Studio Dortmund

Anzeigetafel mit Zugausfällen

Nach Brandstiftung in Kabelschacht Bahnverkehr in Richtung Norden gestört

Bahnreisende in Richtung Norden müssen heute (04.08.2015) mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen. Wegen eines Kabelbrandes gibt es im Münsterland erhebliche Probleme. Davon betroffen ist unter anderem die Linie RE 7 zwischen Hagen und Rheine. [mehr]

Screenshot: Logo Lokalzeit Video Lokalzeit am Samstag (26:58 Min.) Sendung vom 01.08.2015

Lokalzeit Die Themen am Samstag, 01.08.2015

Nach dem Rummel ist vor dem Rummel: Mit der Kirmesarchitektin unterwegs in Herne-Crange

Mietackern: Tausende Städter in NRW ziehen Gemüse auf Ackerparzellen

Live vom Festival "Umsonst und draußen" in Porta Westfalica [mehr]


Neonazis haben schwarz-weiß-rote Reichsflaggen sowie ein Transparent mit der Aufschrift Neue, sachliche und demokratische Aktivisten Parteian einem Haus in der Emscherstraße 2 in Dortmund-Dorstfeld angebracht

Neonazis in Dortmund "Kein Platz für Rechtsextreme"

Dortmund gilt als NRW-Hochburg der Neonazis. Ganze Straßenzüge würden dort von Rechtsextremen kontrolliert, heißt es oft. Ein Blick in die Stadt zeigt, dass es dort zwar viele Neonazis gibt, aber noch viel mehr Menschen, die sich stark machen gegen Rechts. [WDR]

Flüchtlinge in Turnhalle Witten

Dortmund und Hattingen rüsten um Turnhallen für Flüchtlinge

Die Stadt Dortmund wird in der kommenden Woche damit beginnen, Turnhallen für Flüchtlinge herzurichten. Es geht um vier Hallen in der Innenstadt und in Aplerbeck. Hintergrund sind die gestiegenen Flüchtlingszahlen. [mehr]


Letzter Tag Flüchtlingscamp, Demo zum BAMF

Flüchtlinge übergaben Unterschriften Protestzug zum Bundesamt

Rund 200 syrische Flüchtlinge und Unterstützer sind am Freitag (31.07.2015) in einem Protestzug von ihrem Camp in der Innenstadt zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gezogen. Dort haben sie eine Liste mit 5000 Unterschriften übergeben. [mehr]

Pierre-Emerick Aubameyang

Vertragsverlängerung beim BVB bis 2020 Aubameyang bleibt Borusse

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann langfristig mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der Gabuner verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre. [WDR]

Eine Frau kriegt ihre langen Haare bei einem Frisör geschnitten. Das Bild ist gegen das Licht aufgenommen, die Frau ist nur im Profil zu erkennen, ebenso wie die Hände des Frisörs. Video Rekordversuch im Haareschneiden (00:47 Min.) WDR aktuell vom 30.07.2015

Frisuren-Weltrekordversuch 409 Männer in 24 Stunden

Andreas Reetz aus Recklinghausen hat es geschafft! Er wollte 400 Männern in 24 Stunden die Haare schneiden. Und Punkt 19 Uhr stand fest: Tatsächlich wurden es 409! Der gesamte Erlös soll der Aktion "Kinderlachen" in Dortmund zugute kommen. [mehr]


Musikerin auf Sandhaufen

#LokalzeitSommerTalente Voting: Das beste SommerTalent Musik2

Weil wir so viele beeindruckende Musik Bewerbungen bekommen haben, gibt es eine zweite Runde. Diesmal stellen sich eine Singer/Songwriterin, eine Indie Rockband und ein A Cappella Chor unserer besonderen Challenge. Hier geht´s zu den Bewerberfilmen und zur Abstimmung. [mehr]

Das WDR-Drachenboot auf dem Phoenixsee

Drachenbootrennen mit Zuschauern: WDR Dragons auf dem Phoenix-See

Die „WDR Dragons“ gehen wieder am Sonntag, den 23.08.2015, an den Start. In den vergangenen zwei Jahren hat die Zuschauermannschaft der Lokalzeit aus Dortmund zu den Paddeln gegriffen und sich einen Namen gemacht. [mehr]




Flüchtlinge in Turnhallen

Flüchtlinge in Turnhallen Lokalzeit aus Dortmund vom 31.07.2015

Turnhallen müssen zu Flüchtlingsunterkünften umgebaut werden. Drei Hallen insgesamt, heute stellt die Verwaltung ihre Pläne vor und sagt, wie Schulen und Sportvereine damit umgehen sollen. [Mediathek]

Die Bandmitglieder von I am the river sitzen auf einem Schiff mit Instrumenten

#LST Musik: I am the river Lokalzeit aus Dortmund vom 30.07.2015

Als letzter Bewerber um den Titel des Lokalzeit Sommer Talents 2015 geht die Band "I am the river" aus Unna an den Start. [Mediathek]

Flüchtling wird Azubi

Flüchtling wird Azubi Lokalzeit aus Dortmund vom 29.07.2015

Ephrem Abraham ist ein Glückspilz, sagt er. Der 35-jährige ist vor dem Krieg in Eritrea geflohen und hat sich bis nach Deutschland durchgeschlagen. Jetzt beginnt er eine Ausbildung in einem Haustechnikbetrieb in Hamm und ist überglücklich. [Mediathek]


Jugendliche arbeiten auf einem Spielplatz

Europäisches Friedenstreffen in Kamen Lokalzeit aus Dortmund vom 28.07.2015

120 Jugendliche aus mehr als 15 Ländern wollen in Kamen ein Zeichen für den Frieden setzen. Vom 27. Juli bis zum 3. August geht es vor allem um das Thema Flüchtlinge und wie sie sich in Europa aufgehoben und willkommen fühlen können. Gemeinsam renovieren die Jugendlichen unter anderem Wohnheime von Asylanten, diskutieren mit den Flüchtlingen über die aktuelle Situation und wollen andere junge Menschen für ein friedliches Zusammenleben sensibilisieren. [Mediathek]

Marler retten Kunstwerk

Marler retten Kunstwerk Lokalzeit aus Dortmund vom 27.07.2015

Im Marler Hallenbad hing ein Kunstwerk: Eine riesige Fotomontage des Künstlers Ivan Köves. Das Werk ist vermodert aber das Negativ des sechs Meter langen Bildes existiert noch. Der Künstler hat das Negativ jetzt der Stadt Marl geschenkt. [Mediathek]