Schlechte Nachrichten

Folge 986

Schlechte Nachrichten

Er will der Wahrheit einfach nicht ins Auge blicken

Als Olaf Post vom Scheidungsanwalt erhält, macht er sich aufgebracht auf den Weg ins “Café Bayer”. Nur mit größter Mühe kann Bruno den zeternden Olaf schließlich wieder zur Tür hinaus drängen. Ines und Gabi machen sich Sorgen. “Er ist irre!”, vermutet Ines verzweifelt. Gabi findet, die Freundin müsse etwas gegen den “Kling-Terror” unternehmen.

“Das, was letzte Woche passiert ist, ist nicht passiert!”, stellt Mary gegenüber Mikis klar. Sie bittet ihn, endlich auch seine zweideutigen Kommentare zu unterlassen. Vasily entgeht die Geheimniskrämerei der beiden nicht...

“Betrogen und verarscht!” Bei Andy steht die alljährliche Steuererklärung ins Haus. Eigentlich müsste er die gemeinsam mit Gabi erledigen. Doch niemals wird Andy auf Gabi zugehen. Auch Iffi schafft es nicht, ihren Vater zum Gespräch mit Gabi zu überreden. “Gabi war mein Leben!”, gesteht Andy unter Tränen.

Völlig verklärt murmelt Olaf im Imbiss vor sich hin

"Die Ines, die will mich noch!" Auch Murat ist der Chef mittlerweile unheimlich. Er macht sich auf den Weg zu Olli in den Knast. Der Kumpel ist zu einer Gefängnisstrafe von acht Monaten verurteilt worden. Olli beklagt sich, warum Murat erst heute bei ihm auftaucht. An Murats Ausreden glaubt er nicht. Er weiß, dass Lisa dahintersteckt. Es kommt zum Streit zwischen den beiden und Murat zieht wütend ab.

Über Hajo erfährt Gabi von der anstehenden Steuerklärung und macht sich auf den Weg zu Andy. Doch Andy zeigt sich alles andere als versöhnlich. Obwohl Gabi nur wenig verstehen kann, die letzten Worte kann sie deutlich von seinen Lippen ablesen: “Verschwinde, los!”

“Rasender Derwisch”: Was kann man bloß gegen Olafs wachsenden Zorn unternehmen? Ninas Kollegen erteilen Olaf eine Abmahnung. Als er erfährt, dass Ines dies veranlasst hat, ist er wieder einmal tief enttäuscht.

Irgendetwas ist anders...

Vasily bemerkt eine Veränderung in Marys Umgang mit Mikis. “Was ist passiert, als ich weg war?”, möchte er von seiner Frau wissen. Doch Mary beruhigt ihn.

Arme Gabi! Sie bereut so sehr ihren Seitensprung und lamentiert bei Ines über ihr verpfuschtes Leben. Derweil betrachtet auch der einsame Andy traurig das gemeinsame Hochzeitsfoto.

“Meine Ines doch net...” Olaf will es einfach nicht verstehen. Zeit für Murat, klare Worte zu formulieren. “Sie will nichts mehr von dir!”, schreit er Olaf entgegen. Da rastet Olaf aus.

Cliffhanger:

Olaf schleudert ein großes Küchenmesser und verfehlt nur um wenige Zentimeter Murats Kopf. Starr vor Entsetzen fragt Murat: "Was kommt als nächstes?"

Cliffauflösung letzte Folge:

Noch weiß niemand, was in der letzten Woche wirklich zwischen Mary und Mikis passiert ist.

Mary (Liz Baffoe) stellt Mikis (Markus Anton) zur Rede: Er soll sie endlich in Ruhe lassen.

Mary (Liz Baffoe) stellt Mikis (Markus Anton) zur Rede: Er soll sie endlich in Ruhe lassen.

Bei Gabis (Andrea Spatzek) Versuch, gemeinsam mit Andy (Jo Bolling) die Steuererklärung anzugehen, reagiert der mit einem Wutausbruch. Er ist noch immer sauer auf Gabi.

Bei Gabis (Andrea Spatzek) Versuch, gemeinsam mit Andy (Jo Bolling) die Steuererklärung anzugehen, reagiert der mit einem Wutausbruch. Er ist noch immer sauer auf Gabi.

Mit großer Mühe drängt Bruno (Heinz Marecek, rechts) den renitenten Olaf (Franz Rampelmann) aus dem Café.

Mit großer Mühe drängt Bruno (Heinz Marecek, rechts) den renitenten Olaf (Franz Rampelmann) aus dem Café.

Folge 986 "Schlechte Nachrichten"

Regie: Dominikus Probst

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Markus Anton, Jo Bolling, Erkan Gündüz, Willi Herren, Knut Hinz, Heinz Marecek, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Birgitta Weizenegger