Studio Dortmund

Kinder sitzen vor Tür mit Schriftzug "Streik" und schauen nach innen

Kitastreik im Ruhrgebiet Wohin mit den Kindern?

In Dortmund soll sich heute entscheiden, ob es beim Kita-Streik ab Montag Notgruppen geben wird. Die Stadtverwaltung will am Vormittag mit der Gewerkschaft Verdi darüber verhandeln. Dabei geht es nicht nur um ein paar Tage, die Gewerkschaft Verdi hat unbefristete Streiks angekündigt. [mehr]

Gregor Schnittker

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Mittwoch, den 06.05.2015

Schulmilch: Süß und ungesund?

Hagen-Haspe will seinen Hähnchenwagen zurück

Straßenausbaukosten sorgen in Recklinghausen für Ärger [mehr]


Grillhähnchen

Wagen gilt als nicht genehmigtes Bauwerk Hagen-Haspe will Hähnchenwagen zurück

Drei Jahre lang lag jeden Tag der Duft von gegrillten Hähnchen in der Luft rund um den Kirchplatz in Hagen-Haspe. Vor dem Hähnchenwagen von Georgios Papandreou bildeten sich oft lange Schlangen. Doch seit einer Woche ist er weg. [mehr]

Hermann Göring

Hermann Göring kein Schwerter Ehrenbürger mehr Rat distanziert sich erst jetzt

Der Schwerter Stadtrat hat Hermann Göring die Ehrenbürger-Würde aberkannt. Der NS-Politiker und späterer Oberbefehlshaber der Luftwaffe war schon kurz nach der Machtübernahme der Nazis zum Ehrenbürger erklärt worden. [mehr]


Ein Hund und eine Katze liegen entspannt nebeneinander Video Hund&Katz- beste Freunde (00:36 Min.)

Wir suchen tierische Geschichten Hund & Katze- beste Freunde

Wir suchen Ihre schönsten Geschichten über Freundschaften, die alle Grenzen sprengen. Über beste vierbeinige Freunde, die alles teilen: das Fressen, das Körbchen und die Zuneigung ihrer Menschen. Schicken Sie uns Ihre schönsten Bilder. [mehr]

Hauptbahnhof in Dortmund.

Bahnstreik in Dortmund im Selbstversuch Als der RE 1 endlich mal pünktlich war

Kurz nach 6 Uhr am Dortmunder Hauptbahnhof: Dieser Dienstag (05.05.2015) wirkt wie ein Sonntag. Sehr ausgedünnt. Um diese Uhrzeit ist alles noch entspannt. Zwei ältere Herren sind mit dem Zug aus Hamm angekommen, sie stehen rauchend vor dem Bahnhof. [mehr]




 Uwe Schenk und Michael Sondernmeyer

Der Zauberernachlass Lokalzeit aus Dortmund vom 05.05.2015

Uwe Schenk aus Werne und Michael Sondernmeyer aus Münster sind berühmt in der Zaubererszene. In ihrem einzigartigen Zauberzentrum schreiben sie Zauberbücher, entwickeln Zauberkästen und sammeln alte, historische Zaubertricks. Die bekommen sie von alten Magiern, wenn die in Rente gehen oder sterben. [Mediathek]

Selma Krasnici und ihr Kind

Kein Kind zurücklassen Lokalzeit aus Dortmund vom 05.05.2015

Eine Zwischenbilanz des NRW-Projektes "Kein Kind zurücklassen" zeigt: Hamm gilt unter den 18 teilnehmenden Kommunen als Vorbild. Dort wird jede Familie mit einem Neugeborenen oder Kleinkind besucht und bekommt ein Begrüßungsgeschenk und Infos zu Hilfe- und Förderangeboten. Auch Erziehungshilfen können die Eltern bekommen. [Mediathek]

Archivbild

50 Jahre Ruhrfestspielhaus Lokalzeit aus Dortmund vom 04.05.2015

Die Bühne im Recklinghäuser Festspielhaus gehört zu den größten in Deutschland, der Theater-Saal fasst eintausend Besucher. Auch Hollywood-Größen wie Cate Blanchett oder John Malkovich standen hier schon auf der Bühne. Vor einem halben Jahrhundert wurde das Festspielhaus eröffnet. [Mediathek]


Imker mit Schülern

Unnas Honig-Erfolgsgeschichte Lokalzeit aus Dortmund vom 04.05.2015

Ein ungewöhnliches Projekt bietet die Peter-Weiss-Gesamtschule in Unna: Unter dem Namen "Unnas Honigdiebe" stellen die Schüler ihren eigenen Honig her und verkaufen ihn auch. Inzwischen stehen die Produkte der "Honigdiebe" sogar bei den umliegenden Supermärkte in den Regalen und gehen weg wie warme Semmeln. [Mediathek]

Frau im Büro

Flexible Arbeitszeiten Lokalzeit aus Dortmund vom 30.04.2015

Die Continentale Versicherung hat wohl eines der flexibelsten Arbeitszeitmodelle in ganz Deutschland. Spätaufsteher können beispielweise erst um 12 Uhr mittags anfangen zu arbeiten. Die einzige Bedingung: Die Mitarbeiter müssen sich mit den Kollegen absprechen. [Mediathek]