Chaos

Folge 378

Chaos

Beate und Vasily kommen sich näher

Als Beate an diesem Morgen zum Friseursalon kommt, wartet dort schon Vasily auf sie. Zwischen den beiden knistert es gewaltig.

Rosi erleidet einen Bandscheibenvorfall. Trotzdem will sie es sich nicht nehmen lassen, weiterhin auf Mäxchen aufpassen. Hubert geht auf die Palme. Er will verbieten, dass der Enkel am nächsten Tag in die Wohnung kommt.

Enrico holt stolz die Einladungen

...für die Eröffnung des „Casarotti“ ab. Isolde ist jedoch mit ihren Gedanken ganz bei ihrer Sendung. Sie weiß auch nicht, ob sie am 06. März an den Feierlichkeiten teilnehmen kann. Dann enteilt sie zu einem Interview. Als sie spätabends zurückkehrt, hat sich Enrico aus Frust vollaufen lassen. Er ist eifersüchtig auf den TV-Redakteur Magirus und macht Isolde Vorwürfe. Die reagiert gelassen und gibt zu, dass sie Magirus sympathisch findet. Sie bittet Enrico um Geduld, wenn sie sich eines Tages wirklich in den Anderen verlieben sollte.

Beate (Susanne Gannott) und Vasily (Hermes Hodolides) scheinen sich wieder näher zu kommen.

Beate (Susanne Gannott) und Vasily (Hermes Hodolides) scheinen sich wieder näher zu kommen.

Altes Thema: Einmal mehr reagiert Enrico (Guido Gagliardi) eifersüchtig - nichts Neues für Isolde (Marianne Rogeé).

Altes Thema: Einmal mehr reagiert Enrico (Guido Gagliardi) eifersüchtig - nichts Neues für Isolde (Marianne Rogeé).

Gabi (Andrea Spatzek, links) sorgt sich um Rosi (Margret van Munster), die einen Bandscheibenvorfall erlitten hat.

Gabi (Andrea Spatzek, links) sorgt sich um Rosi (Margret van Munster), die einen Bandscheibenvorfall erlitten hat.

Folge 378 "Chaos"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Claus Peter Witt