Studio Dortmund

Überwachungsvideo einer S-Bahn zeigt mutmaßlichen Vergewaltiger

"Aktenzeichen XY... ungelöst" soll helfen Dortmunder Polizei sucht Vergewaltiger

Es geschah vor eineinhalb Jahren: Ein Mann lauert einer jungen Frau in einer Unterführung auf und vergewaltigt sie. Auf einem Überwachungsvideo erkennt sie ihren Peiniger, doch der Täter ist noch immer nicht gefasst. Jetzt soll das Fernsehen helfen. [mehr]

Logo Lokalzeit aus Dortmund Video Lokalzeit aus Dortmund (29:07 Min.) Sendung vom 02.09.2015

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Mittwoch, 02.09.2015

Kita-Mitarbeiter streiken

KiK-Betriebsratskündigung vor Gericht

Suche nach Vergewaltiger [mehr]


Auslieferungslager KiK

Gericht gibt Bönener Discounter Recht KiK darf Betriebsrat rausschmeißen

Das Dortmunder Arbeitsgericht hat entschieden: Die Kündigung eines Betriebsratsmitglieds ist rechtens. Der Mitarbeiter hatte sich kritisch zu Lohn- und Arbeitsbedingungen bei KiK gäußert. [mehr]

Ein Fahrrad lehnt an einer Hauswand mit einem Graffiti "Kita"

Neue Proteste der Erzieherinnen Kita-Streik geht mit kleinen Aktionen weiter

Länger nichts vom Kita-Streik gehört? Nach dem gescheiterten Schlichtungsversuch geht's aber so langsam wieder los. Zum Beispiel hat Verdi am Mittwoch im Raum Dortmund zu Streiks aufgerufen. Noch bleibt es bei kleinen Aktionen - doch ab Oktober drohen größere Streiks. [WDR]


Kevin Großkreutz

Transfer von Dortmund zu Galatasaray Großkreutz wechselt, spielt aber nicht

Die Entscheidung ist gefallen: Kevin Großkreutz verlässt Borussia Dortmund Richtung Istanbul - wird aber erst einmal nicht für Galatasaray auflaufen. [WDR]

Vier Männer, Kameramann, Reporter, Sven und  Tonmann lächeln in die Kamera

Lokalzeit Dortmund #Machtan Sven zieht ein…

Unser Lokalzeit Reporter Sven Kroll mit Team: Diese gut aufgelegten Herren sind derzeit in Castrop-Rauxel-Habinghorst unterwegs. Eine Woche lang lernt Sven den Stadtteil kennen. Nachts schläft er in einer fast leeren Wohnung. Tagsüber macht er sich nützlich. Ein Experiment. [mehr]

Foto: Geschminkte Kinder Video Studiofest Trailer 2015 (00:47 Min.)

EIN TAG LIVE am 5.September 2015 Hereinspaziert, hereinspaziert...

...ins Studio Dortmund. Am kommenden Samstag (05.09.15) öffnen wir unsere Türen von 11 bis 17 Uhr: Maus & Co, Comedy und große Talente erwarten Sie. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen werfen und hautnah erleben, wie Fernsehen, Radio und Internet gemacht werden. [mehr]


Junger Syrer hebt seine Waffe Video Dokurama: Junger syrischer Flüchtling erzählt (10:33 Min.)

Dokurama in Dortmund Jugendliche drehen eigene Geschichten

Sabr Ali ist mit 14 Jahren aus Syrien geflüchtet. Seit zwei Jahren lebt er in Dortmund. In dem Workshop „Dokurama“ drehte Sabr einen Film über sein Leben. Er wurde produziert von und mit anderen Jugendlichen.   [mehr]

WDR 2 Mikrofon

Reporter für das Studiofest gesucht! Radio-Macher für einen Tag

Sie wollten schon immer einmal mit dem Mikrofon auf Stimmenjagd gehen, ausprobieren, wie man digital einen Hörfunk-Beitrag schneidet oder einmal live auf Sendung gehen? Dann bewerben Sie sich als Radio-Reporter für "Ein Tag Live " in Dortmund. [mehr]




Sabr Ali

Dokurama: Film 1 Lokalzeit aus Dortmund vom 01.09.2015

In selbstgemachten Dokumentarfilmen erzählen Jugendliche was ihnen wichtig ist. Wir starten mit Sabr Ali aus Dortmund. [Mediathek]

Schritt zurück ins Leben

Schritt zurück ins Leben Lokalzeit aus Dortmund vom 28.08.2015

In der Nacht vom 29. auf den 30.11.2014 wurde Hasan Turan von einem Auto überfahren worden und verlor in der Folge ein Bein. Doch wie geht es Hasan Turan heute – wir haben ihn besucht. [Mediathek]

Harkort-Figuren

Harkort-Figuren in Wetter Lokalzeit aus Dortmund vom 28.08.2015

125 Skulpturen des Industriellen Friedrich Harkort sollen die Wetteraner an den großen Industriepionier erinnern. [Mediathek]


Ausstellung "200 Jahre Westfalen"

Ausstellung "200 Jahre Westfalen" Lokalzeit aus Dortmund vom 27.08.2015

Ab morgen (28.8.2015) wird im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Ausstellung "200 Jahre Westfalen" eröffnet. 1815 wurde die preussische Provinz Westfalen gegründet. Was hat sich in dieser Zeit geändert? Was bedeutet den Menschen Westfalen und was gehört zu Westfalen? [Mediathek]

Betten in einer Flüchtlingsunterkunft

Betreiber für Flüchtlingsunterkunft verzweifelt gesucht Lokalzeit aus Dortmund vom 26.08.2015

In Haltern steht eine Landesnotunterkunft für 130 Flüchtlinge bereit. Innerhalb einer Woche hatte die Stadt auf Weisung der Bezirksregierung alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Unterkunft bewohnbar zu machen. Jetzt ist sie fertig, doch es findet sich kein geeigneter Betreiber. Die Bezirksregierung sucht verzweifelt. Die infrage kommenden Verbände und Hilfsorganisationen haben bereits abgelehnt. [Mediathek]