Studio Dortmund

Logo Lokalzeit aus Dortmund Video Lokalzeit aus Dortmund (29:00 Min.) Sendung vom 23.07.2014

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Mittwoch, 23.07.2014

DLRG Rettungsübung Hengsteysee

Wenn Kinder trauern

Alte Pfeifen für neue Orgel [mehr]

Beutel mit Gift

Polizei ermittelt in Hagen Hundehasser legen Giftköder aus

Mischlingshündin Luve wurde knapp gerettet – dank einer Behandlung in einer Tierklinik. Sie hatte im Garten ihrer Familie Haferflocken mit Rattengift gefressen – hinterhältig ausgelegt von einem Tierhasser. Nicht der einzige Fall im Hagener Fleyerviertel. Rüde Toni entkam nur knapp einem ähnlichen Anschlag. Auch hier: Haferflocken und Rattengift. Nachbarn wollen gesehen haben, dass nachts jemand um die Häuser schlich. [mehr]



WDRagons auf dem Phoenixsee in Dortmund

Drachenbootrennen mit Zuschauern WDRagons auf dem Phoenixsee

Rudern Sie mit! Wir stechen wieder in den Phoenixsee - die WDRagons sind zurück! Nach dem großartigen Debüt im letzten Jahr wird unser Lokalzeit-Drachenboot wieder antreten. 20 Zuschauer können mit dabei sein. Einige Teilnehmer stehen schon fest. Doch an Bord sind noch ein paar wenige Plätze frei. [mehr]

Katze liegend

Katzenschicksal in Recklinghausen Minimaus weggeworfen wie Müll

Sie wurde von ihren Rettern "Minimaus" genannt – und so sieht sie auch aus: Ein kleines Katzenbaby, das in einen Plastiksack gepackt und ausgesetzt wurde. Tierschützer aus Recklinghausen fanden das Tier und es ist ein Wunder, dass es überlebt hat. Passanten hatten das Kleine per Zufall entdeckt. Das Katzenbaby ist am Auge und an der Vorderpfote verletzt. [mehr]

Zwei Männer, einer davom im Rollstuhl

"Mein Freund Uwe" Neues Leben nach dem Schlaganfall

Seit anderthalb Jahren läuft in der Lokalzeit aus Dortmund die Serie „Mein Freund Uwe“. Die beiden Filmemacher Ulrich Mattern und Thomas Fischöder beschreiben das neue Leben ihres Freundes Uwe Reile in einem Dortmunder Pflegeheim. [mehr]




Auto

Elektromobilität kommt nicht in Fahrt Lokalzeit aus Dortmund vom 22.07.2014

Die Kanzlerin hatte die "Elektromobilität“ zum nationalen Thema gemacht: Eine Million abgasfreie Stromfahrzeuge wollte Angela Merkel bis zum Jahr 2020 auf deutschen Straßen sehen. Doch der richtige Durchbruch bleibt bisher aus. In Dortmund fahren derzeit nicht einmal 200 Elektroautos - und kaum Elektro-LKWs. Woran liegt's? [Mediathek]

Mann im Rollstuhl

Mein Freund Uwe - beim Fernsehen Lokalzeit aus Dortmund vom 22.07.2014

Uwe Reile aus Dortmund ist seit einem schweren Schlaganfall halbseitig gelähmt und lebt im Pflegeheim. Uli Mattern ist mit ihm befreundet und besucht ihn regelmäßig. Diesmal waren beide in der Sendung "Daheim und Unterwegs" eingeladen. [Mediathek]

Flamingo-Jungtiere

Flamingo-Küken im Zwillbrocker Venn werden beringt Lokalzeit aus Dortmund vom 21.07.2014

Es gibt Nachwuchs in der einzigen Flamingokolonie Deutschlands. Neun Junge sind im Zwillbrocker Venn geschlüpft und mussten jetzt beringt werden. Damit nichts schiefgeht, kamen mehr als 30 Helfer zusammen und fingen die Tiere behutsam ein. [Mediathek]


Tarnoe Koimene beim Training

Fitness-Studio lehnt Schwarzen ab Lokalzeit aus Dortmund vom 21.07.2014

Tarnoe Koimene wollte sich in einem Fitnessstudio in Unna anmelden - und wurde zweimal abgewiesen. Aufnahmestopp, zuviele Anträge, sagt der Geschäftsführer. Tarnoe Koimene hat einen anderen Verdacht: Das Studio wolle ihn nicht haben, weil er schwarz ist. [Mediathek]

Jörg Worm

Verzweifelte Jobsuche Lokalzeit aus Dortmund vom 19.07.2014

Dein Job ist sicher - 13 Jahre lang hat Jörg Worm das geglaubt. Bis das Ontex-Werk in Recklinghausen vor einem Jahr dicht gemacht wurde. Seitdem ist der 48-jährige Maschinenführer auf Arbeitssuche. Im Ruhrgebiet hat er sich auf jede mögliche Stelle beworben - ohne Erfolg. [Mediathek]