Frank und frei

Folge 266

Frank und frei

Carsten begleitet Frank in die Klinik

...wo er seine Therapie beginnen soll. Noch vor dem Gebäude stellt sich ihnen Robert Engel in den Weg. In einem unbeobachteten Moment schenkt er Frank Heroin. Und setzt damit Franks Heilungschancen ein Ende. Abends streift Frank durch die Straßen, auf der Suche nach Geld für mehr Stoff. In seiner Verzweiflung überfällt er eine Tankstelle und erbeutet 100 Mark. Sein Fehlen bleibt in der Klinik nicht unbemerkt. Professor Tenge-Wegemann erkundigt sich bei Dr. Dressler, wo Frank bleibt. Sofort ruft Dr. Dressler bei Carsten an. Den plagt nun ein schlechtes Gewissen, weil er Frank nicht bis in die Klinik begleitet hat.

Carsten hat von Dr. Dressler erfahren, dass Elisabeth eine Lebensversicherung abgeschlossen hatte. Nun sollen bald 250.000 Mark an Carsten ausgezahlt werden. Großzügig bietet er Robert einen Teil des Geldes an. Doch Robert reagiert anders, als erwartet: Er sei mit seinem Studentendasein ganz zufrieden, sagt er.

Gabi bekommt mit

...dass Hubert sie vor den Zenker-Kindern schlecht macht. Doch Zorro gibt ihr die entscheidenden Tips, wie sie Andys Nachwuchs auf ihre Seite bringen kann. Mit einfühlsamen Gesprächen gelingt es ihr, Walze und Iffi von sich zu überzeugen. Nur bei Timo beißt sie auf Granit.

Eine klärendes Gespräch

...führen auch Dominique Mourrait und Matthias Steinbrück. Im „Café Bayer“ macht Dominique ihrem Freund klar, dass sie ihn nicht liebt. Sie sei ihm dankbar für seine Hilfe bei der Überwindung ihrer Schwierigkeiten mit ihrem Vater. Aber sie habe sich von Matthias zu keiner Zeit sexuell angezogen gefühlt. Abends trifft sie Tanja. Ihr erzählt Dominique, dass sie nach Paris zurückgehen möchte.

Auch Tanja macht sich Gedanken über ihre Zunkunft. Erfolglos studiert sie die Stellenangebote in der Zeitung. Da bleibt ihr Blick an einer kleinen, unscheinbaren Anzeige hängen: Agentur sucht Begleiterinnen mit Niveau.....

Robert (Martin Armknecht, rechts) hat Frank (Christoph Wortberg) wieder fest in der Hand.

Robert (Martin Armknecht, rechts) hat Frank (Christoph Wortberg) wieder fest in der Hand.

Tanja (Sybille Waury) stellt sich bei Dominiques Chef im Reisebüro vor.

Tanja (Sybille Waury) stellt sich bei Dominiques Chef im Reisebüro vor.

Carsten (Georg Uecker) erzählt Robert (Martin Armknecht), dass ihm demnächst eine große Summe aus der Lebensversicherung seiner Mutter ausgezahlt wird.

Carsten (Georg Uecker) erzählt Robert (Martin Armknecht), dass ihm demnächst eine große Summe aus der Lebensversicherung seiner Mutter ausgezahlt wird.

Folge 266 "Frank und frei"

Buch: Martina Borger
Regie: Karin Hercher