Die Frage

Folge 251

Die Frage

Panaiotis hat sich entschieden

Er will sein Lokal auf keinen Fall an die Rechten vermieten. Stillschweigend räumt er am frühen Morgen Wahlplakate vor der Eingangstür weg. Noch vor der Schule versucht Valerie Enrico über seine Vergangenheit unter dem NS-Regime zu befragen. Doch Enrico will darüber nicht reden. Auch Isolde ist nicht viel auskunftsfreudiger.

Benny, Christoph und Kornelia

...entwerfen Aufkleber, die sie im Schutze der Dunkelheit auf Wahlplakate kleben wollen. Helga bekommt unterdessen Besuch von ihrer Freundin Ingeborg. Wieder bietet sie Helga einen Job an – und wieder lehnt Helga ihn ab.

Berta hat einen Termin

...bei Rechtsanwalt Dr. Kirch. In seiner Wohnung hört Scholz mit an, dass sich Berta scheiden lassen möchte. Ein nicht unerhebliches Problem gibt es allerdings noch: Berta hat keine Ahnung, wo sich ihr Noch-Ehemann Gottlieb zur Zeit aufhält. Dr. Kirch schlägt Nachforschungen vor, die allerdings etwas kosten würden. Doch Berta sieht keinen anderen Ausweg. Als sich Manoel erneut bei ihr über seine Lehrerin beklagt, macht sie telefonisch einen Termin mit Frau Rohe für nächste Woche aus. Abends schenkt Herr Scholz Berta eine Flasche Wein. Ihre Einladung, mit ihr ein Glas zu trinken, schlägt er allerdings aus. Wenig später taumelt Manoel verschlafen aus seinem Zimmer: Er hat ins Bett gemacht.

Hans-Joachim Scholz (Knut Hinz) überrascht Berta Griese (Ute Mora) mit einem Geschenk.

Hans-Joachim Scholz (Knut Hinz) überrascht Berta Griese (Ute Mora) mit einem Geschenk.

Christoph, Kornelia und Benny arbeiten an den Entwürfen für die Aufkleber, die sie am Abend über die Wahlplakate kleben wollen.(v.l.: Michael Dillschnitter, Nina Vorbrodt und Christian Kahrmann)

Christoph, Kornelia und Benny arbeiten an den Entwürfen für die Aufkleber, die sie am Abend über die Wahlplakate kleben wollen.(v.l.: Michael Dillschnitter, Nina Vorbrodt und Christian Kahrmann)

Walze (Nadine Spruß, rechts) fragt Isolde (Marianne Rogee) nach Enricos KZ Vergangenheit.

Walze (Nadine Spruß, rechts) fragt Isolde (Marianne Rogee) nach Enricos KZ Vergangenheit.

Folge 251 "Die Frage"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Maria Neocleous-Deutschmann