Studio Siegen

Logo Lokalzeit Südwestfalen

Lokalzeit Südwestfalen Die Themen am Mittwoch, 16.04.2014

Erfolgreiches Zeitpaten-Projekt

Mobilitätspatin - 45 Jahre ohne Auto

Hostien-Bäckerei im Kloster

Sauerlandmuseum: Die Entwicklung des Menschen [mehr]

Krankenschwester schiebt Patient in einem Bett ins Zimmer

WDR-Stadtgespräch in Siegen Wie krank sind unsere Krankenhäuser?

Die Pflegekräfte sind am Limit. Darüber diskutierten in Siegen Krankenschwestern, Wissenschaftler und der Präsident der Krankenhaus-Gesellschaft NRW. Pflegekräfte klagen über zunehmende Arbeitsbelastung, Patienten fühlen sich nicht ausreichend versorgt. [mehr]

  • WDR 5 Stadtgespräch Morgen, 17. April 2014 20.05 - 21.00 Uhr WDR 5




Falschfahrer A45

Falschfahrer prallte auf der A45 mit LKW zusammen 20-Jähriger war betrunken

Der Falschfahrer, der Samstagmorgen einen schweren Unfall auf der A 45 bei Meinerzhagen verursacht hatte, war laut Polizei betrunken. Der Unfall hatte am Samstag mehrere Verletzte gefordert und für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. [mehr]

Das Wörtebuch der Feuerwehr

Arnsberger Feuerwehr schreibt mehrsprachiges Einsatz-Wörterbuch Sprachhilfe, wenn es brennt

Bei Unfällen und Unglücken können Anweisungen der Feuerwehr in der richtigen Sprache Leben retten. Die Freiwilligen Feuerwehrleute in Arnsberg haben deshalb ein mehrsprachiges Einsatzwörterbuch geschrieben. [mehr]

Die Oberstadt in Siegen

Viel Flair, wenig Kunden Leere Innenstädte – Neue Ideen gefragt

Siegens Oberstadt, Altena, Bad Fredeburg oder Wickede. Alle Städte haben ein Problem: Viele Geschäfte stehen leer. In der Siegener Oberstadt zum Beispiel sind es derzeit rund 20. Rund um den Bahnhof mit der City-Galerie brummt hingegen das Geschäft, die Läden sind voll. Wie können Kommunen ihre einst hübschen Stadtkerne wieder beleben?      [mehr]