Ungeziefer

Folge 495

Ungeziefer

Vatertag

Valerie führt erstmals Boris Ecker in die Familie Zenker ein. Ständige Unruhe lässt die beiden bald ein lauschigeres Plätzchen suchen. Auf einer Lichtung kommt es zum ersten Kuss.

Auch Phil möchte Max zu einem Ausflug einladen, doch der Junge möchte nicht. Verärgert macht er Gabi für die Ablehnung des Kindes verantwortlich.

Auch das Picknick von Hans und Anna

...kommt nicht zustande, weil Anna auf Sarahs Kopf und auch später bei Hans Läuse entdeckt. Dafür steht Bödefeld vor der Tür und will sich mit Hans versöhnen. Hans nimmt an. Nach einem gemeinsamen Besuch im "Akropolis" zieht Bödefeld mit Phil Seegers weiter - der spannt Bödefeld erneut für seine Zwecke ein: Hans soll aus dem Sozialamt vertrieben werden.

Berta muss sich von Amélie trösten lassen. Immerhin steht ein geldbringendes Interview an; der Termin mit dem Journalisten ist schon vereinbart.

Der erste Kuss: Valerie (Nadine Spruß) und Boris (Thomas Huber).

Der erste Kuss: Valerie (Nadine Spruß) und Boris (Thomas Huber).

Seegers (Markus Off, rechts) kann Bödefeld (Heinrich Cuipers) anscheinend erneut für seine Pläne einspannen.

Seegers (Markus Off, rechts) kann Bödefeld (Heinrich Cuipers) anscheinend erneut für seine Pläne einspannen.

Boris (Thomas Huber, rechts) lernt Valeries (Nadine Spruß, rechts) Familie, Gabi (Andrea Spatzek) und Max (Moritz Hein) kennen.

Boris (Thomas Huber, rechts) lernt Valeries (Nadine Spruß, rechts) Familie, Gabi (Andrea Spatzek) und Max (Moritz Hein) kennen.

Folge 495 "Ungeziefer"

Buch: Martina Borger
Regie: Kaspar Heidelbach