Irrwege

Folge 496

Irrwege

Gelöste Stimmung bei Hans und Anna

Sie planen einen Kurztrip an den Chiemsee. Tagsüber verirrt sich die junge Anja Herrlinger hilfesuchend in sein Jugendamt-Büro und Hans gibt höflich Auskunft. Ein Ereignis, das Folgen haben wird. Abends erhalten Beimer/Zieglers Besuch von Bödefeld.

Ohne Schiller wächst Helga

....die Arbeit über den Kopf. Ständig sucht sie Unterlagen und schließlich verlässt sie entnervt das Reisebüro. Ihre Verunsicherung wächst, als sie versucht, Schiller telefonisch unter Tante Bettys Nummer in Kanada zu erreichen und die Auskunft erhält, ein Mann dieses Namens sei hier unbekannt.

Während Momo seine Abiprüfung ablegt

...erfährt Rosi, dass Hubert in Leipzig in den falschen Zug gestiegen sei. Später wird seine Brieftasche in einer Telefonzelle gefunden. Abends fährt Andy zum Bahnhof, um ihn abzuholen, doch er kommt alleine zurück.

Rosi (Margret van Munster, links) macht sich große Sorgen um Hubertchen. Gabi (Andrea Spatezek) versucht sie zu beruhigen.

Rosi (Margret van Munster, links) macht sich große Sorgen um Hubertchen. Gabi (Andrea Spatezek) versucht sie zu beruhigen.

Iffi (Rebecca Siemoniet-Barum) und Momo (Moritz Zielke) freuen sich über Momos bestandene Abitur-Prüfung.

Iffi (Rebecca Siemoniet-Barum) und Momo (Moritz Zielke) freuen sich über Momos bestandene Abitur-Prüfung.

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) und Marlene (Renate Köhler) trauen dem Braten nicht. Wo steckt Erich wohl?

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) und Marlene (Renate Köhler) trauen dem Braten nicht. Wo steckt Erich wohl?

Folge 496 "Irrwege"

Buch: Martina Borger
Regie: Kaspar Heidelbach