Studio Siegen

Schafherde auf einer Straße

Schäfer verdienen kaum Geld Traumberuf auf dem absteigenden Ast

Große körperliche Anstrengung, kein Urlaub und ständiger Kampf ums wirtschaftliche Überleben: So sieht der Alltag der Schäfer bei uns aus. Kein Wunder, dass es immer weniger von ihnen gibt. Für einen Schäfer aus Iserlohn ist es trotzdem der Traumberuf [mehr]

  • WDR 2 für Südwestfalen | Heute, 14.31 - 14.34 Uhr | WDR 2
Denis Stephan

Lokalzeit Südwestfalen Die Themen am Mittwoch, 23.04.2014

Endspurt für Burgaufzug Altena

Ärger mit den SVB

Urlauber testet neue Tourismus-Homepage

Lecker: Spargel rustikal [mehr]

  • Lokalzeit aus Südwestfalen Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen




Krankenschwester schiebt Patient in einem Bett ins Zimmer

WDR-Stadtgespräch in Siegen Wie krank sind unsere Krankenhäuser?

Die Pflegekräfte sind am Limit. Darüber diskutierten in Siegen Krankenschwestern, Wissenschaftler und der Präsident der Krankenhaus-Gesellschaft NRW. Pflegekräfte klagen über zunehmende Arbeitsbelastung, Patienten fühlen sich nicht ausreichend versorgt. [mehr]

Außenansicht des Gutes Rödinghausen

Gut Rödinghausen zum Industriemuseum Schwämme, Schimmel, Käfer: Teure Sanierung

Die Stadt Menden will das denkmalgeschützte Gut Rödinghausen in Lendringsen zu einem Industriemuseum umbauen lassen. Die Stadt hatte den Gutshof vor einigen Jahren gekauft. Damit wollte sie verhindern, dass die NPD dort ein Schulungszentrum einrichtet. [mehr]

Falschfahrer A45

Falschfahrer prallte auf LKW 20-Jähriger nach Unfall gestorben

Ein Falschfahrer ist anderthalb Wochen nach dem von ihm verursachten Unfall gestorben. Er war nachts auf der A45 bei Meinerzhagen betrunken in verkehrter Richtung gefahren und mit einem Lkw zusammengeprallt. [mehr]