Dicke, kranke Deutsche – Brauchen wir eine andere Ernährungspolitik?

Bücherregal mit vielen bunten Büchern

Dicke, kranke Deutsche – Brauchen wir eine andere Ernährungspolitik?

Buchtipps

Adamek, Sascha und Kim Otto
Der gekaufte Staat: Wie Konzernvertreter in deutschen Ministerien sich ihre Gesetze selbst schreiben
KiWi-Taschenbuch 2009

Collier, Paul
Sozialer Kapitalismus! Mein Manifest gegen den Verfall unserer Gesellschaft
Siedler Verlag Februar 2019

Dudenhöffer, Ferdinand
Wer kriegt die Kurve? Zeitenwende in der Autoindustrie
campus 2016

Ewing, Jack
Wachstum über alles: Der VW-Skandal. Die Personen. Die Technik. Die Hintergründe
Droemer 2017

Haupt, Heiko
Das Auto. Die Lüge: Die kriminellen Machenschaften von Volkswagen und der deutschen Automobilindustrie
Redline Verlag 2015

Kemfert, Claudia
Das fossile Imperium schlägt zurück. Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen
Murmann 2017

Rickelmann, Richard
Tödliche Ernte. Wie uns das Agrar- und Lebensmittelkartell vergiftet
Econ 2012

Ritzer, Uwe und Markus Balser
Lobbykratie: Wie die Wirtschaft sich Einfluss, Mehrheiten, Gesetze kauft
Knaur 2018

Tillack, Hans-Martin
Die Lobby-Republik: Wer in Deutschland die Strippen zieht
Hanser 2015

von Weizsäcker, Ernst Ulrich und Andreas Wijkman
Wir sind dran. Club of Rome: Der große Bericht: Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt
Gütersloher Verlagshaus 2017

zu Löwenstein, Felix
Food Crash: Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr
Knaur 2011

Stand: 11.01.2019, 12:51