Die Angst vor den Flüchtlingen - ist unsere Willkommenskultur am Ende?

Bücherregal mit vielen bunten Büchern

Sendung vom 17.01.2016

Die Angst vor den Flüchtlingen - ist unsere Willkommenskultur am Ende?

Buchtipps

Hamed Abdel-Samad, Hans Rath
Ein Araber und ein Deutscher müssen reden
rororo, erscheint 1.Februar 2016

Ayaan Hirsi Ali
Reformiert Euch!
Knaus, 2015

Seyran Ates
Der Islam braucht eine sexuelle Revolution: Eine Streitschrift
Ullstein, 2011

Patrick Bahners
Die Panikmacher. Die deutsche Angst vor dem Islam. Eine Streitschrift
C.H.Beck, 2011

Stefan Buchen:
Die neuen Staatsfeinde. Wie die Helfer syrischer Kriegsflüchtlinge in Deutschland kriminalisiert werden
Dietz, 2014

Paul Collier:
Exodus. Warum wir Einwanderung neu regeln müssen
Siedler Verlag, 2014

Wolfgang Grenz, Julian Lehmann, Stefan Keßler:
Schiffbruch: Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik
Knaur, 2015

Tania Kambouri
Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin
Piper, 2015

Michael Lüders:
Wer den Wind sät. Was westliche Politik im Orient anrichtet
C.H. Beck, 2015

Ahmad Mansour
Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen
S.Fischer, 2015

Rupert Neudeck:
Die Flüchtlinge kommen. Warum sich unsere Asylpolitik ändern muß.
Diederichs Verlag, 2005

Volker Perthes:
Der Aufstand: Die arabische Revolution und ihre Folgen
Pantheon, 2011

Werner Ruf
Der Islam - Schrecken des Abendlands. Wie sich der Westen sein Feindbild konstruiert.

PapyRossa Verlagsgesellschaft, 2014

Slavoj Zizek, Michael Adrian
Blasphemische Gedanken: Islam und Moderne
Ullstein, 2015

Stand: 15.01.2016, 13:09