Studio Dortmund

elektronisches Kabel

Hoffnung auf schnelles Netz Breitbandausbau in Dorsten und Fröndenberg?

Surfen im weltweiten Netz - für viele Alltag und für Menschen beispielsweise in Fröndenberg oder Teilen von Dorsten nur ein Wunsch, bisher. Jetzt könnte es zu schnellen Datenverbindungen in die elektronische Welt kommen. [mehr]

  • WDR 2 für das Ruhrgebiet - auf UKW 87,8 | Heute, 16.31 - 16.35 Uhr | WDR 2
  • Lokalzeit aus Dortmund | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Porträt Sabine Ziemke

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Freitag, 31.10.2014

Wahlbeobachter zurück

Zehn Tage ohne Heizung

Halloween-Run Dortmund [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


Glas mit Centstücken und rechts und links ein Schnuller

Anrechung auf Grundsicherung Ungerechte Mütterrente?

Eine 69-jährige Dortmunderin hatte sich gefreut. Mit der neuen Mütterrente wollte sie ihr sehr spärliches Auskommen um 50 Euro im Monat aufbessern. Doch die Mütterrente wird gegen ihre Grundsicherung aufgerechnet. Für die Seniorin ist das eine große Enttäuschung. [mehr]

Das Landgericht Bochum

Polizisten vor Gericht Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Wegen fahrlässiger Tötung müssen sich zwei Recklinghäuser Polizeibeamte vor dem Bochumer Landgericht verantworten. Trotz ihrer Anwesenheit konnte im Frühjahr 2013 ein 51-Jähriger im Streit auf seine Frau schießen und sie tödlich verletzen. [WDR]

Ruhr Nachrichten schließen Redaktionen in Bochum und Witten

Zeitungen verschwinden Ruhr Nachrichten schließen Lokalredaktionen

Es ist die Konsequenz aus den immer weiter zurückgehenden Zeitungsauflagen: Das Medienhaus Lensing schließt zum Ende des Monats die Redaktionen der Ruhr-Nachrichten in Bochum und Witten. Damit gibt es dort künftig nur noch die WAZ als lokale Zeitung. [mehr]




Ein Flüchtling in einer Sporthalle

Flüchtlinge ziehen in Schulsporthalle Lokalzeit aus Dortmund vom 29.10.2014

Die Stadt Schwerte weiß nicht mehr wohin mit den vielen Flüchtlingen aus Syrien und Pakistan. Deshalb hat sie jetzt 17 Flüchtlinge in der Turnhalle einer Förderschule untergebracht. Ab sofort teilen sich also die Schüler und die Flüchtlinge den Schulhof. Daher haben die Lehrer versucht, die Kinder auf die Ankunft der Flüchtlinge vorzubereiten. [Mediathek]

Skelett

Ein Mammut namens Eli Lokalzeit aus Dortmund vom 28.10.2014

Das Skelett von Mammutkuh Eli soll der Höhepunkt einer Dauerausstellung im Dortmunder Naturkundemuseum werden, die dort von 2016 an zu sehen sein soll. Der niederländische Mammut-Forscher Dick Mol hat die Überreste aus der Nordsee geborgen. [Mediathek]

Gebäude

Neues Leben für die Westfalenhütte? Lokalzeit aus Dortmund vom 28.10.2014

Während es Nachfrage für Industrie- und Gewerbeflächen gibt, bleiben die Investoren für den Wohnungsbau auf der früheren Hoesch-Westfalenhütte aus. Der Gesamtplan für die Westfalenhütte sieht aber auch neue Wohnviertel vor - direkt angrenzend an das Borsigplatzviertel. Studenten hatten im vergangenen Jahr bei einem Ideen-Wettbewerb erste Entwürfe geliefert. [Mediathek]


Während der Arbeit als Maskottchen

Beruf: Maskottchen Lokalzeit aus Dortmund vom 27.10.2014

Felix Schumacher ist von Beruf Maskottchen, zum Beispiel: Felix von Phoenix Hagen (Basketball-Bundesliga), oder Icey von den Iserlohn Roosters (DEL). Dazu kommen noch viele andere Figuren. Er ist eine Art Animateur der etwas anderen Art. [Mediathek]

Eine Immobilie von CORESTATE

Wohnungen zum sechsten Mal verkauft Lokalzeit aus Dortmund vom 27.10.2014

Die Mieter der ehemaligen Veba-Siedlung in Dortmund Westerfilde können es nicht glauben. Schon wieder steht ein Eigentümerwechsel an, der sechste in zehn Jahren. 2013 hatte Corestate den gesamten Bestand des insolventen dänischen Griffin-Fonds übernommen, darunter die 650 Wohnungen in Westerfilde. [Mediathek]