Schöne Ferien

Folge 497

Schöne Ferien

Als Hans, Anna und die Kinder

...gerade in den Urlaub aufbrechen wollen, wird Hans ins Büro gerufen. Dort eröffnet ihm sein Chef, dass gegen ihn der Vorwurf massiver sexueller Übergriffe bestehe. Erst durch eine Zeitung im Chiemseer Hotel erfährt Anna, was los ist.

Seltenen Besuch erhält Helga

...im Reisebüro. In einer Anzeige ist Else Kling auf ein besonders günstiges Angebot von "Collins Reisen" gestoßen. Sie will ihrem Olaf eine Reise in die Karibik spendieren, damit er eine neue Frau findet. Helga organisiert das Geschäft unter Druck. Dann taucht noch ein Araber auf, der sich schließlich als Erich Schiller entpuppt. Doch anstatt zu lachen, schmeißt Helga ihn raus. Abends steht er dann erneut vor ihrer Tür.

Hubert wird immer vergesslicher

Seine Irrfahrt hatte er auch innerhalb Münchens noch fortgesetzt - deshalb hatte Andy ihn am Bahnhof verpasst.

Dieser Araber (Bill Mockridge) kommt Helga (Marie-Luise Marjan) irgendwie bekannt vor.

Dieser Araber (Bill Mockridge) kommt Helga (Marie-Luise Marjan) irgendwie bekannt vor.

Vor Rosi (Margret van Munster) versucht Hubert (Robert Zimmerling) seine Vergesslichkeit zu verbergen.

Vor Rosi (Margret van Munster) versucht Hubert (Robert Zimmerling) seine Vergesslichkeit zu verbergen.

Klaus (Moritz A. Sachs) und Julia (Tanja Schmitz) verfolgen gemeinsam eine Irland-Dokumentation im Fernsehen.

Klaus (Moritz A. Sachs) und Julia (Tanja Schmitz) verfolgen gemeinsam eine Irland-Dokumentation im Fernsehen.

Folge 497 "Schöne Ferien"

Buch: Martina Borger
Regie: Kaspar Heidelbach