Versuchungen

Folge 511

Versuchungen

Schlechte Stimmung

...zwischen Helga Beimer und Erich Schiller: Helga ist sauer, weil Erich plötzlich behauptet, dass er drei Söhne hat. Marlene gibt ihrer Freundin den Rat, einen Detektiv einzuschalten.

Mit einem schlechten Gewissen wendet sich Helga an Scholz. Doch der lehnt es ab, hinter einem Nachbarn herzuschnüffeln. Im Reisebüro beschwert sich Schiller, dass Helga die Karibikreise für Else und Olaf Kling bei der Firma Collins gebucht hat, ohne sich einen Sicherungsschein ausstellen zu lassen. Abends dreht sich wieder alles um Schillers Familienverhältnisse bis ihm der Kragen platzt und er das Haus verlässt. Einzig Klaus kann verhindern, dass Helga sich doch einen Detektiv sucht.

Enrico bemüht sich vergeblich

...Isolde von einer Schönheitsoperation abzuhalten. Isolde hat bereits einen Termin vereinbart: In fünf Wochen wird sie sich in einer Klinik in Bad Wörishofen unter das Messer begeben.

Tanja erscheint im „Akropolis“

...und trifft Panaiotis allein an. Sie ergreift die Gelegenheit, um sich für alles zu entschuldigen. Als Elena die beiden zusammen sieht, lässt sie ihrer Wut freien Lauf. Doch Panaiotis schafft es, seine Frau zum Einlenken zu bewegen.

Abends beschäftigen sich die Gäste

...im Lokal mit der heutigen „Stattrundfahrt“ und der schriftlichen Antwort des Straßburger Anti-Folter-Komitees. Als Beate vorliest, dass die Organisation keine Klagen bearbeite, ist die Empörung groß. In seiner Enttäuschung zerstört Panaiotis seine Gitarre. Vasily schwört Rache für den Vater.

Vor dem "Akropolis" muss sich Gung (Amorn Surangkanjanajai, links) von Else (Annemarie Wendl, links) belehren lassen. Carsten (Georg Uecker) und Beate (Susanne Gannott) hören amüsiert zu.

Vor dem "Akropolis" muss sich Gung (Amorn Surangkanjanajai, links) von Else (Annemarie Wendl, links) belehren lassen. Carsten (Georg Uecker) und Beate (Susanne Gannott) hören amüsiert zu.

Tanja (Sybille Waury) ergreift die Gelegenheit, um in der Küche Panaiotis (Kostas Papanastasiou) ihr Mitgefühl auszudrücken und sich für die Vorkommnisse in der Vergangenheit zu entschuldigen.

Tanja (Sybille Waury) ergreift die Gelegenheit, um in der Küche Panaiotis (Kostas Papanastasiou) ihr Mitgefühl auszudrücken und sich für die Vorkommnisse in der Vergangenheit zu entschuldigen.

Helga (Marie Luise-Marjan, links) ist äußerst schlecht gelaunt. Marlene (Renate Koehler) schlägt der Freundin vor, einen Detektiv einzuschalten, um Schillers wahre Vergangenheit aufzudecken.

Helga (Marie Luise-Marjan, links) ist äußerst schlecht gelaunt. Marlene (Renate Koehler) schlägt der Freundin vor, einen Detektiv einzuschalten, um Schillers wahre Vergangenheit aufzudecken.

Folge 511 "Versuchungen"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Ilse Hofmann