Studio Dortmund

Polizisten trennen vor dem Stadion Schalker und Dortmunder Fans

Sicherheit beim Revierderby Kaum Randale rund ums Stadion

Höchste Sicherheitsvorkehrungen vor und während des Derbys zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04: Die Polizei hatte einiges zu tun, es blieb aber rund ums Stadion weitgehend friedlich. [WDR]

Auto auf Schienen Video Ungewöhnlicher Parkplatz in Dortmund (00:35 Min.)

Ungewöhnlicher Parkplatz in Dortmund Autofahrt endet im Stadtbahn-Tunnel

Die Fahrt eines 31-Jährigen aus Fröndenberg endete in der Nacht zu Samstag in einer unterirdischen Stadtbahnhaltestelle in Dortmund. Passenderweise mit dem Stationsnamen "Barop-Parkhaus". Die Folge: Am Vormittag lief auf der Strecke nichts mehr. [mehr]



Medienscouts

Gefahren im Internet Schüler klären Schüler auf

In Hamm sind 30 Schüler zu sogenannten "Medienscouts" ausgebildet worden. Die 13- bis 15-Jährigen sollen andere Jungendliche informieren über Computerspiele, Netzwerke und Cybermobbing. Unterstützt wird das Projekt von der Landesanstalt für Medien. [mehr]

Aktion: Die Stadt bist du

Projekt soll Engagement fördern "Die Stadt bist du"

Es ist ein bundesweites Pilotprojekt, das heute (27.02.2015) unter dem Motto "Die Stadt bist du" in Oer-Erkenschwick gestartet wird. Die Bürger sollen sollen sich stärker engagieren: mehr Nachbarschaftshilfe und eine bessere Lebensqualität für ältere Menschen. [mehr]

Christopher Wartenberg bei seiner historischen Stadtführung als Hofrat Bährens vor dessen Haus in der Schwerter Altstadt

Westblick Stadtgeschichten: Ein Universalgelehrter in Schwerte: Friedrich Bährens

Im 18. Jahrhundert prägte der spätere Hofrat Schwerte an der Ruhr. Geboren in Meinerzhagen am 1. März 1765 vor genau 250 Jahren studierte und lehrte Johann Christoph Friedrich Bährens vielerlei. [WDR 5]




Oer-Erkenschwick sucht Ehrenamtler

Oer-Erkenschwick sucht Ehrenamtler Lokalzeit aus Dortmund vom 27.02.2015

Die Oer-Erkenschwicker sollen sich mehr ehrenamtlich engagieren. Einer, der schon freiwillig tätig ist, ist der 73 Jahre alte Leo Ernst, ehemaliger Bergmann und Steiger. Er widmet seine Zeit Kindern und Jugendlichen im Sportverein. [Mediathek]

Sara Bernstein an einem Pferd

Sattlerin erlebt Boom Lokalzeit aus Dortmund vom 26.02.2015

Die meisten Sattler haben sich auf Autos und Möbel spezialisiert - Sara Bernhagen lebt in diesem Beruf ihre Liebe zu den Pferden. Die 33-Jährige fährt in ganz Nordrhein-Westfalen von Reitstall zu Reitstall und passt Sättel an. Die Dienste von Sara Bernhagen sind mehr und mehr gefragt - weil immer mehr Menschen wollen, dass ihre Pferde den richtigen Sattel haben. [Mediathek]

Exponate fürs Fußballmuseum

Schätze fürs Fußballmuseum Lokalzeit aus Dortmund vom 25.02.2015

Julian Oppmann ist zurzeit viel unterwegs: Im ganzen Land sucht der Ausstellungskurator besondere Stücke für sein Fußballmuseum in Dortmund. Die ersten Gegenstände sind bereits eingetroffen, viele Exponate schlummern noch in Lagerräumen. Vorab zeigt Julian Oppmann einige einzigartige Stücke. Außerdem soll eine Dortmunder Fußballlegende ihren ganz besonderen Platz im Museum bekommen. [Mediathek]


Firat Demirhan und seine Ebay-Auktion

Kuriose Autoversteigerung geht zu Ende Lokalzeit aus Dortmund vom 25.02.2015

Ein junger Mann aus Hagen hat sein altes Auto bei einer Internet-Auktion angeboten, so weit so normal. Allerdings hat er seine Anzeige so ausführlich und lustig formuliert, dass es darauf eine ungeheure Resonanz gab. Kurz vor Ende der Auktion lag das Höchst-Gebot für den 17 Jahre alten Opel Tigra bei mehr als 50.000 Euro. [Mediathek]

Bläser der Dortmunder Philharmoniker

Babykonzert Lokalzeit aus Dortmund vom 24.02.2015

Dreimal pro Spielzeit laden die Dortmunder Philharmoniker ein zum Babykonzert. Die kleinen Zuhörer sind bis zu zwei Jahre alt und kommen in Begleitung von Eltern, oder Großeltern. Die Philharmoniker spielen auf der Bühne, um sie herum auf Sitzkissen oder am Bühnenrand krabbelt, lauscht, klatscht das junge Publikum. [Mediathek]