Studio Dortmund

Logo Lokalzeit aus Dortmund Video Lokalzeit aus Dortmund (29:07 Min.) Sendung vom 27.08.2014

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Mittwoch, 27.08.2014

Ärger um Zigarettenwerbung vor KITAs

Programm Day of Song

Schwerter Wasserwerk mit neuer Technik [mehr]

Bewohner mit Gepäck  vor Duisburger "Problemhaus

Gesetz zur Armutszuwanderung "Wir brauchen Entlastung im Kerngeschäft"

In Dortmund ist nicht Sozialmissbrauch das Problem, sondern der Zustrom von EU-Zuwanderern mit der Hoffnung auf Arbeit und ein besseres Leben. So sieht es Sozialdezernentin Birgit Zoerner. Sie verlangt eine echte europäische Sozialunion. [WDR 5]



Ausgerissener Baum mit Wurzeln auf dem Castrop-Rauxeler Hauptfriedhof

Ruhrgebiets-Kommunen sind froh über jeden Euro Millionen-Hilfe nach Sturmschäden

Das Geld vom Land können alle betroffenen Kommunen im östlichen Ruhrgebiet gut gebrauchen. Vor allem Castrop-Rauxels Bürgermeister begrüßt die Sturmschaden-Hilfe für seine Stadt. Die bewilligte halbe Million Euro helfe weiter, auch wenn der Gesamtschaden weitaus größer sei, so Johannes Beisenherz. [mehr]

Smartphone mit Uber-App

"Uber" will ins Ruhrgebiet Taxi-App sorgt für Ärger

Der umstrittene Taxi-Konkurrent "Uber" will noch in diesem Jahr ins Ruhrgebiet. Seit Anfang des Monats gibt es den Fahrdienst bereits in Düsseldorf. Das Unternehmen vermittelt private Fahrten mit Hilfe einer Smartphone App. [mehr]




Vor der Verhandlung im Gerichtssaal

Envio - Konsequenzen der Behörden Lokalzeit aus Dortmund vom 26.08.2014

Im PCB-Prozess gegen die Entsorgungsfirma Envio wird es vermutlich keine hohen Strafen für die Angeklagten geben. Das Gericht sieht den Vorwurf der Körperverletzung bisher nicht als bewiesen an. Das hat außerhalb des Prozesses für Ärger und Unverständnis gesorgt. Auch viele betroffene Envio-Arbeiter sind schockiert. Jetzt werden die Fragen wieder laut, inwieweit die Behörden durch zu lasche Kontrollen eine Mitschuld tragen. [Mediathek]

Das Drachenboot-Rennen

Drachenboot - Das Rennen Lokalzeit aus Dortmund vom 25.08.2014

Im letzten Jahr hat das Team der "WDR Dragons" den fünften von 27 Plätzen geholt. Diesmal will die Mannschaft aus Lokalzeit-Zuschauern Platz eins beim Drachenbootrennen auf dem Phoenixsee - und den den Pokal. Dafür wird hart trainiert. Aber anscheinend nicht hart genug ... [Mediathek]

Hand umfasst blühende Pflanzen

Die Westruper Heide blüht! Lokalzeit aus Dortmund vom 23.08.2014

In unmittelbarer Nachbarschaft des Halterner Stausees erstreckt sich auf dünenartigem Gelände die etwa 90 Hektar große Westruper Heide. Diese Landschaft wurde bereits 1937 unter Naturschutz gestellt und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Zur Blützezeit im August präsentiert sich die Region in ihrer ganzen Schönheit. [Mediathek]


Die Sprengung des Kohleturms der Kokerei Kaiserstuhl

Die Sprengung des Kohleturms der Kokerei Kaiserstuhl Lokalzeit aus Dortmund vom 23.08.2014

Mit der Sprengung des Kohleturms der Kokerei Kaiserstuhl ist die Anlage in Dortmund endgültig Vergangenheit. Die Kokerei war im Jahr 2000 als modernste ihrer Art in Europa in Betrieb genommen worden, acht Jahre später wurde sie still gelegt und verkauft. Damals bauten Chinesen die Anlage ab - und in Fernost wieder auf. [Mediathek]

Logo Stadtwerke Waltrop

Ein Jahr Stadtwerke Waltrop Lokalzeit aus Dortmund vom 21.08.2014

Die neuen Stadtwerke Waltrop zählen mittlerweile mehr als 1300 Kunden. Der erste von ihnen war Manfred Müller, der einen besonderen Grund für seine Entscheidung hatte. Im Jahr 2013 liefen die Konzessionen für das Stromnetz aus. Zusammen mit den Stadtwerken Lünen wird nun in Waltrop Strom vermarktet. [Mediathek]