Boykott

Folge 257

Boykott

Vasily trifft in München ein - ohne Beate

Seinen Eltern und Elisabeth berichtet er freudestrahlend, dass sie Großeltern werden und Beate auf Anraten der Ärzte auf die Reise verzichtet habe. Rosi erzählt ihm von dem Überfall auf das „Akropolis“.

Helga will sich jetzt nicht mehr scheiden lassen

Sie ist mehr denn je davon überzeugt, dass Hans sie trotz allem noch liebt. Am Abend wird Bennys Video ausgestrahlt und freudig beobachtet er, dass Lichter in der Straße ausgehen. Nur Else hätte lieber ihre Lieblingsserie weiter verfolgt.

Scholz und Berta

...machen nachmittags gemeinsam Musik. Berta versucht etwas über Herrn Scholz‘ Privatleben zu erfahren. Als er sieht, dass in Dr. Kirchs Büro Licht angeht, verabschiedet er sich schnell. Später klingelt Jean-Luc Mourrait bei Berta. Während sie die Tür öffnet, geht Herr Scholz durch das Treppenhaus und macht ein trauriges Gesicht, als er Bertas gutaussehenden Besucher sieht. Mourrait ist auf der Suche nach Tanja. Sie ist aus Rom verschwunden und er hatte gehofft, sie sei bei Berta. Nun vermutet er das Schlimmste.

Berta Griese (Ute Mora) und Herr Scholz (Knut Hinz) musizieren gemeinsam.

Berta Griese (Ute Mora) und Herr Scholz (Knut Hinz) musizieren gemeinsam.

Beim Frühstück erinnern Benny und Kornelia Helga und Klausi daran, um 19 Uhr die Lichter auszumachen.(v.l.: Nina Vorbrodt, Christian Kahrmann, Marie-Luise Marjan und Moritz A. Sachs)

Beim Frühstück erinnern Benny, Kornelia und Helga Klausi daran, um 19 Uhr die Lichter auszumachen.(v.l.: Nina Vorbrodt, Christian Kahrmann, Marie-Luise Marjan und Moritz A. Sachs)

Else (Annemarie Wendl) grimmig bei der Arbeit. Sie würde lieber ihre Lieblingsserie sehen.

Else (Annemarie Wendl) grimmig bei der Arbeit. Sie würde lieber ihre Lieblingsserie sehen.

Folge 257 "Boykott"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Maria Neocleous-Deutschmann