszuwerden. Völlig betrunken taucht der bei ihr auf. Guido will ihre Entscheidung nicht akzeptieren. Sarahs Befürchtungen scheinen wahr zu werden: “Der liebt dich, Mama!” Plötzlich taucht Hans auf. “Was war das denn?”, fragt er verwirrt, als Anna ihren betrunkenen Chef zur Tür hinausschiebt.

Der aufdringliche Olaf lässt sich nicht abwimmeln. Mary offenbart Mikis: “Olaf Kling ist schuld am Tod meines ersten Kindes. Ich hasse ihn!” Plötzlich zeigt Olaf wieder sein wahres Gesicht und beleidigt Mary aufs Übelste. Daraufhin kommt es zu einem Handgerangel und Mikis befördert Olaf unsanft nach draußen.

Cliffhanger:

Mit blutiger Nase fordert der junge Held eine ganz besondere Belohnung von Mary. Wird Mary nun doch Mikis' jugendlichem Charme erliegen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Anna hat ihre Affäre beendet, doch ihr Chef gibt sich nicht so leicht geschlagen.

Olaf (Franz Rampelmann, rechts) will Mary (Liz Baffoe) im "Akropolis" um einen Gefallen bitten – obwohl er Hausverbot hat. Mikis (Markus Anton) geht dazwischen.

Olaf (Franz Rampelmann, rechts) will Mary (Liz Baffoe) im "Akropolis" um einen Gefallen bitten – obwohl er Hausverbot hat. Mikis (Markus Anton) geht dazwischen.

Sarah (Julia Stark, rechts) ist erstaunt: Angeblich hat Anna (Irene Fischer) mit ihrem Chef Schluss gemacht. Der (Otto Kukla) steht plötzlich angetrunken in der Tür.

Sarah (Julia Stark, rechts) ist erstaunt: Angeblich hat Anna (Irene Fischer) mit ihrem Chef Schluss gemacht. Der (Otto Kukla) steht plötzlich angetrunken in der Tür.

Der Fall Brenner hat eine unerwartete Wendung genommen – und Klaus (Moritz A. Sachs, rechts) ist somit im Unrecht. Alex, Nina und Marion (v.l.: Joris Gratwohl, Jacqueline Svilarov, Ulrike C. Tscharre) trösten ihren Mitbewohner.

Der Fall Brenner hat eine unerwartete Wendung genommen – und Klaus (Moritz A. Sachs, rechts) ist somit im Unrecht. Alex, Nina und Marion (v.l.: Joris Gratwohl, Jacqueline Svilarov, Ulrike C. Tscharre) trösten ihren Mitbewohner.

Folge 985 "Der Liebhaber"

Regie: Dominikus Probst

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Anna-Sophia Claus, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Jan Grünig, Hermes Hodolides, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Anna Nowak, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Julia Stark, Jacqueline Svilarov, Sybille Waury