Studio Dortmund

Rathaus bunt

Recklinghausen leuchtet Altstadtfassaden werden in bunten Farben illuminiert

Bunte Lichter sorgen bis Mitte November in der Altstadt von Recklinghausen für eine ganz eigene Atmosphäre. Auch das Rathaus wird zu einer Art Leinwand für ein Video. Eine 3D-Projektion lässt Bilder auf der Fassade aufleuchten und wieder verschwinden. Hier ein paar Eindrücke aus der Altstadt. Fotos [mehr]

Logo Lokalzeit aus Dortmund

Lokalzeit aus Dortmund Die Themen am Samstag, 25.10.2014

Zwei Menschen sterben bei einem Verkehrsunfall in Werne

Den Wochenmärkten gehen die Händler aus

Modenschau für Blinde [mehr]

  • Lokalzeit aus Dortmund Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


Nahaufnahme eines Jägers, der das Gewehr angelegt hat

Jagd auf Kaninchen Angst vor Hasenpest

In Dortmunder Parks und Grünanlagen schießen Jäger im Auftrag der Stadt kranke Kaninchen ab. Zur Zeit aus Tierschutzgründen, denn die Hasenpest breitet sich aus. [mehr]

Stuart Nicol im Ruhrgebiet unterwegs

Stuart Nicol wirbt für Kunstführer Ruhr 53 Tage im Revier

Für Stuart Nicol ist alles ein großes Abenteuer. 53 Tage ist der Künstler aus Herten allein im Ruhrgebiet unterwegs. Gestern war er in Herdecke, heute in Dortmund. [mehr]

Schuregal in Kita und Poster Streik

AWO-Beschäftigte demonstrieren 200 Streikende in Dortmund

Die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) haben ihren Arbeitskampf mit Streiks in Dortmund, Castrop-Rauxel, Lünen und Schwerte fortgesetzt. Betroffen sind Kindertagesstätten, Seniorenzentren, Küchen und Behindertenwerkstätten. [mehr]




Künstler begegnet Ruhrgebietsbewohnern

53 Städte in 52 Tagen Lokalzeit aus Dortmund vom 24.10.2014

53 Tage ist der Künstler Stuart Nicol aus Herten zu Fuß durch das Ruhrgebiet unterwegs. 53 Städte will er besuchen und dort Kunstwerke, Künstler und einfach Menschen des Ruhrgebiets treffen. Nicols Aktion soll auf den ersten digitalen Kunstführer Ruhr aufmerksam machen, der Anfang Dezember von der RAG-Stiftung vorgestellt wird. [Mediathek]

Hausmeister Liczkowski auf der Rutsche

Hausmeister Liczkowski auf der Rutsche Lokalzeit aus Dortmund vom 24.10.2014

Der evangelische Elias-Kindergarten in Dortmund-Hörde hätte gerne eine zweite Rutsche, damit die Kinder nicht den Lehmhang neben dem Spielplatz auf dem bloßen Hosenboden runterrutschen müssen. Da ist das Talent von Hausmeister Liczkowski gefragt. Gemeinsam mit Eltern und Erziehern will er eine Mini-Rutsche in den Spielplatz-Hang einbuddeln. Doch das ist eine Herkules-Aufgabe! [Mediathek]

Reporter am Flughafen

Per Anhalter im Flugzeug Lokalzeit aus Dortmund vom 23.10.2014

Sechs Wochen war der Dortmunder Holger Steffens per Anhalter unterwegs – und zwar ausschließlich im Flugzeug. Die Regeln: kein Geld zu Beginn der Reise, keine Kreditkarte, kein bezahlter Flug. Wegen der Sicherheitsbestimmungen konnte er fast ausschließlich auf kleinen Flugplätzen trampen. In Iserlohn ist er gestartet und hat es bis nach Barcelona geschafft, bis es zurück nach Dortmund ging. [Mediathek]


Wand im Gesundheitsamt

Meisterwerk - Dortmunder Gesundheitsamt Lokalzeit aus Dortmund vom 23.10.2014

In Dortmund steht ein ganz besonderes Behördenhaus: das Gesundheitsamt in der Dortmunder Innenstadt zwischen Theater und Thier-Galerie. Aufgrund seiner Architektur ist es von überregionaler Bedeutung. Das Gebäude aus den 50er-Jahren diente bereits mehrfach als Filmkulisse. Ein Meisterwerk, dem man den Verfall leider deutlich ansieht. [Mediathek]

Experte

Hacking Herten Lokalzeit aus Dortmund vom 22.10.2014

Trojaner, Phishing-Mails, gehackte Accounts, davon hört man inzwischen immer mehr. Wie leicht so ein Diebstahl ist und wie unvorsichtig wir mit unseren Daten umgehen, das konnten Besucher im Glashaus erleben. Das Medienkompetenzzentrum Herten hatte zum Live-Hacking eingeladen. [Mediathek]