Träume

Folge 413

Träume

Eva kann es nicht lassen

...auf Iffi einzureden, sie solle ihr Kind besser nicht austragen. Später schaut Iffi mit Momo an ihrer Seite noch einmal in der Praxis vorbei. Iffi will erreichen, dass die Erwachsenen ihre Entscheidung nicht länger in Frage stellen. Derweil nutzt Berta die unbeobachtete Minute, um vorbereitete Rezepte einzustecken. Ihre Mutter hatte sie in der vergangenen Woche mit der Ausrede beruhigt, sie hätte sich am Getränkeautomaten geschnitten.

Beate kommt auf die Idee

...eine Band zu gründen. In Begleitung von Urszula erzählt sie Vasily abends im „Akropolis“ davon. Doch seine Begeisterung hält sich in Grenzen.

Olafs Zwist mit Else weitet sich aus

Mittags greift er sich kurzerhand den von ihr gekochten Linseneintopf, um ihn bei Claudia zu essen. Er will nicht länger auf seine Mutter angewiesen sein. Doch so leicht gibt Else nicht auf. Hinter seinem Rücken wendet sie sich an Helga und Erich, um Olaf den Hobbykeller zu sichern. Als Olaf davon erfährt, entschuldigt er sich mit einem Blumenstrauß bei den Nachbarn. Allerdings haben Helga und Schiller gar nichts dagegen, dass er den Hobbykeller nutzt.

Das Thema Iffi und Momo

...hat einen tiefen Graben zwischen Kurt und Eva Sperling gerissen. Eva wirft Kurt Unsensibilität vor, er ist der Meinung, sie habe ihre Ideale verraten. Eva gerät ins Grübeln: Hat sie sich wirklich so sehr verändert?

Belustigt liest Berta (Ute Mora, links) Iffis (Rebecca Siemoneit-Barum) Kundgebung: "Der Tratsch stimmt. Ich bin 15,2 Jahre alt und schwanger, wenn sie mich schon anglotzen, wie einen Affen im Zoo, dann zahlen sie wenigstens."

Belustigt liest Berta (Ute Mora, links) Iffis (Rebecca Siemoneit-Barum) Kundgebung: "Der Tratsch stimmt. Ich bin 15,2 Jahre alt und schwanger, wenn sie mich schon anglotzen, wie einen Affen im Zoo, dann zahlen sie wenigstens."

Linsen zwischen Blumen: Olaf (Franz Rampelmann) serviert Claudia (Manon Straché) Elses Eintopf.

Linsen zwischen Blumen: Olaf (Franz Rampelmann) serviert Claudia (Manon Straché) Elses Eintopf.

Olaf (Franz Rampelmann, rechts) entschuldigt sich bei Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) für das unmögliche Verhalten seiner Mutter.

Olaf (Franz Rampelmann, rechts) entschuldigt sich bei Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) für das unmögliche Verhalten seiner Mutter.

Folge 413 "Träume"

Buch: Hans W. Geißendörfer