Ernüchterung

Folge 284

Ernüchterung

Timo kümmert sich um das Solarauto

...damit es zugelassen werden kann. Der TÜV hat eine Mängelliste erstellt. Seine Freundin Simone lenkt ihn von der Arbeit ab. Sie überredet Timo zu einem Schäferstündchen in der verlassenen Zenker-Wohnung. Abends kehrt Gabi mit dem angetrunkenen Andy am Arm von einem Vatertagsausflug heim. Sie ärgert sich, weil sie bemerkt, dass jemand ihr Bett benutzt hat. In gewohnt direkter Weise fragt Iffi Gabi aus: Ob sie und Andy heiraten und Kinder wollen. Leise gesteht Gabi, dass sie sich durchaus vorstellen könne, noch ein Kind zu bekommen.

Enrico steht vor den Ruinen seines Kiosks

Wütend erstattet er Anzeige gegen die Faschos. Aber alle drei haben hieb- und stichfeste Alibis vorzuweisen. Es kommt noch schlimmer: Berta teilt ihm mit, dass der Kiosk nicht versichert war. Deshalb wird es auch keine Entschädigung geben. Nachmittags räumen Zorro und Enrico die Trümmer auf. Da kommen drei Faschos vorbei und geben Enrico zu verstehen, dass sei doch die beste Gelegenheit, um in die Heimat zurück zu kehren. Enrico ruft die Polizei, die mal wieder machtlos ist. Zorro gerät langsam ins Grübeln: Enrico ist nun schon der zweite Freund, der durch ihn in Schwierigkeiten gerät. Er fragt sich ernsthaft, ob er besser fortziehen sollte?

Franz Wittich und sein Freund

...Hilmar besuchen das „Akropolis“. Hilmar äußert den Verdacht, dass bestimmt David den Kioskbrand auf dem Gewissen habe. Doch Franz verteidigt seinen Untermieter.

Scholz hat Bertas Angebot

...bei ihr zu wohnen, nicht angenommen. Er versucht allein klar zu kommen. Heute wird eine Schuld fällig, ein Bekannter hatte ihm Geld geliehen. Doch Hajo kann nicht zahlen und bittet den Gläubiger vergeblich um Aufschub. Berta bietet ihm einen Teil ihres Ersparten an. Hajo druckst herum und gesteht, er habe ihr nicht die volle Wahrheit gesagt. Sie müsse ihn vergessen. Heute sehe sie ihn zum allerletzten Mal...

Enrico (Guido Gagliardi) steht fassungslos vor den Ruinen seiner Pizzeria.

Enrico (Guido Gagliardi) steht fassungslos vor den Ruinen seiner Pizzeria.

Gabi (Andrea Spatzek, Mitte) hört von den Ehefrauen von Andys Kollegen viel über dessen Vergangenheit.

Gabi (Andrea Spatzek, Mitte) hört von den Ehefrauen von Andys Kollegen viel über dessen Vergangenheit.

Timo (Michael Laricchia) mit seiner Freundin Simone (Waltraut Schwoeller).

Timo (Michael Laricchia) mit seiner Freundin Simone (Waltraut Schwoeller).

Folge 284 "Ernüchterung"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: George Moorse