Studio Dortmund

BVB jubelt

Glatter Heimerfolg über Wolfsburg Dortmund erster Pokal-Finalist

Borussia Dortmund hat seine Fußball-Festwoche gegen den VfL Wolfsburg mit dem Einzug ins Endspiel des DFB-Pokals gekrönt. [sportschau.de]

Logo Lokalzeit aus Dortmund Video Lokalzeit aus Dortmund (29:07 Min.) Sendung vom 15.04.2014

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Dienstag, 15.04.2014

Brandstifter gesucht

Kein Public-Viewing auf dem Friedensplatz

Verkehrslärm belastet Anwohner

Gartenzeit - Die Elfenblume [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Dienstag, 15. April 2014 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

Videokamera überwacht Betrieb von Mr. Wash

Nach Brandstiftung in Schwerter Eisfabrik: Überwachungsvideo soll bei Tätersuche helfen

Mehr als fünf Wochen sind vergangen, seit ein unbekannter Täter ein Feuer in einer Eisfabrik in Schwerte gelegt hat. Bei der Suche nach dem Brandstifter werden jetzt auch die Betreiber des Unternehmens aktiv: Sie haben nicht nur eine Belohnung ausgesetzt, sondern haben im Internet auch ein Video von einer Überwachungskamera veröffentlicht. [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Dienstag, 15. April 2014 19.30 Uhr WDR Fernsehen

Probebohrung an der A40

Bohrungen an der A40 Bergbauschacht noch nicht gefunden

Tag Zwei der Bohrungen an der Autobahn 40 bei Essen steht heute an. Unterhalb der Fahrbahn wird ein alter Bergbauschacht vermutet. Dann erhoffen sich die Experten Klarheit, ob tatsächlich Hohlräume unterhalb der Autobahn liegen. In diesem Fall müsste die Hauptschlagader des Ruhrgebietes gesperrt werden. [mehr]

Thema des Tages

Beiträge aus dem Studio Dortmund Ihre Region im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, über die wir in den vergangenen Tagen und Wochen berichtet haben, nochmal zum Nachlesen, - hören und -schauen. [mehr]

Thomas Ewers

Freispruch nach Justizirrtum? Sieben Jahre unschuldig im Gefängnis

Fast sieben Jahre hat Thomas Ewers aus Hamm als Vergewaltiger in Haft gesessen - wahrscheinlich unschuldig. Denn das angebliche Opfer, die Ex-Freundin, hat die Aussage später widerrufen. Deshalb hat sich heute das Landgericht Essen erneut mit dem Fall befasst. [mehr]