Studio Dortmund

Die entschärfte Bombe wurde auf einen LKW verladen, daneben der Zünder

Fliegerbombe neben Dortmunder Stadion entschärft Das Derby kann stattfinden!

Der fünf Zentner schwere Blindgänger wurde am Nachmittag entschärft. Der Sprengmeister konnte den Detonator sprengen und so den Blindgänger unschädlich machen. Er lag direkt neben der Westtribüne; rund um das Dortmunder Stadion gab es Sperrungen. [mehr]

Logo Lokalzeit aus Dortmund

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Donnerstag, 26.02.2015

Ex-Junkie klärt Jugendliche auf

Lokalzeitgeschichte zum Revierderby

Sinfonie-Orchester hat Probleme

Riesentransport aus dem Naturkundemuseum [mehr]



Firat Demirhan und seine Freundin beobachten die Auktion

Die lustigste Autoanzeige der Welt 55.750 Euro für alten Opel

Firat Demirhan aus Wetter hat eine ganz besondere Beziehung zu seinem kleinen Auto. Aber er musste es verkaufen, denn er wird Vater. Schweren Herzens inserierte er den Opel Tigra bei einem Online-Auktionshaus - mit einem witzigen Text. [mehr]

Aktion "Hinsehen und Gesicht zeigen": Iris Scheele

Hagener Fotografin engagiert sich für Zivilcourage Hinsehen und Gesicht zeigen

Beba Ilic ist Fotokünstlerin aus Hagen - mit ihrer Serie #hinsehen will sie für mehr Zivilcourage werben und dabei Spenden für gemeinnützige Hagener Einrichtungen sammeln. Sie fotografiert bekannte und unbekannte Menschen auf besondere Weise. Fotos [mehr]

Sattlerin Sarah Bernhagen arbeitet an einem Sattel

Sattlerin aus Hagen Seltener Beruf ist Traumjob

Sara Bernhagen ist 33 Jahre alt und hat ihren Traumjob gefunden. Die Pferdeliebhaberin aus Hagen reitet selbst seit sie sieben Jahre alt ist. Als sie auf dem Gymnasium Schwierigkeiten bekam, entschloss sie sich, die Schule zu beenden und eine Lehre anzufangen. [mehr]




Exponate fürs Fußballmuseum

Schätze fürs Fußballmuseum Lokalzeit aus Dortmund vom 25.02.2015

Julian Oppmann ist zurzeit viel unterwegs: Im ganzen Land sucht der Ausstellungskurator besondere Stücke für sein Fußballmuseum in Dortmund. Die ersten Gegenstände sind bereits eingetroffen, viele Exponate schlummern noch in Lagerräumen. Vorab zeigt Julian Oppmann einige einzigartige Stücke. Außerdem soll eine Dortmunder Fußballlegende ihren ganz besonderen Platz im Museum bekommen. [Mediathek]

Firat Demirhan und seine Ebay-Auktion

Kuriose Autoversteigerung geht zu Ende Lokalzeit aus Dortmund vom 25.02.2015

Ein junger Mann aus Hagen hat sein altes Auto bei einer Internet-Auktion angeboten, so weit so normal. Allerdings hat er seine Anzeige so ausführlich und lustig formuliert, dass es darauf eine ungeheure Resonanz gab. Kurz vor Ende der Auktion lag das Höchst-Gebot für den 17 Jahre alten Opel Tigra bei mehr als 50.000 Euro. [Mediathek]

Bläser der Dortmunder Philharmoniker

Babykonzert Lokalzeit aus Dortmund vom 24.02.2015

Dreimal pro Spielzeit laden die Dortmunder Philharmoniker ein zum Babykonzert. Die kleinen Zuhörer sind bis zu zwei Jahre alt und kommen in Begleitung von Eltern, oder Großeltern. Die Philharmoniker spielen auf der Bühne, um sie herum auf Sitzkissen oder am Bühnenrand krabbelt, lauscht, klatscht das junge Publikum. [Mediathek]


Schild

Dortmunder Aktionswoche gegen Armut Lokalzeit aus Dortmund vom 23.02.2015

AWO, Diakonie und andere soziale Einrichtungen wollen mit einer Aktionswoche auf die Situation armer und armutsgefährdeter Menschen in Dortmund aufmerksam machen. Unter dem Motto "arm in Arm" gibt es überall in der Stadt zahlreiche Veranstaltungen. [Mediathek]

Demonstration von Rechtsextremen

Ermittlungen gegen Rechte eingestellt Lokalzeit aus Dortmund vom 20.02.2015

Die Dortmunder Staatsanwaltschaft hat mehrere Ermittlungsverfahren gegen Neonazis eingestellt. Im Dezember hatten Rechtsextreme bei einer Demonstration Gewaltopfer von Naziterror verhöhnt und mit Parolen zu Attacken gegen Polizeiführer und Linksgerichtete aufgerufen. Ein halbes Jahr zuvor hatte ein stadtbekannter Nazi bei Krawallen am Kommunalwahlabend eine Landtagsabgeordnete mit einem Faustschlag angegriffen. [Mediathek]