Studio Dortmund

Flüchtlinge übernachten in Zelten vor der Erstaufnahmeeinrichtung in Dortmund-Hacheney

NRW-Polizei stellt Gelände zur Verfügung Zelthalle für Flüchtlinge in Selm

Auf dem Gelände der Polizeischule in Selm-Bork wird in dieser Woche eine Zelthalle für bis zu 1.000 Flüchtlinge aufgestellt. Die ersten Flüchtlinge sollen frühestens in zwei Wochen auf dem Polizeigelände in Selm-Bork einziehen. [mehr]

Logo Lokalzeit aus Dortmund

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Montag, 03.08.2015

Marode Brücken auf der A1

Witten wird bunt - Projekt gegen Vandalismus

Erste Sprünge auf dem Wakeboard [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR

Hanfpflanze

Nach Freispruch für Hasch-Anbauer Behörde uneins bei Marihuana-Urteil

Die Staatsanwaltschaft Dortmund will sich nicht mit einem Urteil zum Anbau von Cannabis zufrieden geben. Gegen den Freispruch des Amtsgerichts Unna für einen Schmerzpatienten, der selber Hanfpflanzen angebaut hatte, hat sie Berufung eingelegt. [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Brücke A 1 über B 233 in Kamen

Marode Brücken in Kamen und Gevelsberg Lkw über die Standstreifen

Der Landesbetrieb Straßen.NRW will mit einer kreativen Idee verhindern, dass eine marode Autobahnbrücke in Kamen für Lkw gesperrt wird. Künftig dürfen Lkw nur noch über die Standstreifen fahren. [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

WDR 2 Hausparty in Hamm

WDR 2 Hausparty in Hamm Fußballfest im Maxipark

WDR 2 Liga Live rief und 1300 Hörer kamen nach Hamm und begannen den August in der ehemalige Waschkaue bei einer sommerlich-sportlichen WDR 2 Hausparty. Sabine Töpperwien und Marco Schreyl hatten in ihre WDR 2 Moderatoren WG eingeladen und den Maxi-Park zum Partygarten umfunktioniert. Drinnen tanzen, draußen chillen - das Konzept ging ganz wunderbar auf Fotos [WDR 2]

Eine Lederweste mit der Aufschrift "Bandidos"

Kuttenverbot auf Crange bestätigt Rocker unterliegt vor Verwaltungsgericht Gelsenkirchen

Auf der Cranger Kirmes in Herne wird es auch in diesem Jahr ein Kuttenverbot für Rockergruppierungen geben - trotz der Aufhebung des generellen Kuttenverbots. Das hat das Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen entschieden. [mehr]

Bahnreisende schauen auf Anzeigetafel der BAhn

Nach Brandstiftung im Kabelschacht Bahnverkehr im Münsterland rollt wieder

Die Bahn hat die Folgen des Kabelbrandes weitgehend behoben. Unbekannte hatten einen Brand in einem Kabelschacht gelegt und damit den Verkehr zum stoppen gebracht. Jetzt rollen die Züge im Münsterland wieder. [mehr]

  • Lokalzeit Münsterland Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

"Trallafitti", A Cappella Chor, 9 Sängerinnen sitzen auf Stühlen und lächeln.

#LokalzeitSommerTalente Trallafitti ist das beste SommerTalent Musik2

Ein A Cappella Chor aus Dortmund hat die meisten Stimmen bekommen. Hier geht´s zum Abstimmungsergebnis. [mehr]

Das WDR-Drachenboot auf dem Phoenixsee

Drachenbootrennen mit Zuschauern: WDR Dragons auf dem Phoenix-See

Die „WDR Dragons“ gehen wieder am Sonntag, den 23.08.2015, an den Start. In den vergangenen zwei Jahren hat die Zuschauermannschaft der Lokalzeit aus Dortmund zu den Paddeln gegriffen und sich einen Namen gemacht. [mehr]




Flüchtlinge in Turnhallen

Flüchtlinge in Turnhallen Lokalzeit aus Dortmund vom 31.07.2015

Turnhallen müssen zu Flüchtlingsunterkünften umgebaut werden. Drei Hallen insgesamt, heute stellt die Verwaltung ihre Pläne vor und sagt, wie Schulen und Sportvereine damit umgehen sollen. [Mediathek]

Die Bandmitglieder von I am the river sitzen auf einem Schiff mit Instrumenten

#LST Musik: I am the river Lokalzeit aus Dortmund vom 30.07.2015

Als letzter Bewerber um den Titel des Lokalzeit Sommer Talents 2015 geht die Band "I am the river" aus Unna an den Start. [Mediathek]

Flüchtling wird Azubi

Flüchtling wird Azubi Lokalzeit aus Dortmund vom 29.07.2015

Ephrem Abraham ist ein Glückspilz, sagt er. Der 35-jährige ist vor dem Krieg in Eritrea geflohen und hat sich bis nach Deutschland durchgeschlagen. Jetzt beginnt er eine Ausbildung in einem Haustechnikbetrieb in Hamm und ist überglücklich. [Mediathek]


Jugendliche arbeiten auf einem Spielplatz

Europäisches Friedenstreffen in Kamen Lokalzeit aus Dortmund vom 28.07.2015

120 Jugendliche aus mehr als 15 Ländern wollen in Kamen ein Zeichen für den Frieden setzen. Vom 27. Juli bis zum 3. August geht es vor allem um das Thema Flüchtlinge und wie sie sich in Europa aufgehoben und willkommen fühlen können. Gemeinsam renovieren die Jugendlichen unter anderem Wohnheime von Asylanten, diskutieren mit den Flüchtlingen über die aktuelle Situation und wollen andere junge Menschen für ein friedliches Zusammenleben sensibilisieren. [Mediathek]

Marler retten Kunstwerk

Marler retten Kunstwerk Lokalzeit aus Dortmund vom 27.07.2015

Im Marler Hallenbad hing ein Kunstwerk: Eine riesige Fotomontage des Künstlers Ivan Köves. Das Werk ist vermodert aber das Negativ des sechs Meter langen Bildes existiert noch. Der Künstler hat das Negativ jetzt der Stadt Marl geschenkt. [Mediathek]