Hausarrest

Folge 389

Hausarrest

Obwohl Klaus behauptet

...dass er die Zeitungen für eine Collage im Kunstunterricht zerschnitten habe, glaubt Helga ihm kein Wort. Sie erteilt ihrem Sohn Hausarrest. Später bringt die besorgte Mutter Benny dazu, mit seinem jüngeren Bruder zu reden. Dann erscheint Hans, den sie gleich mit Vorwürfen überschüttet. Klaus nutzt den unbeobachteten Moment, um sich zu verdrücken.

Lisa will Amélie

...von ihrer guten Deutscharbeit berichten. Doch die alte Dame sucht verzweifelt nach ihrem Hausschlüssel. Sie bittet Berta um den Ersatz. Doch die hat vergessen, wo sie ihn aufbewahrt. Als Amélie endlich in ihre Wohnung kann, entdeckt sie zu ihrem Schrecken, dass die Kochplatten glühen. Beunruhigt bittet sie ihren Nachbarn Wittich, mit ihr die Wohnung nach dem Eindringling zu durchsuchen. Mit hämischen Kommentaren lehnt dieser ab.

Gabi verbietet Iffi, Momo und Kurt

...zum Motocross-Rennen zu begleiten. Außerdem müsse jemand auf Max aufpassen. In dem sich nun entbrennenden Streit verrät Iffi, dass sie die Pille nimmt. Gabi weiß nicht, was sie tun soll.

Klaus trifft Rainer und Olli in einem Schrebergarten. Rainer nimmt Klaus in die Mangel. Er solle nun endlich aktiv werden und etwas gegen die Polin unternehmen...

Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum, rechts) ist sauer, dass sie auf Gabis (Andrea Spatzek) Sohn Max aufpassen soll, statt mit Momo und seinem Vater zum Motocross-Training zu gehen.

Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum, rechts) ist sauer, dass sie auf Gabis (Andrea Spatzek) Sohn Max aufpassen soll, statt mit Momo und seinem Vater zum Motocross-Training zu gehen.

Im Schrebergarten trifft sich Klausi (Moritz A. Sachs, links) erneut mit Rainer und Olli.

Im Schrebergarten trifft sich Klausi (Moritz A. Sachs, links) erneut mit Rainer und Olli.

Steckt Lisa (Sontje Peplow, links) hinter den seltsamen Vorgängen in Amélies (Anna Teluren) Wohnung?

Steckt Lisa (Sontje Peplow, links) hinter den seltsamen Vorgängen in Amélies (Anna Teluren) Wohnung?

Folge 389 "Hausarrest"

Buch: Martina Borger
Regie: Claus Peter Witt