Studio Dortmund

Logo Lokalzeit aus Dortmund Video Lokalzeit aus Dortmund (29:00 Min.) Sendung vom 20.08.2014

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Mittwoch, 20.08.2014

Verkehrskontrollen zum Schulbeginn

Ebola-Verdacht in Hagen ausgeräumt

Die Apfelernte beginnt [mehr]

Internetanschluss

Lahmes Netz auf dem Land Unternehmer beklagen Nachteile

Filme blitzschnell runter laden, Daten in Sekundenschnelle übertragen: bis zum Jahr 2018 soll das überall in Deutschland gehen. Bis dahin will die Bundesregierung das Land flächendeckend mit schnellem Internet versorgen. Über schlechte Internetverbindungen klagen auch Unternehmer mitten im Ruhrgebiet. [mehr]



Rolf Buchholz mit riesigen Ohrplatten und diversen Piercings

Meistgepiercter Mann der Welt Dubai lässt Dortmunder nicht einreisen

Offenbar wegen seiner ungewöhnlichen Erscheinung ist einem Dortmunder die Einreise nach Dubai verweigert worden. Der 55-Jährige Rolf Buchholz ist der meistgepiercte Mann der Welt und hat zwei implantierte Hörner. Flughafenbeamte hatten deswegen offenbar "Sicherheitsbedenken". [mehr]

Neue Uferpromenade vor alter und neuer Wohnbebauung

Filmpremiere von "Göttliche Lage" Eine Stadt erfindet sich neu

Wo früher Stahl gekocht wurde, umrunden nun Jogger gemächlich einen See. Den rasanten Wandel des Dortmunder Stadtteils Hörde dokumentiert der Film "Göttliche Lage", der am Mittwoch Premiere feierte - Regisseur Michael Loeken über seinen Film. Fotos [WDR]

Schülerin blickt hinter Auto hervor

Neues Schuljahr - alte Probleme Gefahr durch Eltern-Taxis vor den Schulen

Parken im Halteverbot, kurz mal anhalten in zweiter Reihe, auf Gehwegen oder an Bushaltestellen. Ein regelrechtes Chaos herrscht früh morgens vor vielen Schulen und Kindergärten. Fast immer liegt es an den Eltern, die ihre Kinder chauffieren. So sieht es die Polizei. [mehr]




Lastenrad unterwegs

Lastenräder fürs Ruhrgebiet Lokalzeit aus Dortmund vom 19.08.2014

Die Metropole Amsterdam macht es vor. Um nicht im Verkehr zu ersticken, werden zunehmend Lastenräder eingesetzt. In Dortmund gibt es eine kleine Initiative, die das auch fürs Ruhrgebiet nach vorne bringen wollen. Die dort angebotenen Lästenräder werden schon fleißig getestet. [Mediathek]

Dr. Samir Kazkaz

Arzt aus Lünen hilft in Gaza Lokalzeit aus Dortmund vom 18.08.2014

Dr. Samir Kazkaz ist Neurochirurg und arbeitet in einem Krankenhaus in Lünen. Als er die Bilder vom Krieg in Gaza sah, wollte er helfen. Zwei Wochen lang behandelter er Menschen im Gazastreifen, arbeitete dabei unter extremsten Bedingungen: Ständig waren Raketen und Granateinschläge zu hören, Strom und Wasser gab es nicht mehr. [Mediathek]

Drachenboot

Drachenboot-Training - Teil 2 Lokalzeit aus Dortmund vom 18.08.2014

Das Drachenboot-Team der Lokalzeit Dortmund ist komplett. Jetzt kann mit dem ersten Training auf dem Phoenixsee begonnen werden. Dazu hat Teamcaptain Sven Kroll professionelle Unterstützung von den Duisburg Dolphins organisiert. [Mediathek]


Ruder-Achter

Castrop-Rauxeler im Ruder-Achter Lokalzeit aus Dortmund vom 16.08.2014

Im vergangenen Jahr belegte der Deutschland-Achter den zweiten Platz. Bundestrainer Ralf Holtmeyer war mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Die Konsequenz: Es wurde neues Personal für das deutsche Paradeboot gesucht und gefunden. Mit dabei ist auch Malte Jakschik aus Castrop-Rauxel. [Mediathek]

Thorsten Hamer als Heinz Erhardt

Wirtschaftswunder-Theater in Ennepetal Lokalzeit aus Dortmund vom 16.08.2014

In Wuppertal war das Leo-Theater so erfolgreich, dass neue, größere Räume gesucht werden mussten. Also zog die freie Boulevard-Bühne nach Ennepetal. Auch dort läuft der Laden, zieht in diesem Jahr wohl mehr als 50.000 Zuschauer an. Das Erfolgsgeheimnis: Theater-Chef Thorsten Hamer spielt ausschließlich lustige Entspannungswerke. [Mediathek]