Geheimnisse

Folge 19

Geheimnisse

Auf dem Weg zu Berta Nolte

... trifft Dr. Dressler Elisabeth im Hausflur. Sie verhalten sich äußerst kindisch und siezen sich. Im Hause Nolte kommt es zu einem Machtkampf zwischen Mutter und Tochter. Berta besteht darauf, dass Lydia während der Untersuchung das Zimmer verlässt, was Lydia nicht einsieht. Es dauert lange, bis Dr. Dressler mit der Untersuchung beginnen kann.

Berta hat eine Lungenentzündung

Nun muss sie dem überraschten Dressler beichten, dass sie seit neun Wochen arbeitslos ist, dies aber verheimlicht hat. Als Gottlieb Griese sie nachmittags besucht, lüftet er versehentlich Bertas Geheimnis. Lydia beschließt, dass Berta ab sofort Klavierunterricht geben soll.

Franz Schildknecht kann unterdessen nicht verhindern, dass seine Frau einen Heimtrainer für Tanja im Wohnungsflur einbauen lässt.

Hans Beimer versucht sich

... zum Ärger seiner Frau - seit einer Woche als Psychologe bei Chris Barnsteg, die einen ‘klassischen’ Werdegang hinter sich hat. Später geht Sohn Benny zu Chris in die WG, er will sie unbedingt etwas fragen. Als es dann soweit ist, verlässt ihn der Mut. Als Helga ihn schließlich dort sucht, lässt Gabi sie nicht in Chris’ Zimmer, sie soll warten. Helga hat einen furchtbaren Verdacht.

Sozialarbeiter Hans Beimer (Joachim Hermann Luger) versucht sich als Psychologe bei Chis Barnsteg (Silke Wülfing).

Sozialarbeiter Hans Beimer (Joachim Hermann Luger) versucht sich als Psychologe bei Chis Barnsteg (Silke Wülfing).

Gottlieb (Fritz Bachschmidt) will die kranke Berta besuchen. Dafür gibt es von Lydia (Tilli Breidenbach) erst mal einen Likör.

Gottlieb (Fritz Bachschmidt) will die kranke Berta besuchen. Dafür gibt es von Lydia (Tilli Breidenbach) erst mal einen Likör.

Dr. Dressler (Ludwig Haas) diagnostiziert eine Lungenentzündung bei Berta (Ute Mora).

Dr. Dressler (Ludwig Haas) diagnostiziert eine Lungenentzündung bei Berta (Ute Mora).

Folge 19 "Geheimnisse"

Buch: Hans W. Geißendörfer, Barbara Piazza
Regie: Hans W. Geißendörfer