Joris Gratwohl spielte "Alexander Behrend"

Portrait Joris Gratwohl

Joris Gratwohl spielte "Alexander Behrend"

Joris Gratwohl wurde am 27. Juni 1973 in Olten in der Schweiz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Diplomkaufmann war er ein Jahr lang als Fußballprofi beim FC Aarau in der Schweiz engagiert. Im Anschluss absolvierte er seine Schauspielausbildung an der San Diego State University und an der “European Film Actor School” in Zürich.

Im Jahr 2008 wurde Joris Gratwohl für den Schweizer Filmpreis nominiert und im Juni 2010 durch das Kuratorium für Kulturförderung mit dem Werkjahrbeitrag 2010 ausgezeichnet.